Gesundheitsmanagement

Health Management

Eine gesunde Arbeitswelt ist Voraussetzung für zufriedene, motivierte und kreative Mitarbeiter

Für Wohlbefinden und Erfolg

Wir verfolgen das Ziel, die Gesundheitsaktivitäten im Unternehmen auf die Anforderungen der heutigen Arbeitswelt auszurichten und das Betriebliche Gesundheitsmanagement schrittweise zu verbessern. Das Unternehmensprogramm trägt dazu bei, Krankheitskosten zu reduzieren, das Arbeitgeberimage zu verbessern und die Wettbewerbsfähigkeit zu erhöhen. Healthy @ Siemens setzt auf ein planvolles Vorgehen und unterstützt mit passenden Instrumenten die lokalen Anforderungen zur Förderung von Gesundheitsthemen umzusetzen.

Dias Thema Beschäftigung in Deutschland ändert sich grundlegend und damit auch die Anforderungen an die Arbeitsmedizin – die Schnittstellen heißen Arbeit 4.0 und Medizin 4.0.

 

Eine gesunde Arbeitswelt ist Voraussetzung für zufriedene, motivierte und kreative  Mitarbeiter und trägt so zu mehr Wettbewerbsfähigkeit unseres Unternehmens bei.

 

Medical Services erbringt arbeitsmedizinische gesetzliche Leistungen und steuert alle Themen zu gesundheitlichen Fragen am Arbeitsplatz. Zusätzlich werden in enger Abstimmung mit den anderen Fachbereichen von EHS maßgeschneiderte Konzepte für die Förderung, Vorsorge, Erhaltung und Wiederherstellung der Gesundheit der Mitarbeiter entwickelt und umgesetzt.

Unser Anspruch ist es, die Motivation und Leistungsfähigkeit und damit das gesundheitsbewusste Verhalten unserer Mitarbeiter langfristig zu fördern.

 

Die Experten von Health Promotion beraten und unterstützen Mitarbeiter und Führungskräfte systematisch mit Programmen in den Bereichen Bewegungsförderung, gesunde Arbeitswelt, Ernährung und psychische Gesundheit – ganzheitliche Präventionsansätze sind dabei der Schlüssel zum Erfolg. 

 

Durch Ausbildung von Gesundheitskompetenzen und Stärkung der Eigenverantwortung befähigen wir die Mitarbeiter, aktuelle und zukünftige Anforderungen der Arbeitswelt erfolgreich zu gestalten.

Aktuelle Kursangebote in Ihrer Stadt sowie weitere Informationen

Unser Ziel ist der dauerhafte Erhalt, die Wiederherstellung und Förderung von Motivation, Leistungsfähigkeit und psychischer Gesundheit von Mitarbeitern, Führungskräften und Teams.

Die Sozialberatung unterstützt Mitarbeiter vertraulich bei der Bewältigung von psychischen Belastungen, Vereinbarkeit von Beruf und Familie sowie lebensverändernden Ereignissen. Sie sensibilisiert und berät Führungskräfte zum Thema gesunde Führung, bei Konflikten am Arbeitsplatz und leistet Coaching in herausfordernden Situationen.

 

Durch individuelle Lösungsansätze sowie bedarfsorientierte Angebote zu arbeitsbezogenen, persönlichen und gesundheitlichen Themen stärken wir Mitarbeiter und Teams bei der Bewältigung von bestehenden und zukünftigen Anforderungen, sowie bei der optimalen Nutzung ihrer Möglichkeiten und Potenziale.

Gesundheit am Arbeitsplatz: Tabuthema Psyche - Offenheit statt Vorurteil

 

Jeder vierte Erwachsene durchläuft eine psychische Erkrankung. 70 Prozent suchen keine Hilfe aus Angst vor Vorurteilen und Stigmatisierung: die Sorge als unzuverlässig, nicht mehr belastbar oder leistungsfähig zu gelten, hindert viele Betroffene daran, offen über ihre Erkrankung zu sprechen.

 

Wir versuchen, psychische Themen im Arbeitskontext aus der Tabuzone zu holen. Ein offener Umgang hilft bei der Bewältigung einer bestehenden psychischen Erkrankung. Er ist auch notwendig, um Fehlbelastungen frühzeitig zu erkennen und ihnen vorzubeugen. Siemens unterstützt Führungskräfte und Mitarbeiter mit einer Reihe von Angeboten im Rahmen des Betrieblichen Gesundheitsmanagements.

Jobs & Karriere

Bewerben Sie sich bei Siemens EHS Deutschland

Engagieren Sie sich für eine nachhaltige Zukunft, übernehmen Sie Verantwortung und schaffen Sie Mehrwert – für unsere Kunden, Mitarbeiter und die Gesellschaft.