Einfach mal Sonne tanken

Mit einer abgestimmten Lösung aus leistungsfähiger und zuverlässiger Ladetechnik und einer intelligenten Softwarelösung wird die Vispiron Charge-V GmbH zum Wegbereiter für grüne Mobilität.

Das Projekt

Grüne Energie für grüne Mobilität

Wie lassen sich Elektrofahrzeuge und Solarparks am besten koppeln? Darauf gibt die Vispiron Charge-V GmbH eine einfache und trotzdem innovative Antwort. Dank einer innovativen Ladetechnik lässt sich der Strom, der in Solarzellen erzeugt wird, jetzt direkt nutzen, um Elektrofahrzeuge zu laden. Drei Dinge waren dem Unternehmen aus München bei ihren „grünen“ Superchargern besonders wichtig: einfache Bedienung, einfaches Bezahlen und stabiles Laden.

Die Elektromobilität muss mit grüner Energie versorgt werden, nur dann macht sie Sinn.
Lukas Failer, CTO, Vispiron CHARGE-V GmbH
Die Lösung

Der Weg zur grünen DC-Ladestation

Der Markt für Elektromobilität ist in Bewegung: Die Zulassungszahlen und auch die Zahl der Anbieter für Ladelösungen steigen. Deswegen musste das Team um CTO Lukas Failer nicht nur eine intuitive, komfortable und zuverlässige Ladelösung entwickeln, sondern diese Lösung auch schnell zur Marktreife bringen. Dazu setzte Vispiron nicht nur auf das eigene Know-how, sondern auch auf fertig zertifizierte Komponenten.

Mit dem Siemens Ladecontroller haben wir ein zertifiziertes, stabiles System. Wir gehen davon aus, dass wir dadurch 50 % unserer Zertifizierungskosten einsparen.
Lukas Failer, CTO, Vispiron CHARGE-V GmbH
Ladetechnik und -komponenten

Skalierbare Lösung für Ladesäulen und -stationen

Mit den abgestimmten Komponenten aus dem SIMATIC, SENTRON und SIRIUS Portfolio lassen sich moderne AC und DC Ladestationen einfach und effizient realisieren – von der einzelnen Ladesäule bis hin zum Ladepark mit verteilten Ladepunkten.

Ladecontroller und -komponenten

  • Normgerechtes Laden unterschiedlicher Fahrzeugtypen und -klassen
  • Einfach konfigurierbare, platzsparenden und skalierbare Lösungen
  • Leistungsstarke Komponenten für zuverlässige und sichere Ladevorgänge
  • Effizientes Engineering dank kostenloser Anwendungsbeispiele
Ladetechnik und -komponenten in der E-Mobilität
Sie möchten mehr über unsere Automatisierungstechnik für Ladestationen wissen?

Kontaktieren Sie uns