The Impulse Visitor Center

THE IMPULSE

Erleben Sie die Zukunft der Automatisierung in unserem Besucherzentrum in Amberg.

Das „Big Picture“ der Automatisierung von Morgen

In unserem Besucherzentrum erklären wir Zukunftstechnologien und erläutern mit welchen Konzepten sich die Industrie weiterentwickeln lässt.

Mit dem Namen „THE IMPULSE“ wollen wir verdeutlichen, wofür das Besucherzentrum steht: Wir nehmen die Impulse des Marktes, also die Impulse unserer Kunden auf, entwickeln sie zu konkreten Lösungen weiter und bieten diese in skalierbarer Form unseren Kunden an. THE IMPULSE ist ein Ort an dem wir Kreativität fördern – an dem wir die Zukunft der Automatisierung proaktiv gestalten und die Vision einer autonomen Fabrik präsentieren – auf dieselbe Weise, wie wir in unserem Technologiekonzern tagtäglich Innovationen entwickeln.

Experience Open Space – Open Innovation at THE IMPULSE

Die Erkenntnis, dass noch ein unermessliches Arbeitsfeld vor uns liegt, macht Investitionen in die Zukunft und in Zukunftsgestalter erforderlich. Als Innovativer LernOrt (ILO) im Rahmen einer Hochschulpartnerschaft und mithilfe des Open Space Lab entwickelt das Besucherzentrum Lösungen und fördert Zukunftsgestalter. Die Leidenschaft für Forschung, Innovation und deren Umsetzung ist unser Rezept, um Kundennutzen zu generieren. Oder wie Werner von Siemens sagen würde: „Ideen an und für sich haben nur einen sehr geringen Wert. Der Wert einer Erfindung liegt in ihrer praktischen Umsetzung.“ Die Lösungen aus dem Open Space Lab müssen daher in ein bis vier Jahren reif für die Realisierung sein. Innovationszyklen und -entwicklung sind eine Kunst.

Gemeinsam arbeiten wir daran, die digitale Transformation in der Region durch zukunftsweisende Technologien wie Künstliche Intelligenz, Digitaler Zwilling, Industrial Edge Computing, Cloud-Lösungen und 5G-Kommunikation zu entwickeln, zu testen und zur Marktreife zu bringen.

Erleben Sie die Leistungsfähigkeit von Totally Integrated Automation (TIA) in Ihrem digitalen Unternehmen – in virtueller oder physischer Form

THE IMPULSE steht für Zusammenarbeit, Innovation und Lösungen. Das Ziel von Siemens ist es, Technologie mit einem Zweck zu schaffen. Der Zweck ergibt sich aus den "Impulsen" unserer Kunden, den Megatrends und dem Markt. Auf die Bedürfnisse der Gesellschaft zu hören, ermöglicht es den Menschen bei Siemens, Technologie zu entwerfen, zu entwickeln und zu produzieren, die die Zukunft der Automatisierung und Elektrifizierung gestaltet. Mit eindrucksvollen Präsentationen verdeutlichen wir, wie wir Werte für die Industrie schaffen: Zukunftstechnologien wie 5G, Edge Computing und künstliche Intelligenz sind essentiell für die autonome Produktion der Zukunft - und wir präsentieren die passenden skalierbaren Lösungen dafür, mit dem Fokus auf vertikale Integration (OT/IT) für Endkunden, Maschinenhersteller, Schaltschrankbauer und Distributoren.

THE IMPULSE im Überblick

Lassen Sie sich inspirieren! Unsere Kunden können vor Ort einen tiefen Einblick virtuell erleben und von Markus Siegert erfahren, wie Lösungen und Anwendungen aus total vernetzter Automatik, Zukunftstechnologie, Automatisierung und Kollaboration die Zukunft der Automatisierung und Elektrifizierung gestalten können.

Nachhaltige Infrastruktur im Energie- und Umweltdesign angetrieben vom digitalen Zwilling

Das Amberger Besucherzentrum wurde vom ersten Tag an von Siemens Real Estate (SRE) unter dem Aspekt der Nachhaltigkeit geplant und gebaut. Es ist LEED-Gold zertifiziert (Leadership in Energy and Environmental Design). Für die Planung des Gebäudes und das virtuelle Modell wurde die "Digital Twin"-Technologie von Siemens eingesetzt. Dabei kommt die Building Information Modeling (BIM) Methode zum Einsatz, mit der ein Gebäude zunächst digital und dann in der Realität gebaut wird. Der Digitale Zwilling vereinfacht nicht nur das Planen und Bauen, sondern ermöglicht auch eine besonders nachhaltige und ressourcenschonende Betriebsführung. Er bildet die Basis für ein digitales Besuchermanagement mit bedarfsgerechter Steuerung von Beleuchtung, Lüftung und vielem mehr.

Impressionen vom Besucherzentrum Amberg

„My Visit Manager" App

Sie haben bereits eine Zusage für eine Tour im THE IMPULSE?

Mit unserem „My Visit Manager" können Sie Ihr QR-Tour-Ticket für eine physische Tour herunterladen oder den URL-Link zu Ihrem virtuellen Tour-Erlebnis erhalten. Wenn Sie Ihre persönlichen Daten bearbeiten möchten oder weitere Informationen zu Ihrer Tour im THE IMPULSE erhalten möchten, loggen Sie sich bitte in den „My Visit Manager" ein. Außerdem können Sie sich im Knowledge Center in Ihrer „My Visit Manager" App über weitere Siemens Produkte und Lösungen informieren.