Trainingslager August 2021

Bestleistung durch Simulation

Das Trainingslager für die Industrie
Webinarreihe

Bestleistung durch Simulation

Erinnern Sie sich noch? April 2020, Deutschland geht ins Homeoffice und Siemens startet die Webinarreihe „Trainingslager“ mit Grundlagen und Übungen zu Simulationsmöglichkeiten in der Industrie.

Seitdem ist viel passiert und die Technik hat sich weiterentwickelt. 

Freuen Sie sich auf die Fortsetzung der spannenden Webinare und begleiten Sie uns ins Trainingslager 2021. 

 

12.08.2021 | 09:30-11:00 Uhr |                                                                              Der Trainingsplan – Das Simulationsmodell einfach und schnell erstellen 

Simulation scheint das Zauberwort für die Automatisierungstechnik zu sein. Doch was genau wird alles simuliert und in welcher Genauigkeit? Wie einfach lassen sich weitere Simulationswerkzeuge am Markt integrieren? Und warum steht die automatische Generierung des Simulationsmodells so stark im Fokus? Wir haben die Antworten.

 

19.08.2021 | 09:30-11:00 Uhr |                                                                              Die Spielzüge – Vom generischen Simulationsmodell zum Abbild Ihrer Anlage 

Eine fundierte Maschinensimulation setzt die Simulationsmodelle und -funktionen aller verbauter Hersteller voraus. Durch Offenheit und einfache Integrationsfähigkeit kann das Simulationsprojekt schrittweise erweitert werden und die Besonderheiten jeder Maschine abbilden.  

26.08.2021 | 09:30-11:00 Uhr |                                                                                    Das Trainingsspiel – Die Maschinenabnahme sicher bestehen

Schritt für Schritt zu einer kompletten Maschinenabnahme im virtuellen Raum. Mit den Lösungen rund um die Simulation lässt sich dies abdecken. Flexibel auch ohne eigene Infrastruktur mit einer cloudbasierten Lösung.

Sie wollen sich die Aufzeichnungen unseres ersten Trainingslagers aus 2020 anschauen?  

In dieser dreiteiligen Webinarreihe bieten wir Ihnen den Einstieg in die Simulation. PLSCIM Advanced, SIMIT und der SIMATIC Machine Simulator kommen hierbei zum Einsatz.  

Zu den Aufzeichnungen

FAQ

Häufig gestellte Fragen

Webinare sind Online-Seminare, die es Ihnen ermöglichen, zu einem bestimmten Zeitpunkt bequem und von überall an Schulungen und Fachvorträgen teilzunehmen. Über den Bildschirm und Ihre Lautsprecher (oder ein Headset) folgen Sie dem Live-Vortrag des Referenten und können in einem Chatbereich eigene Fragen stellen.

Webinar: Für die Teilnahme an einem Webinar können Sie sich auf unserer Website registrieren. Nach der Registierung erhalten Sie eine Bestätigungs-Email mit den Zugangsdaten und weiteren Informationen.

Sie haben viele Optionen, um an unseren Webinaren und Podcasts teilzunehmen. Als Teilnehmer benötigen Sie lediglich stabilen Internetzugang und einen aktuellen Browser. Den Ton hören Sie über Ihre Lautsprecher. Sie können den Link zum Webinar über unterschiedliche Webbrowser aufrufen (wir empfehlen Mozilla Firefox oder Google Chrome). Es ist kein Herunterladen von zusätzlicher Software nötig und auch für mobile Endgeräte ist der Zugang möglich.

Nein, Sie benötigen weder Mikrofon noch Webcam, als Teilnehmer sind Sie während des Webinars automatisch auf stumm geschalten. Ihre Fragen an die Referenten können Sie über den Chat stellen.

Ja, die Teilnahme ist auch mit mobilen Endgeräten möglich. Das Herunterladen von Software oder einer App ist nicht erforderlich.

Ja, können Sie. Die Aufzeichnung des Webinars ist jeweils im Nachgang in unsere Bibliothek zu finden. Die Podcast Episoden sind in Ihrer bevorzugten Podcast-App verfügbar.