SIGENTICS M Generatoren steigern Ihren Stromertrag

SIGENTICS M

Mit SIGENTICS M (Modular) kommen Sie noch schneller und nachhaltiger zu maximalem Energieertrag: Vereinfachte Planung, leichte und schnelle Konfiguration mit hoher Flexibilität bezüglich der elektrischen Parameter, modulares Gehäuse, kompaktes Design und eine große Auswahl an Kühlarten. Ausgesprochen hohe Wirkungsgrade von bis zu 98,5 % bei gleichzeitig höchster Zuverlässigkeit sorgen für maximale Erträge, selbst unter extremen Bedingungen. Über 40 Jahre lang erzeugt ein SIGENTICS M Generator nachhaltig Energie, bei sehr wenig Wartungsaufwand, minimiertem Schwingungsniveau und ausgesprochen leisem Betrieb. SIGENTICS M ist die Generation von Siemens-Wechselstromgeneratoren höchster Performance. Die neue Reihe basiert auf dem bewährten Design der Siemens-Generatoren, die rund um den Globus in unterschiedlichsten Anwendungen zuverlässig Strom erzeugen.

Vorteile auf einen Blick

SIGENTICS M bietet höchste Flexibilität bezüglich der elektrischen Parameter. Diese Flexibilität ermöglicht dem Kunden sehr innovative Lösungen für sein Projekt, ohne dass er auf die Vorteile der Standardisierung verzichten müsste. Das modulare Gehäuse, das eine Vielzahl von Kühloptionen bietet, sorgt für ein hochgradig standardisiertes und kompaktes Design, das dem Kunden das Engineering erleichtert.

Mit bis zu 98,5 % hat SIGENTICS M für Industriegeneratoren seiner Leistungsklasse einen ausgesprochen hohen Wirkungsgrad. Daraus resultiert eine maximale Energieausbeute und damit verbunden eine ausgeprägte ökologische Nachhaltigkeit.

Dafür, dass ein SIGENTICS M jahrzehntelang reibungslos Energie erzeugt, sorgt das abgestimmte Zusammenspiel vieler Eigenschaften dieser Reihe. So ist der Generator selbst sehr robust und qualitativ hochwertig konstruiert; auch extreme Umweltbedingungen, wie sie auf Schiffen oder Offshore-Plattformen herrschen, können ihm nichts anhaben. 

Für eine Generator-Lebensdauer von über 40 Jahren sorgt das Zusammenwirken folgender Faktoren:

- der Einsatz des bewährten Isoliersystems Micalastic

- die exakte Rotorausrichtung durch die Finite Element Methode

- ein mit 3D Simulation optimiertes Schwingungsverhalten durch ein aufeinander abgestimmtes Zusammenspiel von Steifheit und Dämpfung.

Umfassende Möglichkeiten des Condition Monitoring ermöglichen vorausschauende Instandhaltungskonzepte, bei denen ungeplante Stillstände der Vergangenheit angehören. Und sollte einmal ein Service empfehlenswert sein, erweist sich SIGENTICS M als sehr wartungsfreundlich, z. B. ist die Gleichrichterbrücke leicht zugänglich.

Im Notfall kann über das weltweite Service-Netz mit einer rund um die Uhr erreichbaren Hotline und Präsenz in 190 Ländern schnell und flexibel reagiert werden; in 45 Ländern gibt es insgesamt 400 spezielle Werkstätten, die unter anderem auf Industriegeneratoren spezialisiert sind. Basierend auf Erfahrung und Wissen aus mehr als 150 Jahren auf dem Gebiet der Elektrotechnik und Energieerzeugung sind wir ein stabiler und zuverlässiger Partner an Ihrer Seite.

Übersicht technische Daten

Leistungsbereich
1 MVA - 29 MVA (höhere auf Anfrage)
Maschinentyp
Synchrongenerator mit Schenkel- oder Vollpolläufer
Achshöhen
560 mm, 630 mm, 710 mm, 800 mm, 900 mm
Polzahl
4 / 6 / 8 / 10 / 12 / 14
Frequenz
50 Hz / 60 Hz
Spannung
380 V – 13,8 kV
Kühlart
Luft/Luft und Luft/Wasserkühlung: IC 01, IC 31, IC616, IC 81 W
Schutzart
IP23, IP54, IP55
Bauform
Horizontale Fußbefestigung, angeflanschtes Lagerschild oder Wellenende
Standards
IEC60034, NEMA MG, API, Schiffszertifikate (DNV-GL, ABS, BV, LRS, CSS, RINA, RMRS, …)
Explosionsschutz
Optional Ex ec (increased safety) oder Ex pxb (pressurized)

Referenzen und Anwendungen