Vorgefertigte Engineering-Module sparen Zeit

Laden Sie sich das praxisnahe White Paper herunter!

Modulares Engineering vereinfacht die Arbeit des Elektroplaners: Es beschleunigt die Stromlaufplanung durch Verwendung vorgefertigter, immer gleichaussehender Teilschaltungen in jedem Projekt. Das reduziert nicht nur Fehler, sondern optimiert auch die Lagerhaltung und Logistik. Zudem verbessert es die Einkaufskonditionen, weil es die Komponentenvielfalt  und Komplexität eingrenzt. Entwickelt man das Konzept konsequent weiter, so können Stromlaufpläne auch komplett automatisiert erstellt werden. Lesen Sie mehr dazu in unserem White Paper!