Regionalreferat Erlangen/Nürnberg

Das Regionalreferat Erlangen/Nürnberg nimmt für die Siemens AG die Vertretung in der Metropolregion Nürnberg insbesondere gegenüber politischen, wissenschaftlichen, sozialen und kulturellen Institutionen in der Region wahr.

Siemens in der Metropolregion Nürnberg

Mit den Standorten Erlangen und Nürnberg sowie Forchheim, Fürth und Amberg zählt die Metropolregion Nürnberg zu den bedeutendsten und traditionsreichsten Standorten des Unternehmens.

Die Förderung von Bildung und Wissenschaft, sozialen und humanitären Zwecken sowie Kunst und Kultur ist deshalb ein besonderes Anliegen der Siemens AG. Durch das Engagement des Regionalreferates Erlangen/Nürnberg möchte das Unternehmen dazu beitragen, hohe Lebensqualität für die Menschen vor Ort, insbesondere aber auch einen attraktiven Standort für seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu schaffen.

 

Angefangen bei der Unterstützung von sozialen Projekten, über die Betreuung von Schulpartnerschaften, bis hin zur Förderung von wissenschaftlichen Veranstaltungen und kulturellen Projekten unterstützt das Regionalreferat ein breites Spektrum in der Region.

Siemens-Bibliothek

Siemens-Bibliothek

Die Siemens-Bibliothek ist eine Familien- und Freizeitbibliothek für Mitarbeiter, Pensionäre und deren Angehörige.

Unser umfangreiches Angebot umfasst:

 

  • Romane
  • Reiseführer und Reiselektüre
  • Populäre Sachbücher
  • Sprachkurse
  • Fremdsprachige Romane
  • Kinderbücher
  • Zeitschriften
  • Hörbücher für Erwachsene und Kinder
  • DVDs für Erwachsene und Kinder

 

Als besonderen Service bieten wir Ihnen die Möglichkeit der Onlinebestellung über das Internet und der Zusendung an die Abteilungsanschrift. Unsere ehrenamtlichen Mitarbeiter sind vier Tage die Woche auch persönlich für Sie da und beraten Sie gerne.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 

Kontaktinformationen

Siemens AG

Siemens-Bibliothek
MBM-RT ERL

Tel.: +49 (9131) 17-44546
siemens-bibliothek@wb-erlangen.de

Basement / 1. Flur im Verwaltungsgebäude

Werner-von-Siemens-Str. 50
91052 Erlangen

 

Leitung der Siemens-Bibliothek

Sabine Metzner 

Tel.: +49 (9131) 17-44547
sabine.n.metzner@siemens.com

Freizeit­gemeinschaft Siemens Erlangen e.V.

Freizeitgemeinschaft Siemens Erlangen e.V.

Seit den 50er Jahren fördert die Siemens AG durch die Unterstützung der Freizeitgemeinschaft Siemens Erlangen e.V. das kulturelle und sportliche Geschehen am Standort.


Mit rund 9.000 Mitgliedern ist der Verein der größte der Stadt. Insgesamt gibt es 47 verschiedene Gruppierungen: von der Astronomischen Arbeitsgemeinschaft bis zur Fussballabteilung und von der Freizeitgruppe Amateurfunk bis zum regional bekannten Siemens-Orchester.

 

Das vielfältige Angebot der Freizeitgemeinschaft bringt Familien- und Berufsleben, Jung und Alt, Mann und Frau sowie verschiedene Nationalitäten und Kulturen zusammen.

 

Damit reflektiert der Verein die wesentlichen Werte unseres Hauses: Aktivität und Engagement, Aufgeschlossenheit und Vielfalt, Teamgeist und Toleranz, Tradition und Fortschritt.


Kontakt
Andrea Haas 
Tel.: +49 (9131) 84-2644
andrea.haas@siemens.com
Hartmannstraße 17 
91052 Erlangen

Ansprechpartner

Ansprechpartner

unten auf der Seite finden Sie die Ansprechparter zu den einzelnen Bereichen.

Ein Weltkonzern mit regionalen Wurzeln

Die Europäische Metropolregion Nürnberg mit ihren 3,5 Millionen Einwohnern hat für die Siemens AG eine besondere Bedeutung: Hier schlägt „das Herz“ von Siemens, hier hat das Unternehmen eine seiner Wurzeln.

Die Anfänge von Siemens in der Region reichen bis ins Jahr 1946 zurück, die Wurzeln der Healthcare-Aktivitäten sogar bis ins Jahr 1886.

In der Metropolregion Nürnberg beschäftigt die Siemens AG über 45.000 Menschen und ist als Wirtschaftsfaktor auch für viele kleinere Unternehmen ein wichtiger Auftraggeber.

Siemens hat sich als größtes Unternehmen vor Ort zu einem integralen Bestandteil der Gesellschaft entwickelt. Mit seinen vielfältigen Aktivitäten, den engen Kooperationen mit den Kommunen und der Wirtschaft ist Siemens ein zuverlässiger Partner in der Region.

Prof. Dr. Ralf P. Thomas ist seit 2013 Finanzvorstand der Siemens AG und zuständig für die Bereiche Controlling and Finance, Financial Services und Real Estate Services.

Der Betriebswirt mit Promotion auf dem Gebiet des Bilanzsteuerrechts begann seine Tätigkeit bei der Siemens AG im Jahr 1995.

Seither war Prof. Dr. Thomas Abteilungsleiter Accounting and Treasury von Siemens Südafrika, Performance Controller der Siemens Medical Solutions, CFO der Siemens Angiography, Fluoroscopic and Radiographic Systems, Abteilungsleiter des Corporate Finance Accounting, Controlling, Reporting & Taxes der Siemens AG sowie CFO des ehemaligen Sektors lndustry der Siemens AG.


Prof. Dr. Thomas ist außerdem Mitglied und Vorsitzender des Verwaltungsrats des Deutschen Rechnungslegungsstandards Committee e. V. (DRSC), Mitglied des Verwaltungsrats und Schatzmeister der Max-Planck-Gesellschaft e.V. (MPG), Honorarprofessor für Betriebswirtschaftslehre and der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) und Schatzmeister des Universitätsbundes der FAU. Zudem ist er Sprecher der Siemens AG in der Metropolregion Nürnberg.

Ansprech­partner

Leiter Regionalreferat Erlangen/Nürnberg

Ansprechpartner für übergreifende Pressethemen der Siemens AG in der Metropolregion Nürnberg

 

Heinz Brenner

 

Tel.: +49 (9131) 17-40639

Fax: +49 (9131) 17-24185

brenner.heinz@siemens.com
Werner-von-Siemens-Str. 50

91052 Erlangen

Ansprechpartnerin Bildung & Wissenschaft, Wirtschaft & Gesellschaft

Ansprechpartnerin im Bereich Bildung und Wissenschaft zu den Themen

  • BayStartUP
  • Förderkreis Ingenieurstudium
  • High-Octane Motorsport
  • Jugend forscht
  • Konfuzius-Institut
  • Tag der Mathematik

 

Claudia Hammerbacher

 

Tel.: +49 (9131) 17-33086
Fax: +49 (9131) 17-24185

claudia.hammerbacher@siemens.com

Werner-von-Siemens-Str. 50

91052 Erlangen

Ansprechpartnerin Kunst & Kultur, Bildung & Wissenschaft, Wirtschaft & Gesellschaft

Ansprechpartnerin im Bereich Kunst und Kultur

 

Ansprechpartnerin im Bereich Bildung und Wissenschaft zu den Themen

  • Erlanger Technikgespräche
  • Wissenschaftstag Metropolregion Nürnberg
  • Lange Nacht der Wissenschaften

 

Dr. Yvonne Mangelsdorf 

Tel.: +49 (9131) 17-40595

Fax: +49 (9131) 17-24185

yvonne.mangelsdorf@siemens.com

Werner-von-Siemens-Str. 50 

91052 Erlangen

Ansprechpartnerin Partnerschulprogramm

 

Christine Benecke
 

Tel.: +49 (9131) 17-32131

Fax: +49 (9131) 17-24185

christine.benecke@siemens.com

Werner-von-Siemens-Str. 50 

91052 Erlangen

Ansprechpartnerin Soziales & Humanitares, Siemens Förderpreis, Corporate Volunteering

 

 

 

 

 

 

Christina  Eisenmeyer 
 

Tel.: +49 (9131) 17-40640
Fax: +49 (9131) 17-24185

christina.eisenmeyer@siemens.com

Werner-von-Siemens-Str. 50 

91052 Erlangen

Ansprechpartnerin Bibliothek

 

 

 

Sabine Metzner

 

Tel.: +49 (9131) 17 44547

Fax: +49 (9131) 17-24185

sabine.n.metzner@siemens.com

Werner-von-Siemens-Str. 50

91052 Erlangen

Ansprechpartnerin Freizeitgemeinschaften

 

 

 

Andrea Haas 

 

Tel.: +49 (9131) 84-2644

andrea.haas@siemens.com

Hartmannstraße 17 
91052 Erlangen

Ansprechpartnerin Universitätsbund

 

 

 

 

 

 

Manuela Dirr-Welss


Tel. +49 (9131) 17-31572
Fax: +49 (9131) 17-24185

manuela.dirr@siemens.com

Werner-von-Siemens-Str. 50

91052 Erlangen