SITRANS F M MAG 6000 I / 6000 I Ex de

Der SITRANS F M MAG 6000 I und SITRANS F M MAG 6000 I Ex de sind Messumformer, die auf Mikroprozessorbasis basieren und in den rauesten industriellen Anwendungen eingesetzt werden können.

Um ein komplettes Durchflussmessgerät zu erhalten, muss der Messumformer SITRANS F M MAG 6000 I / SITRANS F M MAG 6000 I Ex de mit einem der folgenden Messaufnehmer der MAG-Baureihe kombiniert werden: 

SITRANS F M MAG 1100: kleine Nennweiten und Sandwichbauweise. 

SITRANS F M MAG 1100 F: Nahrungsmittel- und pharmazeutische Anwendungen. 
SITRANS F M MAG 5100 W: Wasseranwendungen. 
SITRANS F M MAG 3100: Chemie- und Prozessanwendungen.  
SITRANS F M MAG 3100 P: umfassendes Produktprogramm.

Nutzen

  • Robustes Aluminium Zweikammer Druckguss Gehäuse für explosionsgefährdete Anwendungen tauglich
  • Eingebaute Dosierfunktion
  • Zusätzliches Kommunikationsmodul für die einfache Integration in Ihrer Anwendung erhältlich und damit für eine vollständig integrierte Lösung in der gesamten Anlage
  • EMV Anforderungen sowie hohe funktionale Sicherheit und Systemverfügbarkeit durch einheitliches Bedienkonzept gemäß NAMUR Richtlinien werden erfüllt
  • Fehlerverhalten gemäß NE43 für 4…20mA Ausgang auswählbar
  • Verbesserte Fehlersuche und Prüfung des Geräts durch umfassendes Diagnose- und Service-Menü
  • SENSORPROM-Technologie ermöglicht Austausch des Messumformers und automatische Neuprogrammierung eines neuen Messumformers ohne Daten- und Genauigkeitsverlust 
  • Tastenfeld und alphanumerische Anzeige sind eigensicher und direkt im Gefahrenbereich programmierbar – ATEX und FM zertifiziert

Detail

Messgenauigkeit
0,2 % ± 1 mm/s
Ausgänge
1 Stromausgang
1 Impuls-/Frequenzausgang
1 Relaisausgang
Kommunikation
HART
MODBUS RTU
Profibus PA/DP
DeviceNet
Foundation Fieldbus
Display
Hintergrundbeleuchtung mit alphanumerischem Text, 3 x 20 Zeichen
Schutzarten
IP67 (NEMA 4x)
Stromversorgung
24 V DC
115-230 V AC
18-30 V DC
Umgebungstemperatur
von -20 bis 60 °C (-4 bis 140 °F)
Zulassungen
CE
C-Tick
FM Class 1, Div 2
FM Class 1, Zone 2
CSA Class 1, Div 2
CSA Class 1, Zone 2
Ex-Zulassungen
IEC Ex de [ia] [ib] ia IIC T6 Gb Ex tDa 21 IP67
ATEX II 2(1)(2) GD EEx de [ia] ia [ib] IIC T6
NAMUR
NE21, NE32, NE43, NE53, NE70, NE131

Anwendungsbeispiele: Chemische Industrie, allgemeine Prozessindustrie

Download, Support, Dienstleistungen

Hier finden Sie Downloads, Support und Dienstleistungen für die magnetisch-induktive Durchflussmessung.

Der schnellste Weg zu den Experten

Lösungsvorschläge für Ihre Fragen und direkter Zugang zu unseren Experten des Technik-Supports.

Dienstleistungsangebote

Um wettbewerbsfähig zu bleiben, müssen Industrieunternehmen die Verfügbarkeit und Produktivität ihrer Anlagen gewährleisten. Als Ihr Partner bieten wir Ihnen Dienstleistungen, die auf unserem umfangreichen Technologie- und Industrie-Know-How beruht.

Dienstleistungskatalog

Als Ihr Partner bieten wir ein einzigartiges Portfolio an Dienstleistungen, die auf unserem umfangreichen Fachwissen in Technologie und Industrie beruhen, und begleiten Sie damit in die digitale Zukunft Ihres Unternehmens.

Trainings und E-Learnings

Nutzen Sie unsere Produkttrainings oder individuell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenen Schulungen - als E-Learning oder vor Ort in unseren Ausbildungszentren in mehr als 60 Ländern.

Safety integrated

Sicherheit ist ein entscheidender Faktor in der Prozessindustrie. Deshalb verfügt eine große Anzahl unserer Messgeräte über eingebaute Sicherheitsmechanismen für maximale Risikoreduzierung in Ihrer Prozessanlage.

Kontakt

Egal, wie Ihre Prozess-Herausforderung lautet - SITRANS F M hat die Lösung

Ihren Prozess mit genauer magnetisch-induktiver Durchflussmessung zu überwachen, bringt mehr Transparenz, steigende Produktivität - und einen besseren Ertrag. Um jeden Vorgang zu optimieren, bietet Siemens ein umfassendes Angebot an magnetisch-induktiven Durchflusssensoren, -messumformer und kompletten Durchflusssystemen.

Der direkte Draht zu Ihrem Ansprechpartner

Ansprechpartner Datenbank