Kühlerfigur "Mann"

Emanzipation an der Fräsmaschine

Von neuen Werkstücken früher erfahren:

CNC4you-Infomailing

Das Werkstück

Aufgrund der regen Nachfrage, haben wir das männliche Gegenstück zum bisher veröffentlichten Werkstück der weiblichen Kühlerfigur geschaffen. Ebenso ästhetisch und sowohl am Auto wie auch auf dem Schreibtisch ein echter Blickfang. Ab heute heißt es also: Frauen an die Fräsmaschine! Die Kontur wurde in ShopMill programmiert und mit Hilfe des Taschenfräszyklus gefertigt.

 

Alle für die Fertigung erforderlichen Informationen, Zeichnungssatz, Werkzeugdaten und Arbeitsplan sind im Folgenden zusammengestellt.

Hinweis

Die Programme und Dateien wurden mit größter Sorgfalt unter den in der Fertigungsbeschreibung genannten Voraussetzungen erstellt und getestet. Dennoch erfolgt die Fertigung der angebotenen Werkstücke auf eigene Verantwortung. Für Sach- und Personenschäden wird keine Haftung übernommen. Die Herstellung der Werkstücke ist nur für den privaten, nicht gewerblichen Gebrauch zulässig. Eine kostenpflichtige Weitergabe der hergestellten Werkstücke bzw. der Fertigungsunterlagen an Dritte wird damit untersagt.

Feedback

Wollen Sie uns von Ihren Erfahrungen mit diesem Werkstück berichten? Oder haben Sie einen Vorschlag für ein Werkstück? 

Schreiben Sie uns!