Zuckerfabrik Südzucker AG, Deutschland

Signifikante Einsparungen durch energetische Anlagenoptimierung
Kontaktieren Sie unsere Experten

Kontaktieren Sie uns

Zuckerfabrik Südzucker AG, Deutschland

Kundenprofil

Die Südzucker AG ist der größte Zuckerproduzent Europas, und einer der führenden Unternehmen der Nahrungsmittelindustrie weltweit.

Am Standort Zeitz in Sachsen-Anhalt verlassen 270.000 Tonnen Zucker die Produktionsstätte jedes Jahr, die zwischen Mitte September und Anfang Januar rund um die Uhr arbeitet. Jede im Werk eingesparte Kilowattstunde senkt spürbar die Kosten und vermeidet unnötige CO2-Emissionen.

Seit vielen Jahren investiert Südzucker in enger Kooperation mit Siemens in energieeffiziente Technologien.

Die Herausforderung

Die Herstellung von Zucker erfordert große Mengen Energie. Daher setzt Südzucker seit Langem auf eine energieeffiziente Produktion. Südzucker hat durch das Einsetzen neuer Siemens-Technologien und -Komponenten bereits viel erreicht. 

Im Zuge des neuen Retrofit Projekts sollte nun ein leistungsfähiger SIMOTICS Hochspannungs-Modular-Motor mit 10,5 kV, der zunächst im direkten Netzbetrieb mit lediglich 33 % seiner ausgelegten Leistung betrieben wurde, optimiert werden. Durch die daraus resultierende Blindleistung verursachte der Motor erhebliche Kosten. Sowohl für den Energieaufwand im Betrieb als auch für den Aufwand an Personal und Material in der Wartung. 

Die Aufgabenstellung war es, die Energieeffizienz zu erhöhen und das Ungleichgewicht zwischen Blind- und Wirkleistung zu reduzieren.

 

Wir haben eine Verbesserung des Leistungsfaktors um 20 %, ebenso eine Reduzierung der Wirkleistung um 25 % erzielt.
Stefan Rosenkranz, Südzucker

Die Lösung

Südzucker war mit dem bisher installierten Equipment von Siemens hochzufrieden und setzte weiterhin auf die langjährige und vertrauensvolle Partnerschaft bei der Modernisierung der Anlage.

Der Mittelspannungs-Frequenzumrichter SINAMICS PERFECT HARMONY GH180 Next Generation hat sich im Fall Südzucker als perfekte Lösung erwiesen. Aufgrund der geringen Baugröße des Umrichters konnte der vorhandene Platz genutzt werden und seine Retrofit-Fähigkeit erlaubte die Weiterverwendung des vorhandenen Motors. Die Ausgangsspannung des SINAMICS PERFECT HARMONY GH180  ist nahezu perfekt sinusförmig und dadurch von unerreichter Qualität. Dies macht ihn äußerst netzfreundlich und motorfreundlich. Mit dem integrierten mechanischen Cell-Bypass erreicht er eine sehr hohe Produktivität und glänzt durch seinen hohen Wirkungsgrad. Mit bis zu 96,5 % Energieeffizienz für den gesamten Mittelspannungs-Antrieb setzt der Umrichter neue Maßstäbe.

SINAMICS PERFECT HARMONY GH180

Produktinformation

Der Kundennutzen

  • Verbesserung des Leistungsfaktors um 20 %
  • Reduzierung der Wirkleistung um 25 %
  • Setzt neue Maßstäbe durch eine Energie-Effizienz von 96,5 % für den gesamten Mittelspannungs-Antrieb
  • Signifikante Platzersparnis
  • Höchste Zuverlässigkeit und Verfügbarkeit durch Cell-Bypass 

Zusammenfassung

Als zuverlässiger Partner stand Siemens während des gesamten Projekts Südzucker zur Seite und verantwortete neben der Bereitstellung des passenden Equipments in der Folge auch die Inbetriebnahme, den Service und die Wartung. Damit sind höchste Perfomance und maximale Produktivität im Werk Zeitz der Südzucker AG dauerhaft sichergestellt.
Kontaktieren Sie uns

Für weitere Informationen wenden Sie sich gern an uns