Siemens Smart Infrastructure

VdS Brandschutztage 2019

4. - 5.12.2019 | Messe Köln. Halle 11.1, Stand B24
Wir heißen Sie herzlich willkommen auf unserem Stand bei den VdS Brandschutztagen.

Willkommen!

Siemens Smart Infrastructure hat sich der Aufgabe verschrieben, die Welt zu einem stärker vernetzten und fürsorglicheren Ort zu machen. Mit einer flexiblen Infrastruktur, die es der Gesellschaft ermöglicht, sich zu entwickeln und auf veränderte Bedingungen zu reagieren. Wir nennen das: Creating environments that care.

 

Dazu gehören auch smarte Gebäude, die mit ihren Bewohnern, Systemen und ihrer Umgebung interagieren.

Wie das möglich ist? Gebäude produzieren riesige Datenmengen, die es zu verstehen gilt. Erkenntnisse aus diesen Daten fließen wiederum  ein in intelligente Steuerungs-, Sicherheits- und Energiemanagementsysteme. Sie helfen dabei, Ressourcen optimal einzusetzen, und steigern gleichzeitig Komfort, Effizienz, Widerstandsfähigkeit und Sicherheit des Gebäudes.

 

Bei Smart Infrastructure treffen Technologie und Erfindergeist der Menschen zusammen, um im Sinne unserer Umwelt zu handeln und für unseren Planeten Sorge zu tragen. Dies setzen wir im Großen wie im Kleinen um – so auch im Brandschutz.

Kommen und erleben Sie die neuesten zukunftsweisenden Entwicklungen auf unserem Stand.

Highlights

Messe Highlights

Siemens Vorträge

Ausgewählte Themen präsentiert von unseren Brandschutz-Experten

Uhrzeit:

14:00-14:15 Uhr

 

Redner:

Stefan Pirkl, Low Voltage Products, Smart Infrastructure, Siemens AG Deutschland

 

Ort:

Messe Köln, Halle 11.1.

Ausstellerforum

 

Sprache:

Deutsch

Uhrzeit:

16:05 Uhr

 

Inhalt:

Entwicklung eines Brandschutzkonzeptes für stationäre Lithium-Ionen-Batteriespeichersysteme, Erfahrung aus Propagationstests und Brandversuchen, Zusammenwirken von Detektion und Löschung

 

Redner:

Gerd Hülsen, Siemens Schweiz AG, Zug, Schweiz

 

Ort:

Messe Köln, Congress-Centrum Ost

Fachtagung Feuerlöschanlagen

 

Sprache:

Deutsch

Uhrzeit:

09:15 Uhr

 

Inhalt Teil 1:

Neuer Ansatz bei der Leistungsbeschreibung von Produkten aus der EN 54er-Reihe; Erläuterung des sog. Open Description Approach des CEN/TC 72 zur Erfüllung der Vorgaben der EU Kommission in Bezug auf die BauProdV.

 

Redner 1:

Christian Lais, Siemens Schweiz AG, Zug

 

Inhalt Teil 2:

Was bedeuten die aktualisierten Leistungserklärungen für die Produktanwendung? Mögliche Auswirkungen auf die Bauordnung und die nationalen Anwendungsnormen für Planung und Errichtung von Brandmeldeanlagen. Was wird es insbesondere bei der Planung zu berücksichtigen geben?

 

Redner 2: 

Friedrich Münz, Siemens AG, Frankfurt am Main

 

Ort:

Messe Köln, Congress-Centrum Ost

Fachtagung Brandmeldeanlagen

 

Sprache:

Deutsch

Uhrzeit:

11:00-11:30 Uhr

 

Redner:

Stephan Engel, Chief Cyber Security Officer, Smart Infrastructure, Siemens AG Deutschland

 

Ort:

Messe Köln, Halle 11.1.

Zukunftsforum

 

Sprache:

Deutsch

Sie möchten auch zu anderen Messen von uns eingeladen werden?

Das machen wir gerne, wenn Sie uns Ihre Erlaubnis geben, indem Sie sich auf der nachfolgenden Seite registrieren. 

Aktuelles

Weitere Messethemen