Food & Beverage

Food & Beverage Events

Registrieren Sie sich gleich für kommende Events

Sie finden hier die Registrierungsmöglichkeit für kommende Food & Beverage Events sowie die Unterlagen der vergangenen Events. Für Rückfragen wenden Sie sich gerne an events.de@siemens.com

Melden Sie sich für unsere kostenlosen Events an!

Kommende Events für die Nahrungsmittel- und Getränkeindustrie

Kommende Events folgen in Kürze.

Schauen Sie sich die Präsentationen der vergangenen Events an

Wir zeigen Ihnen, wie Sie mit dem SIMATIC Energy Manager die Transparenz über Ihre Energieverbräuche bekommen und die Energiebilanz verwalten und dokumentieren. Durch die energetische Chargenanalyse, Baselinemanagement und Prognose können weiterführende Energiedatenzusammenhänge ermittelt werden, die wesentliche Einsparpotentiale zur Energieeffizienzsteigerung aufzeigen.

Wir zeigen Ihnen, wie Sie mithilfe von Künstlicher Intelligenz Ihre Produktion optimieren können. Schritt für Schritt gehen wir durch die Produktion und informieren Sie zu Module Type Package (MTP), TrakRap und Intralogistik. 

Wir zeigen Ihnen, wie Sie von der Bedienung an der Maschine bis zur Integration von IT-Systemen in die Automatisierung das durchgängige HMI System im TIA Portal nutzen können.

Wir zeigen Ihnen, wie Sie mit SISTAR, dem Leitsystem für die Nahrungsmittelindustrie, Ihren Produktionsprozess effizient und intuitiv steuern. 

Wir zeigen Ihnen, wie Sie mit BRAUMAT, dem Leitsystem für Brauereien und Mälzereien, Ihren Brauprozess effizient und intuitiv steuern. 

Wir zeigen Ihnen, wie Sie – mit den zwei verschiedenen, aber unzertrennlichen Ansätzen – dem zunehmenden Kostendruck durch die steigenden Energie- und CO₂-Preise bei gleichzeitiger Sicherstellung der Energieversorgung für die Produktion und Gebäude entgegentreten können. 

Wir zeigen Ihnen, wie Sie mit unseren Lösungen aus dem MES- und MOM-Portfolio Ihre Produktentwicklung und Produktion optimieren können. Freuen Sie sich auf Innovationen für einen geschlossenen Feedback-Kreislauf für die gesamte Wertschöpfungskette – von der Ideenfindung über die Produktion bis hin zum Einzelhandel. 

Wir zeigen, wie KI-Technologien und Methoden dazu genutzt werden können, die Produktionsprozesse effizienter zu gestalten und die Produktqualität nachhaltig und objektivierbar zu sichern.