RUGGEDCOM RX1400 with MindConnect Cybersecurity Keyvisual

RUGGEDCOM – die technologischen Highlights

Robuste Lösungen für die wachsenden Anforderungen der Industrie 
Hier finden Sie das richtige Produkt

RUGGEDCOM Portfolio

Technologien

Zukunftsweisend, schnell und zuverlässig

Erfahren Sie mehr darüber, wie unsere fortschrittlichen Netzwerkprodukte und -lösungen auf die Bedürfnisse und Wünsche unserer Industriekunden zugeschnitten sind.
Standards

Extra robust für raue Umgebungsbedingungen

RUGGEDCOM-Produkte wurden für raueste Umgebungsbedingungen entwickelt und erprobt. Sie erfüllen und übertreffen alle anerkannten Industriestandards für betriebskritische Anwendungen.

IEC 61850 Kommunikations- und Systemstandard für Umspannwerke

Diese Norm umfasst zehn Teilbereiche, die den kompletten Rahmen für die Automatisierungstechnik von Umspannwerken beschreibt – einschließlich elektromagnetischer Verträglichkeit (EMV) und Umweltanforderungen (IEC 61850-3) für Kommunikationsnetzwerke und Systeme in Umspannwerken.
 

Die EMV-Anforderungen von IEC 61850-3 wurden von IEC 61000-6-5 (Störfestigkeit von Betriebsmitteln, Geräten und Einrichtungen im Bereich von Kraftwerken und Schaltstationen) abgeleitet. Diese Norm definiert eine Reihe potenziell schädlicher EMV-Typprüfungen, die sowohl dauerhafte als auch transiente EMV-Einflüsse in der Schaltstation simulieren.
 

Um diese Anforderungen zu erfüllen, entwickelte Siemens eine Technologie, die allen von IEC 61850-3 geforderten EMV-Typprüfungen standhält, ohne dass es zu einem Kommunikationsverlust oder zu Verzögerungen der Datenkommunikation kommt.
 

Produkte, die über diese Technologie verfügen, erfüllen auch die Vorschriften an Geräte für fehlerfreie Kommunikation gemäß IEEE 1613 Class 2. Diese Innovation wird als Zero Packet Loss™-Technologie bezeichnet und bietet den gleichen Grad an elektromagnetischer Störfestigkeit, Leistung und Zuverlässigkeit wie Schutzrelaisvorrichtungen.

IEEE 1588 für die präzise Zeitsynchronisation bei Energieversorgern

Lösungen zur präzisen Zeitsynchronisation erhöhen die Effizienz und Verfügbarkeit in der Stromversorgung durch verbesserte Überwachungs- und Fehlerdiagnosefunktionen. Durch die Zusammenlegung von Zeitsteuerung und Datennetzwerken verringern sie auch die Investitionskosten (CAPEX).
 

Das IEEE 1588 v2-Protokoll wurde im März 2008 von der IEEE ratifiziert und sollte die Unzulänglichkeiten früherer Lösungen beseitigen – unter anderem hinsichtlich Genauigkeit, Skalierbarkeit und Kosten. Mit IEEE 1588 v2 steht ein netzwerkbasiertes Protokoll zur präzisen Zeitsynchronisation zur Verfügung, das für den Einsatz in Anwendungen in der Energieversorgung zuverlässig und genau genug ist (d. h. unter 1 Mikrosekunde). Von den Stromversorgern wurde inzwischen ein spezielles Leistungsprofil für IEEE 1588 v2 übernommen. Die Übernahme der IEEE 1588 v2 in die IEC 61850 Edition 2 wird derzeit geprüft.
 

Die Norm verringert den Aufwand für die Verkabelung, da Zeitsynchronisationsinformationen und Datenkommunikation über ein und dasselbe Ethernet-Medium transportiert werden können. Die Genauigkeit ist ähnlich hoch wie bei GPS, jedoch muss nicht an jedem Knoten eine Antenne vorhanden sein. Diese Konvergenz von Zeitsynchronisations- und Datennetzen lässt sich direkt bis zum Rand des Netzwerks ausführen. Außerdem ist eine Konvertierung in IRIG-B zur Synchronisation bestehender Geräte möglich, die IEEE 1588 nicht unterstützen. In den Ethernet Switches kommen „Transparent Clocks“ zum Einsatz, sodass keine Messung der End-to-End-Verzögerung notwendig ist. So wird der Datenverkehr reduziert und Switch Jitter verhindert. Damit werden die Anforderungen an eine präzise Zeitsynchronisation für aktuelle und künftige Anwendungen erfüllt und gleichzeitig die Kosten für die Installation und Wartung eines eigenen Netzwerks zur Zeitsynchronisation gesenkt.
 

Vorteile der präzisen Zeitsynchronisation mit RUGGEDCOM:

  • Kein zusätzlicher Verkabelungsaufwand für IRIG-B, da gemeinsame Ethernet-Kabel verwendet werden
  • Garantierte Genauigkeit im Millisekundenbereich für die Zeitsynchronisation von Ereignisfolgen im Umspannwerk
  • Genauigkeit unter einer Mikrosekunde bei kritischen Anwendungen wie dem IEC 61850-9-2-Prozessbus
  • Einfacher Einsatz von Netzwerken mit präziser Zeitsynchronisation in modernen Umspannwerken, die ausschließlich Ethernet-Kommunikation nutzen
  • Einfacherer Migrationspfad von älteren Lösungen und Wegbereitung hin zu IEC 61850

IEEE 1613 für Komponenten von Kommunikationsnetzwerken in Umspannkraftwerken

Diese Norm legt die Leistungsklassen, Umwelt- und Prüfanforderungen für Komponenten von Kommunikationsnetzwerken fest, die in Umspannkraftwerken installiert sind.
 

Innerhalb dieser Norm werden zwei Geräteklassen definiert. Grundlage ist das Ergebnis einer spezifischen Reihe potenziell schädlicher EMV-Typprüfungen (EMV-Belastung), durch die Störgrößen in der Schaltanlage simuliert werden sollen. Diese Typprüfungen leiten sich von den Typprüfungen ab, die an betriebskritischen Schutzrelaisvorrichtungen durchgeführt werden (d. h. C37.90).

  • Klasse 1: Bei diesen Geräten dürfen Datenfehler, -verluste oder -verzögerungen auftreten, wenn sie EMV-Belastungen ausgesetzt werden
  • Klasse 2: Diese Geräte müssen eine fehlerfreie Kommunikation gewährleisten (also keine Datenfehler, -verluste oder -verzögerungen), wenn sie EMV-Belastungen ausgesetzt werden

Bei keiner der beiden Geräteklassen darf eine EMV-Belastung zu dauerhaften Schäden führen.

RUGGEDCOM Ethernet Switches mit Zero Packet Loss™-Technologie erfüllen die Vorschriften für Geräte mit fehlerfreier Kommunikation gemäß IEEE 1613 Class 2 (z. B. RUGGEDCOM RSG2200, RSG2100, RS8000). Damit nehmen diese Produkte eine überragende Stellung im Markt ein.

RUGGEDCOM-Qualitätssysteme – zertifiziert nach ISO 9001:2015 und ISO 14001:2015

Lernen Sie von den Siemens-Experten

In unserer RUGGEDCOM-Wissenszone finden Sie ausführliche Informationen über die neuesten Trends und Technologien und erhalten Zugriff auf unsere Whitepapers. Außerdem finden Sie hier eine umfangreiche Liste mit Fallstudien, die Ihnen zeigen, was unsere Kunden zu unseren Produkten sagen. 

Kontakt

Robuste Kommunikationsausrüstung für raue Umgebungsbedingungen

Mehr Informationen über RUGGEDCOM erhalten Sie von unseren Experten, die Sie gerne beraten.

Möchten Sie mehr erfahren?

Kontaktieren Sie uns jetzt