Pointek CLS100

Der Pointek CLS100 ist ein kompakter, kapazitiver Zweileiter Schalter mit Inverse Frequency Shift Technologie für die Füllstanderfassung in beengten Anlagen, bei Trennschichten, Schüttgütern, Flüssigkeiten, Schlämmen und Schaum. Der Pointek CLS100 zeichnet sich durch eine Eintauchtiefe von nur 100 mm (4") und Vielseitigkeit für unterschiedliche Applikationen, Behälter oder Rohrleitungen aus. Er eignet sich daher ideal als Ersatz traditioneller, kapazitiver Sensoren. Dank seiner fortschrittlichen Technologie (Messung über Sondenspitze) liefert er präzise, reproduzierbare Schaltpunkte. Die chemisch beständige Sonde aus PPS (Polyphenylensulfid) [optional PVDF (Polyvinylidenfluorid)] arbeitet in einem Temperaturbereich von -30 bis +100 °C (-22 bis +212 °F) (7ML5501) und -10 bis +100 °C (+14 bis +212 °F) (7ML5610). Die vollständig vergossene Bauweise garantiert einen zuverlässigen Betrieb in Umgebungen mit Vibrationen (bis zu 4 g), wie z. B. in Behältern mit Rührwerken. Wenn eine SensGuard Schutzhülse verwendet wird, schützt sie den CLS100 vor Verschleiß, Stößen und Abrasion in schwierigen Hauptprozessen. Der Pointek CLS100 ist in drei Ausführungen erhältlich. Die Ausführung mit Anschlusskabel besitzt einen Edelstahl-Prozessanschluss und Sondenoptionen aus PPS oder PVDF. Die Kunststoffausführung bietet ein thermoplastisches Polyestergehäuse mit PPS Prozessanschluss und PPS Sonde. Die Standard Gehäuseausführung hat ein thermoplastisches Polyestergehäuse mit Edelstahl Prozessanschluss und PPS oder PVDF Sonde. Hauptanwendungsbereiche: Flüssigkeiten, Schlämme, Pulver, Granulate, Nahrungsmittel und Pharma, Chemikalien, Ex- Bereiche.

Nutzen

  • Einfache Installation mit Kontrolle über integrierte LEDs 
  • Wartungsarm, da keine beweglichen Teile 
  • Einstellung der Empfindlichkeit 
  • Ausführungen mit Anschlusskabel oder Gehäuseausführung aus PBT 
  • Eigensichere, Staub Ex und Standard-Ausführungen erhältlich 

Detail

Messbereich
100mm (4")
Prozesstemperatur
-30 … 100 °C (-40 … 212 °F)
Prozessdruck
Bis 10 bar g (145 psi g)

Download, Support, Services

Hier finden Sie Downloads, Support und Dienstleistungen für die Siemens Grenzstanderfassung

Der schnellste Weg zu den Experten

Lösungsvorschläge für Ihre Fragen und direkter Zugang zu unseren Experten des Technik-Supports.

Dienstleistungsangebote

Um wettbewerbsfähig zu bleiben, müssen Industrieunternehmen die Verfügbarkeit und Produktivität ihrer Anlagen gewährleisten. Als Ihr Partner bieten wir Ihnen Dienstleistungen, die auf unserem umfangreichen Technologie- und Industrie-Know-How beruht.

Dienstleistungskatalog

Als Ihr Partner bieten wir ein einzigartiges Portfolio an Dienstleistungen, die auf unserem umfangreichen Fachwissen in Technologie und Industrie beruhen, und begleiten Sie damit in die digitale Zukunft Ihres Unternehmens.

Trainings und E-Learnings

Nutzen Sie unsere Produkttrainings oder individuell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenen Schulungen - als E-Learning oder vor Ort in unseren Ausbildungszentren in mehr als 60 Ländern.

Safety integrated

Sicherheit ist ein entscheidender Faktor in der Prozessindustrie. Deshalb verfügt eine große Anzahl unserer Messgeräte über eingebaute Sicherheitsmechanismen für maximale Risikoreduzierung in Ihrer Prozessanlage.

Kontakt

Ein Schalter für jede Anwendung

Sei es zur Füllstandsicherung, Trennschichtmessung oder zum Trockenlaufschutz – Siemens hat den passenden Schalter mit Füllstandmesswerten, auf die Sie sich verlassen können. Grenzschalter überzeugen durch ihre Leistung und verringern gleichzeitig Wartungsaufwand, Ausfallzeiten und Vorhaltekosten. Ihr robustes Design ist an schwierige, abrasive Umgebungen angepasst und gewährleistet eine lange Lebensdauer und niedrige Betriebskosten.

Der direkte Draht zu Siemens

Ansprechpartner Datenbank