CPs für Advanced Controller

Produktgruppenbild CPs für Advanced Controller

Kommunikationsprozessoren für die Advanced Controller SIMATIC S7-1500/400/300

Ob Prozessindustrie, Fertigungsindustrie oder Energieversorgung, industrielle Kommunikationsnetzwerke bilden die Lebensader digitaler Unternehmen. Schnelle, zuverlässige nahtlose Datenflüsse sind dabei essenziell für einen zukunftssicheren Geschäftserfolg. Um dies zu gewährleisten, sind performante Systemanschlüsse gefragt: CPs für zusätzliche Funktionen steigern die Flexibilität und Performance der Advanced Controller SIMATIC S7-1500, S7-400 und S7-300. So können Sie unterschiedlichste Anforderungen für hoch effiziente industrielle Netzwerke optimal lösen und Ihre Wettbewerbsfähigkeit ausbauen.

CPs im TIA Selection Tool konfigurieren und bestellen:

TIA Selection Tool

Direkt in der Industry Mall auswählen und bestellen

CPs mit CloudConnect für S7-1500

CP 1545-1 zur Cloud-Anbindung der SIMATIC S7-1500

Sie möchten den IIoT-Datentransfer zu cloudbasierten Lösungen, z.B. MindSphere, vereinfachen? Und durch eine ereignisgesteuerte Kommunikation die Netzwerklast und die Kosten für den Datenaustausch reduzieren? Dann setzen Sie auf den CP 1545-1 mit CloudConnect-Funktionalität.

 

Anstatt jeden einzelnen Sensor an die Cloud anzubinden, lassen sich mit der SIMATIC S7-1500 Felddaten aggregieren und bei Bedarf mit zusätzlichen prozessrelevanten Informationen verknüpfen. Der CP 1545‑1 übermittelt diese dann an die Cloud-Plattform, z.B. an MindSphere.

CPs für S7-1500

CPs für Advanced Controller SIMATIC S7-1500

Die CPs für Advanced Controller SIMATIC S7-1500 entlasten durch ihren Mikroprozessor die CPU der Steuerung von Kommunikationsaufgaben – und sie ermöglichen zusätzliche Verbindungen und Kommunikationsmöglichkeiten, z.B. mit PGs/PCs, Leitrechnern, Bedien- und Beobachtungssystemen und SIMATIC S5/S7-Systemen.

 

Der CP 1543-1 verbindet die SIMATIC S7-1500 sicher und vor unbefugten Zugriff geschützt mit Industrial-Ethernet-Netzwerken. Der CM 1542-1 dient zum Anschluss der SIMATIC S7-1500 an PROFINET-Netzwerke als PROFINET IO-Controller oder PROFINET IO-Device. Und der CP 1545-1 ermöglicht einen einfachen und zuverlässigen Transfer aller Daten von SIMATIC S7-1500 zur MindSphere oder einer Cloud-Lösung, die das standardisierte Protokoll MQTT unterstützt.

CPs für S7-400

CPs für Advanced Controller SIMATIC S7-400

Innerhalb der SIMATIC Controller-Familie ist die SIMATIC S7‑400 konzipiert für Systemlösungen in der Fertigungs- und Prozessautomatisierung im mittleren bis oberen Leistungsbereich. Der Anschluss von SIMATIC S7‑400 über Kommunikationsprozessoren ermöglicht die direkte Einbindung der Steuerungen in Industrial-Ethernet-Netzwerke.

 

Der CP 443-1 ermöglicht eine Anbindung für PGs und Bedien- und Beobachtungsgeräte sowie für die Kommunikation zwischen S7-Steuerungen. Mit dem CP 443-1 Advanced profitieren Sie von einer Powervariante mit Gigabit Uplink, Internet- und IT-Funktionen und integriertem 4 Port-Switch. Für eine offene und unabhängige Datenübertragung bietet Ihnen der CP 443-1 OPC UA eine flexible Lösung. Und ist eine hohe Netzwerkverfügbarkeit gefragt: Der CP 443-1 RNA ist die ideale Lösung für redundante Netzwerkstrukturen.

CPs für S7-300

CPs für Advanced Controller SIMATIC S7-300

Sie möchten die millionenfach bewährten, modularen Steuerungen SIMATIC S7‑300 direkt in Industrial Ethernet-Netzwerke einbinden? Wir bieten Ihnen dafür die passenden Kommunikationsprozessoren als Lean-, Standard- oder Advanced-Ausführung.

 

Mit dem CP 343-1 Lean können Sie auch kleine Applikationen kostengünstig mit Industrial Ethernet verbindet. Die robuste und sichere Standardvariante CP 343-1 verbindet die S7‑300 über Industrial Ethernet, kann aber auch z.B. als PROFINET IO-Controller zum Anschluss von PROFINET eingesetzt werden. Mit dem CP 343-1 Advanced profitieren Sie von integrierten Sicherheits-, IT- und Internetfunktionen. Und sind kleine, elektrische Stern-, Baum- und Linienstrukturen auf Basis von Industrial Ethernet gefragt, empfiehlt sich das Compact-Switch-Modul CSM 377.

CPs für Advanced Controller

Die Kommunikationsprozessoren für Advanced Controller auf einen Blick

Mehr Sicherheit, Flexibilität und Performance für industrielle Netzwerke und die digitale Fabrik: Die CPs für Advanced Controller SIMATIC S7-1500/400/300 erschließen weitere Einsatzfälle durch zusätzliche Funktionen wie z.B. Security-Funktionen, Integration in die IT-Infrastruktur der Kundenanlage und Netzwerktrennung. Zudem ermöglichen sie die flexible Erweiterung um weitere Schnittstellen für PROFINET.

Einfacher Datentransfer der SIMATIC S7-1500 zu cloudbasierten Anwendungen

Der CP 1545-1 mit CloudConnect-Funktionalität ermöglicht einen einfachen und zuverlässigen Transfer aller IoT-Daten von SIMATIC S7-1500 zur MindSphere oder zu einer Cloud-Lösung, die das standardisierte Protokoll MQTT unterstützt, z.B. Microsoft Azure oder IBM Cloud.

 

Die Projektierung der CloudConnect-Funktion erfolgt einfach mit wenigen Eingabemasken im TIA Portal. Zuerst werden alle nötigen Parameter für die unterschiedlichen Cloud-Plattformen festgelegt. Anschließend werden die für die Cloud bestimmten Daten aus dem Variablenhaushalt der SIMATIC S7-1500 ausgewählt und als zu übertragende Topics mit entsprechenden Triggerbedingungen hinterlegt. Der CP reduziert dabei das Datenvolumen, indem die einzelnen Datenpunkte in unterschiedlichen Zyklen übertragen werden oder wenn der Wert außerhalb eines definierten Bereichs liegt.

 

Durch die integrierte SPI-Firewall schützt der CP 1545-1 die SIMATIC S7-1500-Station dabei vor unberechtigten Zugriffen. Auch die Einbindung in eine IPv6-Infrastruktur ist möglich: Parallel zur Anbindung an Cloud-Anwendungen unterstützt der CP 1545-1 den Anschluss an weitere Automatisierungsgeräte, z.B. HMIs, über Industrial Ethernet mittels SIMATIC S7-Protokoll.

 

Vorteile

  • Einfacher IIoT-Datentransfer zu cloudbasierten Lösungen
  • Ereignisgesteuerte Kommunikation reduziert die Netzwerklast und die Kosten für Datenaustausch
  • Einfachste Projektierung im TIA-Portal – mit wenigen Mausklicks in die Cloud
 
CP 1545-1

Industrial Ethernet 1

1x RJ45-Port

mit 10/100/1.000 Mbit/s 

PROFINET

Nein

PG/OP-Kommunikation

Netzübergreifend

S7-Kommunikation

Client und Server

Offene Kommunikation

TCP/IP, UDP, ISO on TCP: Multicast bei UDP

IT-Kommunikation

http, E-Mail, FTP
CloudConnect
MQTT publish/subscribe
VPN
Nein
Firewall
Stateful Inspection

Applikationsbeispiel zum CP 1545-1

Wie könnte eine Applikation mit dem CP 1545-1 bei einer Anlage aussehen, die auf Totally Integrated Automation (TIA) basiert? Hier ein Beispiel. Anstatt jeden einzelnen Sensor im Automatisierungsnetz an die Cloud anzubinden, werden mit der SIMATIC S7-1500 Felddaten aggregiert und bei Bedarf mit zusätzlichen prozessrelevanten Informationen verknüpft. Der CP 1545‑1 übermittelt diese dann an eine Cloud-Plattform, die den MQTT-Standard unterstützt, z.B. MindSphere.

Kommunikationsprozessoren für Advanced Controller SIMATIC S7-1500

Die CPs für Advanced Controller SIMATIC S7-1500 entlasten durch ihren Mikroprozessor die CPU der Steuerung von Kommunikationsaufgaben. Zudem ermöglichen sie zusätzliche Verbindungen und Kommunikationsmöglichkeiten, z.B. mit PGs/PCs, Leitrechnern, Bedien- und Beobachtungssystemen und SIMATIC S7-Systemen.

 
CP 1543-1
CM 1542-1
CP 1545-1

Industrial Ethernet 1

1x RJ45-Port

mit 10/100/1.000 Mbit/s 

2x RJ45-Port

mit 10/100 Mbit/s

1x RJ45-Port
mit 10/100/1.000 Mbit/s 

PROFINET

Nein

PROFINET IO-Controller
oder IO-Device

Nein

PG/OP-Kommunikation

Netzübergreifend
Netzübergreifend
Netzübergreifend

S7-Kommunikation

Client und Server
Client und Server
Client und Server

Offene Kommunikation

TCP/IP, UDP, ISO on TCP:
Multicast bei UDP
TCP/IP, UDP, ISO on TCP: 
Multicast bei UDP
TCP/IP, UDP, ISO on TCP: 
Multicast bei UDP

IT-Kommunikation

http, E-Mail, FTP
Nein
http, E-Mail, FTP
CloudConnect
Nein
Nein
MQTT publish/subscribe
VPN
IPSec
Nein
Nein
Firewall
Stateful Inspection
Nein
Stateful Inspection
Industry Mall
 
TIA Selection Tool Cloud
 

Applikationsbeispiel mit CM 1542-1

Das Kommunikationsmodul CM 1542-1 für die SIMATIC S7-1500 ermöglicht die Segmentierung des Automatisierungsnetzes von unterlagerten Netzwerken für getrennte Automatisierungsaufgaben. Dabei übernimmt das CM 1542-1 die Kommunikation der Steuerung zur Entlastung der CPU und bietet eine hohe Anlagenverfügbarkeit durch Unterstützung von Medienredundanz (MRP). Die Netzwerktrennung ermöglicht den Vernetzung identischer Maschinen mit gleichen IP-Adressen in den unterlagerten PROFINET-Netzwerken.

Kommunikationsprozessoren für Advanced Controller SIMATIC S7-400

Innerhalb der Controller-Familie ist die SIMATIC S7‑400 konzipiert für Systemlösungen in der Fertigungs- und Prozessautomatisierung im mittleren bis oberen Leistungsbereich. Der Anschluss von SIMATIC S7‑400 über CPs ermöglicht die direkte Einbindung der Steuerungen in Industrial-Ethernet-Netzwerke.

 

Die CPs sind multiprotokollfähig und unterstützen die folgenden Protokolle: PG/OP-, S7-, PROFINET- und IT-Kommunikation sowie die offene Kommunikation (SEND/RECEIVE).

 
CP 443-1
CP 443-1 Advanced
CP 443-1 OPC UA
CP 443-1 RNA

Industrial Ethernet 1

2x RJ45-Port

mit 10/100 Mbit/s 

1x RJ45-Port
mit 10/100/1.000 Mbit/s 

1x RJ45-Port
mit 10/100/1.000 Mbit/s 

1x RJ45-Port

mit 10/100 Mbit/s 

Industrial Ethernet 2
Nein

4x RJ45-Port

mit 10/100 Mbit/s 

Nein

2x RJ45-Port

mit 10/100 Mbit/s 

PROFINET

PROFINET IO-Controller

PROFINET IO-Controller

Nein

Nein

PG/OP-Kommunikation

Netzübergreifend
Netzübergreifend
Netzübergreifend
Netzübergreifend

S7-Kommunikation

Client und Server
Client und Server
Nein
Client und Server
S7-H-Kommunikation
Für S7 H-Systeme
Für S7 H-Systeme
Nein
Für S7 H-Systeme

Offene Kommunikation

TCP/IP, UDP,  ISO on TCP, ISO:
Multicast bei UDP

TCP/IP, UDP, ISO on TCP, ISO:

Multicast bei UDP

Nein

TCP/IP, UDP, ISO on TCP, ISO:

Multicast bei UDP

IT-Kommunikation

Nein
http, E-Mail, FTP
Zugriff auf CPU Webserver
Zugriff auf CPU Webserver
OPC UA
Nein
Nein
Client und Server
Nein
VPN
Nein
IPSec
Nein
Nein
Firewall
Nein
Stateful Inspection
Nein
Nein
IP-Access-Liste
Ja
Ja
Ja
Ja
Industry Mall
TIA Selection Tool Cloud

Kommunikationsprozessoren für Advanced Controller SIMATIC S7-300

Unser umfassendes CP-Portfolio bietet Ihnen auch vielfältige CPs, um die millionenfach bewährten, modularen Steuerungen SIMATIC S7‑300 direkt in Industrial-Ethernet-Netzwerke anzubinden. Damit können Sie z.B. kleine, elektrische Stern-, Baum- und Linienstrukturen auf Basis von Industrial Ethernet kostengünstig aufbauen. Oder zusätzlich von Sicherheits-, IT- und Internetfunktionen profitieren. Ob Lean-, Standard- oder Added-Value-Ausführung – hier finden Sie die passende Variante für Ihre SPS-Anforderung.

 

Die CPs sind multiprotokollfähig und unterstützen die folgenden Protokolle: PG/OP-, S7-, PROFINET- und IT-Kommunikation sowie die offene Kommunikation (SEND/RECEIVE).

 
CP 343-1 LEAN
CP 343-1
CP 343-1 Advanced

Industrial Ethernet 1

2x RJ45-Port

mit 10/100 Mbit/s 

2x RJ45-Port

mit 10/100 Mbit/s 

1x RJ45-Port
mit 10/100/1.000 Mbit/s 

Industrial Ethernet 2
Nein

Nein

2x RJ45-Port

mit 10/100 Mbit/s 

PROFINET

PROFINET IO-Device

PROFINET IO-Controller

oder IO-Device

PROFINET IO-Controller

oder IO-Device

PG/OP-Kommunikation

Netzübergreifend
Netzübergreifend
Netzübergreifend

S7-Kommunikation

Nur Server
Client und Server
Client und Server

Offene Kommunikation

TCP/IP, UDP:
Multicast bei UDP

TCP/IP, UDP, ISO on TCP, ISO:

Multicast bei UDP

TCP/IP, UDP, ISO on TCP, ISO:
Multicast bei UDP

IT-Kommunikation

Nein
Nein
http, E-Mail, FTP
VPN
Nein
Nein
IPSec
Firewall
Nein
Nein
Stateful Inspection
Industry Mall
TIA Selection Tool Cloud
Downloads, Support, Services

Wissenswertes rund um die Kommunikationsprozessoren

Hier finden Sie zusätzliche Informationen zu unseren Systemanschlüssen und Kommunikationsprozessoren. Support-Links leiten Sie z.B. zu den FAQs, Handbüchern, Produktmitteilungen und technischen Daten. Entdecken Sie zudem unsere praktischen Serviceangebote.
Technik-Support

Der schnellste Weg zu den Experten

Lösungsvorschläge für Ihre Fragen und direkter Zugang zu unseren technischen Experten des Technik-Supports.

Dienstleistungsangebot

Dienstleistungsangebote

Um wettbewerbsfähig zu bleiben, müssen Industrieunternehmen die Verfügbarkeit und Produktivität ihrer Anlagen gewährleisten. Als Ihr Partner bieten wir Ihnen Dienstleistungen, die auf unserem umfangreichen Technologie- und Industrie-Know-how beruhen.

Training und Schulungen

Gut geschult für exzellentes Handling

Erhalten Sie standardisiertes oder individuelles Know-how direkt vom Hersteller – mit Trainingscentern in mehr als 60 Ländern.

Professional Services

Kompetenter Support für zukunftssichere Kommunikationsnetzwerke

Ausgezeichnete Netzwerkkomponenten und Kommunikationsprozessoren sind eine hervorragende Basis für erstklassige Kommunikationsnetzwerke. Zusätzlich benötigen Sie jedoch auch das entsprechende Know-how für Netzwerkdesigns und -implementierungen. Wo Sie das finden? Bei unseren zertifizierten Solution Partnern und Experten von Siemens! Sie unterstützen Sie kompetent bei der Entwicklung Ihrer Netzwerklösung – und zwar genau abgestimmt auf Ihre individuellen Anforderungen.

Bild Professional Services für Kommunikationsnetzwerke