Wissensvorsprung durch Webinare

Wissensvorsprung durch Webinare             

#stayathome – Virtuell. Jederzeit. Überall – Wissenstransfer mit Experten
Digital Enterprise SPS Dialog
Virtuelles Event, 26. Nov

Digital Enterprise SPS Dialog

Seien Sie live dabei bei dieser interaktiven, virtuellen Veranstaltung. Erkunden Sie unsere SPS-Highlights in 3D in unserem brandneuen Showroom. Lassen Sie sich von führenden Branchenvertretern inspirieren und diskutieren Sie mit unseren Digital-Enterprise-Experten.
#SPSdialog

Informieren Sie sich

Treffen Sie unsere Experten online

Melden Sie sich zu unseren kostenlosen Webinaren an und bleiben Sie informiert durch die anschließend zur Verfügung stehenden Aufzeichnungen. Treten Sie mit unseren Experten in Kontakt und profitieren Sie von dem Wissen und den Erfahrungen unserer Referenten.

Die nächsten Live-Webinare:

September

In diesem Webinar erfahren Sie, wie das Siemens Supply Chain Management die digitale Transformation von Excel, Sharepoint & Co. hin zu einer standardisierten und transparenten Applikation in Mendix meistert.

 

Inhalt:

  • Was waren die Herausforderungen bzgl. Komplexität und Transparenz im Supply Chain Management?
  • Wie ermöglichte Mendix die Entwicklung der neuen Applikation ohne Expertenwissen in Programmiersprachen?
  • Wie unterstützte Mendix dabei den Entwicklungsprozess dramatisch zu beschleunigen?
  • Wie gestalten sich Zusammenarbeit und Prozess nach der Ära Excel, Sharepoint & Co.?

Es wird zunächst eine Einführung in die Herausforderungen der Vergangenheit in Hinblick auf Komplexität und Transparenz geben. Im Zweiten Schritt werden wir gemeinsam die notwendigen Tools zur Umsetzung kennenlernen und einen Einblick in die neue Applikation bekommen.

Wir lernen außerdem, wie simpel und schnell solche Lösunge auf Basis der Mendix Technologie entwickelt, betrieben und skaliert werden können.

Sie haben ein durchgängiges Sicherheitskonzept Sicherheitskonzept für Ihre Anlagen und Maschinen? Sehr gut, aber wie stellen Sie sicher, dass Ihre Richtlinien und technischen Maßnahmen auch wirken? Erkennen sie ungewollte Zugriffe, Schwachstellen, Kommunikation oder fremde Geräte in Ihrem Netzwerk?

Lernen Sie in diesem Webinar in einer Livedemonstration wie sie die Einhaltung Ihrer Spielregeln in nahezu Echtzeit transparent machen. Auf Basis der Industrial Anomaly Detection (IAD) zeigen wir Ihnen wie das mit geringem Aufwand möglich ist.

  • IAD-Transparenz über Assets und deren Datenverkehr
  • Steigerung der Sicherheit durch ein kontinuierliches und proaktives Erkennen von Veränderungen (Anomalien) im System
  • Schwachstellen im Netzwerk und auf Geräten erkennen
  • Intrusion Detection – Alarmierung bei bekannten Mustern
  • Fehlkonfigurationen im Netzwerk aufdecken
  • Neue Netzwerkteilnehmer erkennen

 

Das Webinar ist für Sie kostenlos. Gerne können Sie den Link an interessierte Kollegen weiterleiten.

Sie planen elektrische Ausrüstung für Maschinen und Anlagen für den nordamerikanischen Markt? Dann sollten Sie bereits heute die neuen Versionen der UL508A und NFPA79 berücksichtigen. Unsere Experten haben die wichtigsten Änderungen bzw. Neuigkeiten für Sie zusammen gefasst und stellen Ihnen diese zusammen mit praxisnahe Tipps in zwei kostenlosen Webinaren vor.

 

Im August diesen Jahres wurde die dritte Überarbeitung der dritten Ausgabe der UL508A veröffentlicht. Wir möchten im Webinar auf folgende Schwerpunkte eingehen und die Änderungen zur Version von 2018 erläutern:

  • Absicherungen für elektrische Widerstands- und Industrieheizungen
  • Türverrieglung
  • Kennzeichnung
  • Luft- und Kriechstreckentabellen in Branch und Feeder auf 1000V erweitert

Für Ihren Produktionsprozess sind Kompressoren unabdingbar? Möchten Sie erfahren, wie Sie bis zu 25 % Ihrer Stromkosten und bis zu 3,5 t an CO2-Emissionen pro Stunde sparen können?

 

Melden Sie sich jetzt zu unserem EEA-Webinar an und erfahren Sie wie andere Firmen bereits von EEA profitieren.
Nach einem kurzen Onboarding wird Ihr System innerhalb weniger Minuten analysiert und Sie bekommen Handlungsempfehlungen zur Optimierung Ihres Kompressorenbetriebs. Risikofrei: Die Investitionskosten für EEA sind sehr gering. Ihre Produktion läuft unterbrechungsfrei weiter.

Oktober

Unsere Veranstaltungsreihe „Forum Raum“ haben wir um weitere Innovationen der „Gebäudetechnik“ ergänzt und möchten Ihnen auch in diesem Jahr – virtuell - Gelegenheit geben, etwas über unsere neuesten Produkteinführungen zu erfahren.
 

Lassen Sie sich in unserer Reihe u.a. von den Trends nutzerorientierter Raumautomation, den Möglichkeiten und Vorteilen digitaler Beleuchtung, Sicherheit im Gebäude mit KNX Secure oder smarten Brandwarnanlagen und viele Innovationen mehr, im Zusammenspiel für perfekte Orte, begeistern

Unsere Veranstaltungsreihe „Forum Raum“ haben wir um weitere Innovationen der „Gebäudetechnik“ ergänzt und möchten Ihnen auch in diesem Jahr – virtuell - Gelegenheit geben, etwas über unsere neuesten Produkteinführungen zu erfahren.

In den Technik-Sessions „Brandwarnanlagen" vertiefen wir folgende Themen:

  • Normen und Richtlinien für BWA
  • Anwendungsbereiche und Applikationsbeispiele
  • Aufbau Engineering der Brandwarnzentrale
  • Melder und Signalgeber
  • Kundennutzen für den Installateur und Betreiber

Für dieses Thema bieten wir Ihnen an 2 weiteren Terminen an:
10.11.2020 / 08.12.2020 jeweils von 15:00 - 16:00 Uhr

Trotz Homeoffice die Entwicklung von Maschinen vorantreiben und weiter an Maschinen zu arbeiten: Unsere Digital Enterprise Services helfen Ihnen als Hersteller von Maschinen der diskreten Fertigung, ungenutztes Potenzial zu identifizieren und Ihre Wettbewerbsfähigkeit zu erhöhen. 

In diesen schwierigen Zeiten können neue digitale Lösungen Sie als Maschinenbauer dabei unterstützen, vom Homeoffice heraus neue Maschinen mit einem digitalen Zwilling fehlerfrei in Betrieb zu nehmen und einzufahren.

Unsere Webinar-Inhalte: 

  • Maschinenfunktionalität in einer virtuellen Umgebung optimieren
  • Inbetriebnahme – wie verringert sich mein Risiko?
  • Parallele Durchführung von mechanischem und Automatisierungs-Engineering
  • Inbetriebnahmezeit der Anlage/Maschine verkürzen
  • Software in the loop an einem Beispiel, Vorstellung Mechatronic Concept Designer (MCD) und SIMIT

Die Nachfrage nach intelligenteren Gebäuden wächst, das Angebot an digitalen Lösungen für Gebäude wird stetig weiterentwickelt. Investitionen in moderne und nachhaltige Technologien müssen daher klug geplant werden. Nicht nur, aber gerade auch in wirtschaftlich unsicheren Zeiten, müssen große Anlageninvestitionen gut durchdacht werden. Der Bedarf an zuverlässigen und sicheren Technologien für ein Smart Building wächst dabei stetig weiter. Die Lösung liegt in den sogenannten „X-as-a-Service“-Geschäftsmodellen.

  • Worin liegen die Vorteile, was muss ich beachten bei XaaS-Lösungen?
  • Ein Rund­um-sorg­los-Pa­ket für die Gebäudetechnik – gibt es das?

Unsere Experten geben Ihnen einen Einblick.

Unsere Digital Enterprise Services helfen Ihnen trotz Homeoffice, als Betreiber von Maschinen der diskreten Fertigung ungenutztes Potenzial zu identifizieren und Ihre Produktion zu optimieren.

Wir zeigen Ihnen, wie Sie weiter an Maschinen arbeiten können. Mit dem digitalen Zwilling die Flexibilität verbessern und die Produktivität steigern. Vor der eigentlichen Fertigung kann mit einem digitalen Zwilling und einer leistungsfähigen Simulation virtuell gefertigt werden, um später bei der realen Produktion keine Zeit zu verlieren.

Unsere Webinar-Inhalte: 

  • Simulation – Planungssicherheit verbessern
  • Kollisionsvermeidung – Verringerung des Schadenrisikos bei der realen Produktion
  • Validierung der NC Programme zur Prozessauslegung und Prozessplanung mit Hilfe der Softwaretools NX CAM und Virtueller NC Kernel (VNCK)
  • Evaluierung von Änderungen in der virtuellen Produktion
  • Vorabschulung der Mitarbeiter am digitalen Zwilling im Bearbeitungsprozess

Unsere Veranstaltungsreihe „Forum Raum“ haben wir um weitere Innovationen der „Gebäudetechnik“ ergänzt und möchten Ihnen auch in diesem Jahr – virtuell - Gelegenheit geben, etwas über unsere neuesten Produkteinführungen zu erfahren.

In dieser Technik-Session vertiefen wir folgende Themen:

  • Was ist DALI
  • Topologien
  • Farbtemperatur und Human Centric Lighting

November

Unsere Veranstaltungsreihe „Forum Raum“ haben wir um weitere Innovationen der „Gebäudetechnik“ ergänzt und möchten Ihnen auch in diesem Jahr – virtuell - Gelegenheit geben, etwas über unsere neuesten Produkteinführungen zu erfahren.

In dieser Technik-Session vertiefen wir folgende Themen:

  • Präsenz die Bewegt
    • Überblick
    • Installation und Inbetriebnahme
    • Sensoren
    • Regler
    • Flexibilität

Unsere Veranstaltungsreihe „Forum Raum“ haben wir um weitere Innovationen der „Gebäudetechnik“ ergänzt und möchten Ihnen auch in diesem Jahr – virtuell - Gelegenheit geben, etwas über unsere neuesten Produkteinführungen zu erfahren.

In den Technik-Sessions „Brandwarnanlagen" vertiefen wir folgende Themen:

  • Normen und Richtlinien für BWA
  • Anwendungsbereiche und Applikationsbeispiele
  • Aufbau Engineering der Brandwarnzentrale
  • Melder und Signalgeber
  • Kundennutzen für den Installateur und Betreiber

Für dieses Thema bieten wir Ihnen zusätzlich folgenden Termin an:
08.12.2020 jeweils von 15:00 - 16:00 Uhr

Dezember

Unsere Veranstaltungsreihe „Forum Raum“ haben wir um weitere Innovationen der „Gebäudetechnik“ ergänzt und möchten Ihnen auch in diesem Jahr – virtuell - Gelegenheit geben, etwas über unsere neuesten Produkteinführungen zu erfahren.

In dieser Technik-Session vertiefen wir folgende Themen:

  • Warum KNX Secure
  • Topologien
  • Vor- und Nachteile
  •  Parametrierung
  •  Sicherer Fernzugriff auch ohne KNX Secure

Unsere Veranstaltungsreihe „Forum Raum“ haben wir um weitere Innovationen der „Gebäudetechnik“ ergänzt und möchten Ihnen auch in diesem Jahr – virtuell - Gelegenheit geben, etwas über unsere neuesten Produkteinführungen zu erfahren.

In den Technik-Sessions „Brandwarnanlagen" vertiefen wir folgende Themen:

  • Normen und Richtlinien für BWA
  • Anwendungsbereiche und Applikationsbeispiele
  • Aufbau Engineering der Brandwarnzentrale
  • Melder und Signalgeber
  • Kundennutzen für den Installateur und Betreiber

 

Webinar-Bibliothek

Stöbern Sie hier in den Webinar-Replays

Effizienzsprung in Engineering

Online Symposium: Safety Integrated für optimale Maschinensicherheit

Besuchen Sie online zahlreichen spannenden Vorträge und Webinare rund um das Thema Maschinen- und Anlagesicherheit. 

Unsere Webinare und Vorträge mit konzentriertem Know-how stehen Ihnen on-demand zur Verfügung.

Online Symposium: Safety Integrated für optimale Maschinensicherheit

Unabhängig davon, ob Sie Hersteller oder Betreiber von Maschinen und Anlagen sind, die funktionale Sicherheit und die Produktivität spielen eine wesentliche Rolle im Design der Automatisierungstechnik. Informieren Sie sich in unserem Online-Symposium, wie Sie funktionale Sicherheit und Produktivität in Einklang bringen und von neuen Funktionen und Tools profitieren können.

 

Online Symposium: Effizienzsprung in Engineering und Anwendung durch innovative Technologien

Innovationszyklen werden kürzer, Kundenbedürfnisse immer individueller. Für all diese Anforderungen braucht es flexible und skalierbare Lösungen, die sich an die Marktanforderungen anpassen. Wie Sie Ihre Produktion modular, nachhaltig und effizient gestalten und die Herausforderungen in Möglichkeiten verwandeln, zeigen wir Ihnen an konkreten Lösungen für heute und morgen. Informieren Sie sich über Neuigkeiten zu Standardisierung in der Automatisierungstechnik, Visualisierungs- und Edgelösungen, Innovationen in der Antriebstechnik und Industrial Netzwerk- und Securitylösungen.

 

Online Symposium Schaltschränke: Elektroplanung stärken – Produktivität ausbauen!

Stärken Sie Ihre Wettbewerbsfähigkeit durch die Optimierung aller Aspekte rund um die elektrische Ausrüstung von Maschinen und Anlagen. Erfahren Sie online aus erster Hand Neuigkeiten zu Normen und deren praktischer Umsetzung, Tipps & Tricks für effizientes Schaltschrankdesign und Möglichkeiten zur Optimierung Ihrer Elektroplanung.

Digitalisierung in der Fertigungsindustrie

Digitalisierung in der Fertigungsindustrie

Wege in die digitale Transformation. Den digitalen Wandel step-by-step bewältigen.

In unseren Webinaren zur Digitalisierung in der Automatisierungs- und Antriebstechnik zeigen wir Ihnen, wie Sie die digitale Transformation praktisch angehen und den digitalen Wandel step-by-step bewältigen.

 

SIMATIC Industrial OS – Die Siemens Linux Distribution​

Teil 1: Was ist Industrial OS? Grundlagen und Handhabung

Teil 2: Systemhärtung mit Industrial OS

 

Simulation gezielt einsetzen

Handlingsaufgaben frühzeitig simulieren. Praxisnahe Inspirationen aus Anlagen- und Maschinenbau

Kinematik bis Robotik in der Konzept-Phase

Kinematik bis Robotik in der Engineering-Phase

Kinematik bis Robotik in der Inbetriebnahme-Phase

 

Unified Home Factory

Teil 1: SIMATIC WinCC Unified System | PLC-Kommunikation, Visualisierungsobjekte, Elemente und Controls

Teil 2: SIMATIC WinCC Unified System | Bildvisualisierungsobjekte, Melde- und Archivsystem, Parameter und Klassen

Teil 3: SIMATIC WinCC Unified System | Java Script@unified, Faceplates, technologische Hierarchie

 

SIMATIC IPC

Teil 1: IPC Hardware & Sicherheitsmerkmale

Teil 2: IPC Betriebssysteme & Sicherheitseinstellungen

Teil 3: IPC Software & sichere Kommunikation

 

Wissensvorsprung Simulation

1. Spieltag PLCSIM Advanced

2. Spieltag SIMIT

3. Spieltag SIMATIC Machine Simulator

 

Wissensvorsprung Peripherie

Flexible Peripherie für Ihre Maschinen und Anlagen

 

SITRAIN: TIA Portal V16 Digitales Training zu Highlight - und Trendthemen

Das Web-based-Training bietet Ihnen einen individuellen und digitalen Wissensaufbau zum Thema TIA Portal V16. Profitieren Sie von nachhaltigen Lernerfolgen durch die Kombination von Text, Sprache und Screencasts.

 

Digitalisierung in der Prozessindustrie

Digitalisierung in der Prozessindustrie

In diesen Webinaren zeigen wir Ihnen an konkreten Beispielen und Anwendungsfällen, wie Sie die Digitalisierung im Bereich der Prozessindustrie für sich nutzen können.

Der einfache Weg zum optimalen Schaltschrank

Der einfache Weg zum optimalen Schaltschrank

Die Herausforderungen beim Schaltschrankbau sind vielfältig: Termin- und Kostendruck, die wachsende Digitalisierung, immer neue Normen und Richtlinien sowie steigender Innovationsdruck.

Siemens als erfahrener Partner bei Schaltschrankbau und -planung unterstützt Sie dabei, Ihre Geschäftsprozesse zu beschleunigen, egal ob es um den Bau von Schaltanlagen für die Verteilung elektrischer Energie oder um Maschinensteuerschränke geht. Nutzen Sie unsere Webinare, um Ihr Wissen zu erweitern.

 

Sicherheit von Elektrischer Ausrüstung von Maschinen und Anlagen nach DIN EN 60204-1 Ausgabe 2019-06

> Teil 1: Normenänderung und Dokumentation
> Teil 2: Kurzschlussstrom und Leitungsdimensionierung
> Teil 3: Wichtige Prüfungen und Nachweise


Dimensionierung von Kabel und Leitungen nach DIN EN 60204-1 an Maschinen und Anlagen

> Teil 1: Schwerpunkt Dimensionierung bei Kurzschluss
> Teil 2: Auslegung nach Abschaltzeiten
> Teil 3: Dimensionierung bei Überlast
> Teil 4: Auslegung nach Spannungsfall und Oberwellen


Webinar-Reihe: Elektrische Ausrüstung von Maschinen für Nordamerika 

> Teil 1: Wichtige Organisationen und Änderungen, erfolgreichen Abnahme, Produktzulassungen, Netzformen in USA im Vergleich zu Europa, Verantwortlichkeiten bei der Kurzschlussstrombetrachtung

> Teil 2: Definitionen, Grundlagen und Berechnungsregeln, Änderungen bei der SCCR-Betrachtung, Ermittlung der Gesamtkurzschlussstrombetrachtung

> Teil 3: Anforderungen an motorische und nicht-motorische Verbraucherabzweige, Auslegung der Netz-Trenneinrichtung und Leitungsdimensionierung

MindSphere

MindSphere

MindSphere ist das cloudbasierte, offene IoT-Betriebssystem von Siemens, das Ihre Produkte, Anlagen, Systeme und Maschinen verbindet und es Ihnen ermöglicht, die Fülle von Daten aus dem Internet der Dinge (IoT) mit umfangreichen Analysen zu nutzen. Hier finden Sie regelmäßig aktuelle und interessante Themen rund um die MindSphere.

Intelligentes Energiemanagement in der Industrie

Intelligentes Energiemanagement in der Industrie

Webinare rund um das Thema Energiemanagement und Energieeffizienz.

Mit den Energiemanagement-Experten von Siemens und mit SIMATIC als bewährter und ganzheitlicher Plattform identifizieren Sie verborgene Potentiale, realisieren technische Verbesserungen und optimieren Ihren Betriebsablauf.

Wissensvorsprung für Planer und Architekten

Wissensvorsprung für Planer

In diesen Webinaren liefern wir Ihnen Austausch und Information mit dem entsprechenden Fachwissen über Normen, Vorschriften und Standards.

Planer & Architekten

Die Zukunft planen. Verwandeln Sie Ideen in perfekte Orte.

Wir unterstützen Berater (Planer & Architekten) dabei, diese Herausforderungen in allen verschiedenen Planungsphasen und Disziplinen mit lokalen Experten, umfangreichen Tools und Anwendungshandbüchern zu meistern. In diesen Webinaren liefern wir Ihnen Austausch und Information mit dem entsprechenden Fachwissen über Normen, Vorschriften und Standards.

Energieverteilung auf Mittelspannungsebene

Energieverteilung auf Mittelspannungsebene

Ein durchgängiges Portfolio für die Mittelspannungs-Stromverteilung ermöglicht die Umsetzung intelligenter Stromnetze für einen wirtschaftlichen und verantwortungsvollen Umgang mit elektrischer Energie.

Eine zuverlässige Mittelspannungs-Stromverteilung ist die Basis unserer Stromnetze für grüne Städte, energieeffiziente Infrastrukturen, Gebäude und industrielle Anwendungen. In diesen Webinaren lernen Sie die Schlüsselelemente der Schaltanlage 8DJH kennen.

Sicherheitslösungen für Maschinen und Anlagen

Sicherheitslösungen für Maschinen und Anlagen

Durch die Digitalisierung und zunehmende Vernetzung von Maschinen und Industrieanlagen steigt auch die Gefahr von Cyberattacken. Um Industrieanlagen vor Cyberangriffen von innen und außen zu schützen, muss auf allen Ebenen gleichzeitig angesetzt werden – von der Betriebs- bis zur Feldebene, von der Zutrittskontrolle bis zum Kopierschutz.

Sicherheitsrisiken zwingen zum Handeln

Die Digitalisierung ist für viele Bereiche der Wirtschaft unverzichtbar geworden. Doch mit der zunehmenden Nutzung von Daten wird unsere digitale Landschaft anfällig – Cyberkriminalität verursacht einen jährlicher Schaden in Milliardenhöhe. Wie also begegnen Unternehmen dieser Herausforderung? Erfahren Sie mehr.

FAQ

Häufig gestellte Fragen rund um ein Webinar

Webinare sind Online-Seminare, die es Ihnen ermöglichen, zu einem bestimmten Zeitpunkt komfortabel von überall an Schulungen und Fachvorträgen teilzunehmen. Über den Bildschirm und Ihre Lautsprecher (oder ein Headset) folgen Sie dem Live-Vortrag des Referenten und können in einem Chatbereich eigene fachbezogene Fragen stellen.

Teilnehmen kann jede Person, die sich für ein Webinar über unsere Website registriert. Nach Ihrer Registrierung erhalten Sie eine Bestätigungs-E-Mail mit Ihren Zugangsdaten und weitere Informationen zur Teilnahme am Webinar.

Sie haben viele Optionen, um an unseren Webinaren teilzunehmen. Als Teilnehmer benötigen Sie lediglich einen stabilen Internetzugang und einen aktuellen Browser. Den Ton hören Sie über Ihre Lautsprecher oder Kopfhörer. Sie können den Link zum Webinar über unterschiedliche Webbrowser aufrufen. Die besten Erfahrungen haben wir mit Mozilla Firefox und Google Chrome gesammelt. Für die Teilnahme am Webinar ist kein Herunterladen von zusätzlicher Software nötig. Auch für mobile Endgeräte ist der Zugang möglich.

Nein, Sie benötigen weder Mikrofon noch Webcam, als Teilnehmer sind Sie während des Webinars automatisch auf stumm geschalten. Ihre Fragen an den Referenten können Sie über den Chat stellen.

Die Teilnahme ist auch mit mobilen Endgeräten möglich. Das Herunterladen von Software oder einer App ist nicht erforderlich.

In unserer Webinar-Bibliothek finden Sie im Nachgang die Aufzeichnungen unserer Webinare.

Datenschutzgrundverordnung
Datenschutz-Grundverordnung:

Lassen Sie uns in Verbindung bleiben!

Möchten Sie gern individuelle Mailings zu aktuellen Entwicklungen und Innovationen sowie Einladungen zu Veranstaltungen erhalten?

Kontakt

Sie haben weitere Fragen?

Dann schreiben Sie uns einfach eine E-Mail und wir setzen uns mit Ihnen in Verbindung.