SCALANCE X-300

Detailansicht eines SCALANCE X-300 Switches

Managed Industrial Ethernet Switches Layer 2

Profitieren Sie von der hohen Funktionalität und großen Flexibilität mit den managed Industrial Ethernet SCALANCE X-300 Switches als Kompaktgeräte oder als 19“-Rackvarianten: mit ihnen können Sie einfach Ihre Anlagennetze erweitern und dabei zuverlässig Daten von Maschinen und Anlagen in Ihre überlagerten Systeme austauschen.

Wählen Sie Ihren passenden SCALANCE X-300 Switch

TIA Selection Tool

Die Produktfamilie

SCALANCE X-300 im Detail

Entdecken Sie die vielen Möglichkeiten mit unseren SCALANCE X-300 Switches.
 
XR-300WG
X-300
XR-300
Portausprägung (max.)
elektrisch / optisch
24x RJ45 /
4x SFP
20x RJ45 /
4x SC, ST bzw. SFP
24x RJ45 /
24x SC, ST bzw. SFP
Temperaturbereich
0 °C bis +60 °C
 -40 °C bis +60 °C
 -40 °C bis +70 °C
Bauform / Schutzart
Metall / IP30
Metall / IP30
Metall / IP20
Datenrate
10/100/1.000 Mbit/s
10/100/1.000 Mbit/s
10/100/1.000 Mbit/s
Software-Umfang
managed Layer 2
managed Layer 2
managed Layer 2
Besonderheiten
19" Rack,
geringe Einbautiefe
Varianten mit 2x Medienmodule,
PoE-/EEC-Varianten
19" Rack, bis zu 12x Medienmodule,
PoE-/EEC-Varianten
Industry Mall

Kostenoptimiert mit geringer Einbautiefe

Die kostenoptimierten managed SCALANCE XR‑300WG 19“-Rackswitches (Work Group) verfügen über eine geringe Einbautiefe. So können problemlos zwei Switches platzsparend beidseitig im Schaltschrank verbaut werden.

Einsatzgebiete

SCALANCE XR-300WG sind optimal für die unterschiedlichsten industrienahen Applikationen geeignet und bieten eine hohe Verfügbarkeit im Netzwerk durch Funktionen wie Redundanzmechanismen (MRP) oder virtuelle LANs (VLAN). Sie verfügen über bis zu 28 Gigabit-Ports und Combo-Ports und können dank ihrer LWL-Schnittstellen (SFP) auch große Distanzen überbrücken.

SCALANCE XR-300WG managed in der Industry Mall

Jetzt auswählen und bestellen

FastConnect – Ein Verkabelungssystem hat den Dreh raus

Eine strukturierte Verkabelung ist die Basis eines industriellen Bussystems oder Netzwerks und unterliegt wesentlich härteren Anforderungen als beim Einsatz im Bürobereich. An die Montage der Verkabelung im industriellen Umfeld werden besonders hohe Ansprüche gestellt. Mit FastConnect bietet Siemens ein System, das all diesen Anforderungen gerecht wird: Vor Ort konfektionieren – einfach, schnell und fehlerfrei.

Stecktransceiver

Stecktransceiver bieten die Möglichkeit, Netzwerkkomponenten der SCALANCE-Familie mit entsprechendem SFP-Schacht für optische Verbindungen flexibel zu bestücken.

Performant für die Anlagenstrukturierung

Die managed Industrial Ethernet Switches SCALANCE X-300 sind für den Aufbau von Linien-, Stern- und Ringstrukturen (10/100/1000 Mbit/s) in Anlagen sehr gut geeignet. Es stehen kompakte Varianten mit bis zu 20 elektrischen oder 3 optischen Ports (ST/BFOC, SC) bzw. teilmodulare Varianten mit bis zu 8 elektrischen oder optischen Ports (über Medienmodule konfigurierbar) mit Entfernungen bis zu 26 km zur Verfügung. Die Switches bieten verschiedene Redundanzmechanismen wie Media Redundancy Protocol (MRP) und können dank des Wechselmediums C-PLUG im Fehlerfall ohne Spezialwissen getauscht werden.

Einsatzgebiete

SCALANCE X-300 Switches ermöglichen den Aufbau von Netzwerken sowohl im Feld- als auch im Control-Bereich, wo neben einer hohen Verfügbarkeit des Netzwerkes und umfangreichen Diagnosemöglichkeiten auch hohe Übertragungsgeschwindigkeiten gefordert sind. Die Switches sind in Schutzart IP30 für den Einbau in Schaltschränken ausgelegt.

SCALANCE X-300 managed in der Industry Mall

Jetzt auswählen und bestellen

FastConnect – Ein Verkabelungssystem hat den Dreh raus

Eine strukturierte Verkabelung ist die Basis eines industriellen Bussystems oder Netzwerks und unterliegt wesentlich härteren Anforderungen als beim Einsatz im Bürobereich. An die Montage der Verkabelung im industriellen Umfeld werden besonders hohe Ansprüche gestellt. Mit FastConnect bietet Siemens ein System, das all diesen Anforderungen gerecht wird: Vor Ort konfektionieren – einfach, schnell und fehlerfrei.

PLUGs für Netzwerkkomponenten

Holen Sie alles aus Ihren Industrial Ethernet Geräten heraus: mit unseren PLUGs für Netzwerkkomponenten.

Stecktransceiver

Stecktransceiver bieten die Möglichkeit, Netzwerkkomponenten der SCALANCE-Familie mit entsprechendem SFP-Schacht für optische Verbindungen flexibel zu bestücken.

Medienmodule für SCALANCE X-300

Mit dem Medienmodul MM992-2VD (Variable Distance), das in einen modularen SCALANCE X-300 Switch gesteckt wird, können beliebige Zweidrahtleitungen für Ethernet-Verbindungen bis zu 1000 m genutzt werden: z.B. Erdleitungen, Leitungen durch Brandschotts oder entlang Pipelines, die nur schwer ersetzt werden können. Zusätzlich können mit dem Medienmodul MM992-2VD PROFINET-Strecken von bis zu 500 m mit Achtdraht-Kupferleitungen überbrückt werden.

Robust und flexibel

Die managed Industrial Ethernet Switches SCALANCE XR-300 sind voll- und teilmodulare Rackswitches für den Einbau im 19“ Schaltschrank. Bis zu 12 Medienmodule können frei gesteckt werden und erlauben damit flexiblen Netzwerkaufbau und -erweiterung. Sowohl im Field Level als auch im Control Level übernehmen die Switches die Vernetzung mit den dezentral verteilten Feldgeräten und stellen eine hohe Anlagenverfügbarkeit bei weitreichenden Diagnosemöglichkeiten und hohen Übertragungsgeschwindigkeiten sicher.

Einsatzgebiete

Die Produktvarianten SCALANCE XR-300EEC (Enhanced Environmental Conditions) verfügen zusätzlich über eine hohe Störfestigkeit und können auch im erweiterten Temperaturbereich (-40°bis +80°C) eingesetzt werden, z.B. in Applikationen der Energieautomatisierung, und erfüllen damit die Anforderungen gemäß IEC 61850-3 / IEEE 1613.

SCALANCE XR-300 managed in der Industry Mall

Jetzt auswählen und bestellen

FastConnect – Ein Verkabelungssystem hat den Dreh raus

Eine strukturierte Verkabelung ist die Basis eines industriellen Bussystems oder Netzwerks und unterliegt wesentlich härteren Anforderungen als beim Einsatz im Bürobereich. An die Montage der Verkabelung im industriellen Umfeld werden besonders hohe Ansprüche gestellt. Mit FastConnect bietet Siemens ein System, das all diesen Anforderungen gerecht wird: Vor Ort konfektionieren – einfach, schnell und fehlerfrei.

Medienmodule für SCALANCE XR-300

Medienmodule, die direkt in SCALANCE XR-300 Switches gesteckt werden, ermöglichen eine einfache Erweiterung von elektrischen und optischen Netzwerken. Damit kann die Verkabelungstechnik in einem Netzwerk problemlos gewechselt werden, z. B. der Umstieg von Kupferleitungen auf Lichtwellenleiter oder von Multimode auf Singlemode. Und eine Überbrückung größerer Leitungslängen bzw. Nutzung bestehender Zweidrahtleitungen, z. B. Erdleitungen, Leitungen durch Brandschotts oder entlang Pipelines, ist mit Medienmodulen leicht umsetzbar.

PLUGs für Netzwerkkomponenten

Holen Sie alles aus Ihren Industrial Ethernet Geräten heraus: mit unseren PLUGs für Netzwerkkomponenten.

Stecktransceiver

Stecktransceiver bieten die Möglichkeit, Netzwerkkomponenten der SCALANCE-Familie mit entsprechendem SFP-Schacht für optische Verbindungen flexibel zu bestücken.

Industrial Ethernet – Das Bussystem für höchst effiziente industrielle Netzwerke

Erfahren Sie, wie Sie eine offene und durchgängige Kommunikation quer durch das gesamte Unternehmen und über Unternehmensgrenzen hinweg mit einem lückenlosen, sicheren und schnellen Datenaustausch zwischen Anlagenteilen realisieren.  

Der schnellste Weg zu den Experten

Lösungsvorschläge für Ihre Fragen und direkter Zugang zu unseren Experten des Technik-Supports.

Dienstleistungsangebote

Um wettbewerbsfähig zu bleiben, müssen Industrieunternehmen die Verfügbarkeit und Produktivität ihrer Anlagen gewährleisten. Als Ihr Partner bieten wir Ihnen Dienstleistungen, die auf unserem umfangreichen Technologie- und Industrie-Know-How beruhen.

Gut geschult für exzellentes Handling

Erhalten Sie standardisiertes oder individuelles Know-how direkt vom Hersteller – mit Trainingscentern in mehr als 60 Ländern