Keyvisual Prozessleittechnik

Virtualisierung in der Prozessleittechnik

04.05.2021 | 10:00 Uhr

Virtualisierung in der Prozessleittechnik

Früher nur in den Rechenzentren der IT zu finden, hat die Virtualisierung mittlerweile auch einen festen Platz in der Prozessautomatisierung gefunden. Allerdings lassen sich Konzepte aus dem IT-Umfeld nicht direkt auf ein virtualisierten PCS 7 Leitsystem übertragen. Wir unterstützen Sie bei der Umsetzung Ihres Vorhabens mit SIMATIC Virtualization as a Service:

 

  • Welche Systemarchitektur passt am besten zu den eigenen Anforderungen?

  • Wie lassen sich IT-Security Anforderungen in das System integrieren?

Unsere Experten freuen sich, ihnen die Antworten inklusive eines Einblicks in die letzten technischen Neuerungen von SIVaaS zu geben.

Referenten

Andreas Solluch | Service Sales Specialist

Andreas Solluch ist seit 2013 im Bereich der Prozessautomatisierung mit Fokus auf die Branchen Chemie und Pharma tätig. Das Thema Virtualisierung begleitet ihn seit seiner ersten Stunde bei Siemens, insbesondere in der Pharmaindustrie hat er zahlreiche Virtualisierungslösungen in Betrieb gesetzt. Seit 2018 unterstützt er unsere Kunden als Sales Specialist bei der Konfiguration der individuell angepassten SIVaaS Lösung sowie bei der Erstellung von Servicekonzepten für die Prozessanlagen.

Thomas Schröter | Service Sales Specialist

Thomas Schröter ist seit 1995 Mittarbeiter der Siemens AG. Bis 2008 war er als Programmierer für Automatisierungssyteme im Bereich der Straßenverkehrstechnik bei Siemens tätig. Von 2008 bis 2013 hat er in der Region Ost den Service für unsere Vertragspartner in der Industrie geplant und organisiert. Seit 2013 unterstützt er unsere Kunden als Sales Specialist in der Region Ost bei diversen Service-Konzepten rund um die Prozessautomatisierung, vorwiegend für die die Branchen Chemie und Pharma.

On-Demand

Webinar Aufzeichnung ansehen – bereits registriert?

Sie haben sich bereits zu diesem Webinar angemeldet? Dann klicken Sie einfach auf unten stehenden Link. Mit Ihrer der Anmeldung hinterlegten E-Mail Adresse bekommen Sie dort direkten Zugriff zur Aufzeichnung des Webinars.

Webinar Aufzeichnung ansehen – noch nicht registriert?

Sie möchten sich die Aufzeichnung dieses Webinars anschauen, sind bisher aber noch nicht registriert? Tragen Sie einfach Ihre Kontaktdaten in unten stehendes Formular ein. Im Anschluss erhalten Sie eine E-Mail mit den entsprechenden Zugangsdaten.