Wissen Sie, wie fit Ihre Anlagen sind?

Eine banale Weisheit besagt: Nur eine funktionierende Anlage verdient Geld. Das gilt im Besonderen für Windkraftanlagen, bei denen jede Beeinträchtigung der Funktion und jeder Ausfall unmittelbar die Costs of Energy erhöht. Deshalb wollen Sie sicher sein, dass ihre Anlagen reibungslos funktionieren. Dann ist es umso besser, wenn ein Condition Monitoring System (CMS) SIPLUS CMS1200 von Siemens durchgängig ihren Betrieb überwacht. So werden Schäden frühzeitig identifiziert, lange bevor sie zu einer Beeinträchtigung der Energieproduktion führen und hohe Kosten durch einen Stillstand der Windturbine entstehen.

Erfahren Sie mehr über intelligentes Condition Monitoring für Windkraftanlagen.

Kontaktieren Sie unsere Experten

SIPLUS CMS1200

Mehr Leistung durch tiefen Einblick

Je mehr ein Betreiber über seine Windkraftanlage weiß, desto besser kann er entscheiden, wann und wie er Servicemaßnahmen ausführt, welche Komponenten wann getauscht werden, und ob er von zyklischer Wartung kostensparend auf zustandsbasierte Wartung umstellen kann. Mal ganz abgesehen davon, dass damit ungeplante Ausfälle auf ein Minimum reduziert werden, lassen sich zudem Wartungsarbeiten gezielt planen, statt auf Abruf für Ad-hoc-Einsätze bereit stehen zu müssen. Das zahlt sich insbesondere bei abgelegenen Standorten oder bei Offshoreanlagen aus.

Einfache Integration dank TIA

SIPLUS CMS1200 bietet einen weiteren Vorteil: Weil es Bestandteil von Totally Integrated Automation (TIA) ist, sind der Systemaufbau und die Anlagenintegration besonders einfach. Das CMS-System ist bereits heute Industrie 4.0 bereit. Durch die Anbindung an cloudbasierte Analyse-/Optimierungssysteme (z. B. in MindSphere) können Sie schon heute die Zukunft gestalten und von den Vorteilen der Digitalisierung profitieren. So erlaubt zum Beispiel die Analyse der Betriebsdaten unterschiedlicher Windkraftanlagen einen unmittelbaren Leistungsvergleich – und zeigt mögliche Optimierungspotenziale.

Systematisch analysieren

SIPLUS CMS1200

Eigenschaften

  • Condition Monitoring System zur durchgehenden Überwachung von Maschinen und Anlagen
  • Digitale Kontrolle des Anlagenzustands
  • Frühzeitige Schadenserkennung
  • Maschinenbezogene Daten erfassen, analysieren, in die Automatisierung integrieren

Ihre Vorteile

  • Geringere Wartungskosten (Planbarkeit von Ressourcen, keine ungeplanten Stillstände)
  • Längere Lebensdauer der Komponenten
  • höhere Verfügbarkeit = höhere Produktivität
  • Komplettlösung für Datenerfassung, Analyse und Visualisierung
SIMATIC S7-1200 (plus Peripherie)

Eigenschaften

  • Kompakte Baugröße mit integrierten IOs und modularen Erweiterungsmöglichkeiten
  • Einheitliches Anzeigekonzept mit Klartextinformationen
  • Integrierte Technologiefunktionen für Zähl- und Messaufgaben
  • Effizientes Engineering im TIA Portal

Ihre Vorteile

  • Zeitgewinn bei der Umsetzung Ihrer individuellen Applikation durch lauffähige, getestete Beispielprojekte
  • Perfekt aufeinander abgestimmt, optimal zusammenspielende Baugruppen
  • Schritt-für-Schritt-Anleitungen helfen, Fehler zu vermeiden
Fitmacher für Ihre Produkte - Effizientes Condition Monitoring zur Früherkennung mechanischer Maschinenschäden

Download Broschüre

Detailliertes Applikationsbeispiel – Retrofit einer Windkraftanlage mit CMS

Download und Support

Weitere Informationen rund um unser Angebot für die Windbranche

Sie möchten ins Detail gehen? Hier sind Sie richtig! Laden Sie sich Broschüren und Datenblätter zum Thema Wind herunter, kontaktieren Sie unseren Support und nutzen Sie unsere Online-Services!

Downloads

Support

Services

Support

Services

Industry Services

Industry Services

Für schnelle, direkte Informationen haben Sie hier Zugriff auf unsere globale Support-Datenbank.

SITRAIN – Training for Industry

Industry Services

Praxistraining direkt vom Hersteller