power-over-ethernet-fuer-die-industrie

Power over Ethernet for industry –more in one

Zugeschnitten auf die besonderen Anforderungen in Industrieumgebungen
Möchten Sie mehr erfahren?

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Digital Enterprise SPS Dialog
Virtuelles Event , 26. Nov

Digital Enterprise SPS Dialog

Seien Sie live dabei bei dieser interaktiven, virtuellen Veranstaltung. Erkunden Sie unsere SPS-Highlights in 3D in unserem brandneuen Showroom. Lassen Sie sich von führenden Branchenvertretern inspirieren und diskutieren Sie mit unseren Digital-Enterprise-Experten.
#SPSdialog

„More in one“ erklärt

Mehr als Daten und Strom über eine einzige Leitung

Die anspruchsvolle und oft sogar raue Umgebung in der Industrie und die hohe Beanspruchung von Maschinen und Anlagen erfordern ganzheitliche Power over Ethernet (PoE)-Lösungen inklusive darüber angeschlossener Geräte, die leistungsfähiger sind als Haushalts- und Büroprodukte. Power over Ethernet für die Industrie integriert sich nahtlos in Ihre bestehende Automatisierungsumgebung, ist robust und entspricht allen Industrienormen und Vorschriften.

Leistung für höchste Ansprüche

Industrielle Kommunikation ist einer der Eckpfeiler eines Digital Enterprise und somit die Grundlage für die Digitalisierung. Diese hohe Bedeutung zeigt sich in Power over Ethernet für die Industrie. Siemens leistet zudem Pionierarbeit bei der Entwicklung von Power over Ethernet mit bis zu 60 W-Leistung pro Port und Datenraten bis zu 10 Gbit/s in industriellen Anwendungen. Power over Ethernet bringt überall dort Vorteile, wo es gilt, große Datenmengen zu übertragen und Strom flexibel zu verteilen. Typische Anwendungen sind Überwachung, Identifikation und Lokalisierung.

Power over Ethernet erfüllt die hohen Anforderungen der Industrie für die zuverlässige Übertragung von Daten und Strom über eine Leitung. Das bewährte Branchen-Know-how von Siemens stellt sicher, dass unser Portfolio für alle industriellen Anwendungen robust, sicher und zuverlässig ist.
Hannes Barth, Vice President Business Line Industrial & Rugged Networks
Anwendungsfälle

Power over Ethernet in der industriellen Praxis

Hochleistungskommunikation für Transport und Verkehr

In der Branche Transport und Verkehr müssen Kommunikationskomponenten große Datenmengen transportieren, (etwa bei der Höhenkontrolle in Tunneln) und benötigen oft bestimmte Zulassungen, beispielsweise für streckenseitige Anwendungen. Siemens bietet Switches mit hohen Bandbreiten und hoher Leistung an, beispielsweise zur Versorgung von in Tunneln eingesetzten Kameras mit integrierten Heizungen. Dies ermöglicht auch, selbst in einem Zug Daten für das Fahrgast-Informationssystem über das Internet und den Netzwerk-Backbone zu übertragen. Im Zug sind die Einsparungen an Kabeln enorm, da unter der Zugdecke nur sehr wenig Platz ist.

RTLS-Gateways für FTS

Fahrerlose Transportsysteme (FTS) oder Regalbediengeräte in Hochregallagern müssen sich flexibel bewegen können, ohne dass es dabei zu Einschränkungen in der Kommunikation kommt. Daher werden beispielsweise RTLS-Gateways dort installiert, wo sie benötigt werden, um für eine zuverlässige Lokalisierung von Betriebsmitteln in Logistikunternehmen zu sorgen. Dank PoE erfolgt die Übertragung von Daten und Strom über eine einzige Leitung. Die Installation gelingt ebenso wie eine flexible Erweiterung und Änderung der Netzwerkinfrastruktur schnell und einfach.

Beständigkeit gegen Extremtemperaturen und andere Umwelteinflüsse

Krane in der Stahlindustrie oder im Außenbereich sind zumeist ungünstigen Umweltbedingungen ausgesetzt. Die verschiedenen Krankomponenten wie Hebezeuge und Laufkatzen sind aufgrund ihrer unterschiedlichen Verfahrwege im Betrieb sehr störanfällig. Das breite PoE-Portfolio von Siemens bietet salzbeständige Komponenten mit hohem Betriebstemperaturbereich und in Schutzart IP65 für die schaltschranklose Montage, beispielsweise in Stahlwerken.

Präzise Kommunikation in der Fertigung

Fertigung ist eine präzise und zuverlässige Identifikation und Dokumentation der hergestellten Teile notwendig. So werden beispielsweise an Pick-and-Place-Arbeitsplätzen die einzelnen Arbeitsschritte in Echtzeit dokumentiert und zur Neige gehende Bauteile an das MES-System gemeldet. Dank PoE erfolgt die Bedienung und kommunikative Anbindung an das Netzwerk über eine einzige Leitung.

Portfolio

Alles, was Sie für Power over Ethernet für die Industrie brauchen

Unser Angebot im Überblick

Das Siemens-Portfolio von PoE-fähigen Industriegeräten umfasst Stromversorgungsgeräte sowie Industrial Ethernet Switches aus den Produktfamilien SCALANCE X und RUGGEDCOM. Darüber hinaus bietet Siemens PoE-fähige Endgeräte wie optische Indentifikationssysteme, IWLAN Access Points und Client Module sowie RTLS Gateways – auch für raue Umgebungen.

Industrial Ethernet Switches – SCALANCE X

Industrial Wireless LAN

SIMATIC RTLS – Echtzeit-Funkortungssystem

Optical Identification Systems

Rugged Communication

SITOP-Netzteile