SIPLUS RIC Fernwirksysteme

Zukunftssicher und wirtschaftlich – mit Standards von SIMATIC S7

SIPLUS RIC (Remote Interface Control) ist ein Fernwirksystem basierend auf dem Automatisierungssystem SIMATIC S7 mit international genormten Kommunikations-Protokollen für serielle Übertragung (IEC 60870-5-101), Ethernet (TCP/IP) IEC 60870-5-104 und Schutzgeräteanbindung IEC 60870-5-103. SIPLUS RIC bietet höchste Funktionalität und Modularität, um die Anforderungen zur Überwachung und Steuerung von räumlich verteilten Systemen selbst unter extremen Umweltbedingungen zu erfüllen. Es eignet sich daher für Branchen wie Öl & Gas, Wasser & Abwasser, Energieerzeugung/-verteilung und Transport/Verkehr.SIPLUS RIC hebt sich durch seine Benutzerfreundlichkeit  von anderen Fernwirkprodukten ab. Durch Totally Integrated Automation sind SIPLUS RIC Bibliotheken auch in SIMATIC PCS7 einsetzbar

Überwachung und Steuerung aus der Ferne - SIPLUS RIC

Broschüre zum download

Zukunftssicher und wirtschaftlich – mit Standards von SIMATIC S7

SIPLUS RIC im Detail

SIPLUS RIC hebt sich durch seine Benutzerfreundlichkeit von anderen Fernwirkprodukten ab. Durch Totally Integrated Automation sind SIPLUS RIC Bibliotheken auch in SIMATIC PCS7 einsetzbar

Produktdetails

SIPLUS RIC sind Software-Bibliotheken, die zusammen mit einer Memory-Card (MicroMemory-Card MMC oder SIMATIC Memory-Card SMC) und den dazugehörigen Freischaltungscodes für alle Protokolle (IEC 60870-5-101/103/104) ausgeliefert werden.