Ladetechnik für Elektrobusse – Systemlösungen von Siemens

14. Januar 2021 | 13:30 Uhr
Bitte melden Sie sich hier für das Webinar an

Zur Webinar-Anmeldung

Effizienter öffentlicher Nahverkehr ohne Emissionen

Die Akzeptanz für E-Mobilität im öffentlichen Nahverkehr nimmt weltweit zu und wird mehr und mehr zum wesentlichen Bestandteil des städtischen Klimaschutzes. Einige Städte haben den Wandel der Mobilität bereits erkannt – in Berlin ist unsere erste Bus-Ladeinfrastruktur im Betrieb. Weitere Städte, wie z.B. Hamburg, Leipzig und Nürnberg haben sich ebenfalls dazu entschieden, mit uns den Schritt in Richtung E-Mobilität zu gehen und ihre Busflotten mit moderner Ladeinfrastruktur auszustatten.

 

Unser Ziel ist es, das elektrische Laden in Depots oder auf der Strecke unabhängig ihrer Größe flexibel und gleichzeitig wirtschaftlich zu gestalten. Lernen Sie von unserem Experten unter anderem unterschiedliche Möglichkeiten zur Ladung, Ladestrategien und Kontaktierung kennen. Machen Sie sich mit unserem Portfolio zur eBus Ladetechnik vertraut und erfahren Sie, wie Siemens Ihre Anforderungen aufnimmt und maßgeschneiderte Lösungen schafft.

Das klingt interessant? Dann melden Sie sich zu unserem Webinar an.

Referent

Andreas Laske

Vertrieb eBus Ladeinfrastruktur
Nach der Ausbildung zum Diplom Kaufmann begann Andreas Laske 1997 sein Berufsleben bei der Siemens AG in Berlin im Bereich Rail Automation. 2012 übernahm er die Leitung des Teams zum Innovationsthema eBus-Ladeinfrastruktur und war hier im Bereich Vertrieb, sowie Produkt- und Projektmanagement tätig. Seit 2014 besetzt Andreas Laske nun maßgebende Schlüsselfunktionen im Aufbau der neuen Geschäftseinheit für eBus-Ladeinfrastruktur und ist in seinem Team verantwortlich für Vertrieb, Entwicklung, Verbandsarbeit, Standardisierung und Innovationsmanagement. Mit seiner langjährigen Erfahrung konnte Herr Laske bereits in einigen großen Städten mit Siemens Ladeinfrastruktur erfolgreich sein.

On-Demand

Webinar Aufzeichnung ansehen – bereits registriert?

Sie haben sich bereits zu diesem Webinar angemeldet? Dann klicken Sie einfach auf unten stehenden Link. Mit Ihrer der Anmeldung hinterlegten E-Mail Adresse bekommen Sie dort direkten Zugriff zur Aufzeichnung des Webinars.

Webinar Aufzeichnung ansehen – noch nicht registriert?

Sie möchten sich die Aufzeichnung dieses Webinars anschauen, sind bisher aber noch nicht registriert? Tragen Sie einfach Ihre Kontaktdaten in unten stehendes Formular ein. Im Anschluss erhalten Sie eine E-Mail mit den entsprechenden Zugangsdaten.