Innovative Teilefertigung durch Digitalisierung – Starten Sie heute!

Webinare & Symposium | 11.04.2022 - 11.07.2022
Innovative Teilefertigung durch Digitalisierung

Starten Sie heute!

kennen Sie neben den Einsatzmöglichkeiten von Digitalen Zwillingen der Werkzeugmaschine aktuelle Erfahrungsberichte aus der Praxis? Sind Sie neugierig, wie Sie bereits vorhandene Daten gewinnbringend nutzen können und welche Vorteile Sie dadurch erhalten? Wir machen Sie fit! In unserer Veranstaltungsreihe „Innovative Teilefertigung durch Digitalisierung“ zeigen wir Ihnen, wie Sie Daten in Wettbewerbsvorteile verwandeln, Kosten reduzieren und die Produktivität steigern.

11.04.2022, 10:00 - 11:00 Uhr | Kontinuierliches Überwachen der Bearbeitungsdaten zur Beurteilung der Qualität (Webinar)

Um das Restrisiko zu minimieren, macht es Sinn, jedes Werkstück zu überprüfen, während es produziert wird – und zwar direkt an der Maschine. Erfahren Sie wie bereits vorhandene Daten genutzt werden können, um die Qualität Ihrer Werkstücke bereits während der Bearbeitung zu überwachen und somit Qualitätskosten zu reduzieren. In diesem Webinar zeigen wir Ihnen weiterhin, wie Sie diese Daten zusätzlich nutzen können, um ungeplante Maschinenausfälle zu verhindern und Stillstandszeiten zu reduzieren.

Sie erfahren mehr zu folgenden Punkten:

  • Möglichkeiten einer durchgängigen Qualitätskontrolle relevanter Prozesse
  • Analysemöglichkeiten zum mechatronischen Maschinenzustand Beschreibung

28.04.2022, 10:00-11:00 Uhr | Verkürzung der Ausfallzeiten durch innovative Ferndiagnose (Webinar)

Erkunden Sie mit uns Möglichkeiten wie sich ein proaktiver Kundenservice um Probleme kümmern kann, die bei den Kunden erst in Zukunft auftreten. Damit können sowohl ungeplante als auch geplante Stillstandzeiten bei Maschinen deutlich reduziert werden. Wir zeigen in diesem Webinar wie Sie ihren Service verbessern, die Zeit bis zur Problemlösung verkürzen und die Aufwendungen je Service-Case reduzieren können.

Sie erfahren mehr zu folgenden Punkten:

  • Möglichkeiten eines datenbasierten Maschinenservice
  • Verbesserung der Maschinentransparenz und proaktive Zustandsüberwachung 

04.05.2022, 12:30-16:45 Uhr | Teilefertigung mit Werkzeugmaschinen – Der Shopfloor von Morgen (Online-Symposium) 

Mehr Wirtschaftlichkeit und höhere Flexibilität sind die Herausforderungen in der Teilefertigung mit Werkzeugmaschinen. Entdecken Sie smarte digitale Lösungen. Erfahren Sie die neuesten Technologietrends im CNC-Umfeld und kommen Sie mit unseren Experten ins Gespräch.

Verfolgen Sie die Vorträge unserer Referenten - live on stage. Treten Sie in den Dialog mit unseren Spezialisten und Teilnehmern. Holen Sie sich den Wissensvorsprung und melden Sie sich zu unserem Online-Symposium an. Unsere Highlights:

  • Livestreams mit ausgesuchten Expertenvorträgen
  • Ihre Meinung zählt: bringen Sie sich ein und stellen Sie Ihre Fragen direkt im Tool
  • individuelle Expert-Talks – „Face-to-Face“ mit unseren Spezialisten

24.05.2022, 10:00-11:00 Uhr | Mit dem digitalen Zwilling Markteinführungszeit verkürzen (Webinar)

Virtuelle Abbildungen unterstützen in unterschiedlichsten Prozessschritten. Lernen Sie wie die Konstruktionszeiten Ihrer Maschinen deutlich reduziert werden können. Wir zeigen Ihnen außerdem, wie Sie Ihre kinematische Kette bereits im virtuellen Raum validieren und Kundenwünsche frühzeitig auf Machbarkeit prüfen können.

Sie erfahren mehr zu folgenden Punkten:

  • Möglichkeiten einer gemeinsamen Engineering-Plattform für alle Konstruktionsschritte
  • Wie einfach Anpassungen aufgrund neuer Anforderungen und Prozesse anhand der virtuellen Maschinen realisierbar sind

21.06.2022, 10:00-11:00 Uhr | Werkstücke schneller herstellen durch adaptive Vorschubregelung (Webinar)

Erfahren Sie wie vorhandene Daten genutzt werden können, um die Bearbeitung Ihrer Werkstücke direkt an der Maschine optimiert und die Bearbeitungszeit verkürzt werden kann. In diesem Webinar zeigen wir Ihnen wie Sie dynamisch die Bearbeitungsgeschwindigkeit anpassen und somit die Bearbeitungsgeschwindigkeit erhöhen oder den Werkzeugverschleiß reduzieren können und Werkzeugbruch verhindern.

Sie erfahren mehr zu folgenden Punkten:

  • Möglichkeiten einer automatischen Verbesserung der Vorschübe ohne komplizierte Maschinenanpassungen
  • Verbesserung der Bearbeitungsgeschwindigkeit ohne Schulungen oder komplexe Zusatzgeräte

11.07.2022, 10:00-11:00 Uhr | Mehr Produktivität und Prozesssicherheit durch Digitale Zwillinge rund um Werkzeugmaschinen (Webinar)

Virtuelle Abbildungen unterstützen in unterschiedlichsten Prozessschritten. Möchten Sie wissen, wie Sie unproduktive Zeit an der Maschine und Programmierfehler vermeiden können? Lernen Sie Möglichkeiten zur Steigerung der Maschinenverfügbarkeit durch virtuelle Arbeitsvorbereitung kennen. Anhand konkreter Beispiele zeigen wir Ihnen den Nutzen von Digitalen Zwillingen.

Sie erfahren mehr zu folgenden Punkten:

  • Den Möglichkeiten einer durchgängigen Simulation der Bearbeitung basierend auf dem realen Maschinenmodell
  • Optimierung des NC Programms anhand der Simulationsergebnisse Beschreibung
Webinar

Jetzt anmelden