Industrie-Software

Digitalisierung und Integration der gesamten industriellen Wertschöpfungskette für Unternehmen

Industriesoftware von Siemens unterstützt Hersteller bei der Transformation zum digitalen Unternehmen. Mit Industriesoftware von Siemens kann die Fertigungsindustrie ihre gesamte industrielle Wertschöpfungskette mit PLM-Lösungen, Lösungen für Manufacturing Operations Management (MOM) und TIA-Equipment digitalisieren und integrieren – alle unterstützt von Teamcenter als branchenführender Kooperationsplattform von Siemens und zentralem Daten-Backbone. Möglich wird die Integration von PLM, MOM und Automatisierung durch die umfassende Siemens Industriesoftware-Suite.

MindSphere – Die Lösung für das Internet der Dinge (IoT)

MindSphere ist das cloudbasierte, offene IoT-Betriebssystem von Siemens, das Ihre Produkte, Anlagen, Systeme und Maschinen verbindet und es Ihnen ermöglicht, die Fülle von Daten aus dem Internet der Dinge (IoT) mit umfangreichen Analysen zu nutzen.

Industriesoftware über die gesamte Wertschöpfungskette

Product Lifecycle Management

PLM Software von Siemens zieht sich wie ein digitaler roter Faden durch alle Phasen der Entwicklung und Fertigung, von der Konzeption bis zum Produktlebensende, und ermöglicht eine enge Verzahnung von Design, Engineering und Fertigung. Unsere Lösungen helfen Unternehmen, eine einzige zentrale Informationsquelle für alle Daten und 3D-Bilder aufzubauen, die dazu verwendet werden kann, um die komplexesten Plattformen von heute zu definieren und die Arbeit eines globalen virtuellen Netzwerks von Designern, Entwicklern, Fertigungsingenieuren, Produktionsspezialisten und Service-/Supportteams abzustimmen. PLM Software von Siemens ermöglicht Unternehmen das effiziente und wirtschaftliche Management dieser Informationen für den gesamten Lebenszyklus vom ersten Entwurf über Konstruktion und Fertigung bis zur Wartung und schließlich zur Entsorgung.

Manufacturing Operations Management

MOM ist das Kernelement, das PLM mit der Automatisierung verbindet und Fertigungsbetrieben einen echtzeitfähigen Software-Layer für Industrieanwendungen bietet. Die MES-, QMS-, APS- und HMI-Lösungen von Siemens sind Teil des MOM-Systems von Siemens, das einen ganzheitlichen Ansatzes zur Leistungsverbesserung in der Fertigung und konsolidierten Verwaltung von Produktionsausführung, Sequenzierung, Fehler-Handling und End-to-End-Qualitätssicherung innerhalb eines einzigen Systems darstellt. MOM-Lösungen von Siemens standardisieren und optimieren Fertigungsprozesse, um Durchlaufzeiten zu minimieren, die Anlagennutzung zu optimieren, die Time-to-Market zu verkürzen sowie die Transparenz und das Reaktionsvermögen der Produktion zu steigern. 

Aktuelle Themen

Das digitale Unternehmen ist bereits Realität

Nur die durchgängige Datenintegration erlaubt es, von allen Vorteilen der Digitalisierung zu profitieren. Die Integration von Industriesoftware und Automatisierung, die Erweiterung von Kommunikationsnetzen, Sicherheit in der Automatisierung und das Nutzen branchenspezifischer Industriedienstleistungen machen dies möglich.