SITRANS Probe LU

SITRANS Probe LU ist ein Zweileiter Ultraschall-Messumformer für die Füllstand- und Volumenmessung von Flüssigkeiten in Lagertanks und einfachen Prozessbehältern, sowie für die Durchflussmessung in offenen Gerinnen. Der SITRANS Probe LU eignet sich für Füllstandmessungen in der Wasser- und Abwasserindustrie und bei der Lagerung von Chemikalien. Der Messbereich des SITRANS Probe LU beträgt 6 oder 12 m (20 oder 40 ft). Die Funktion Autom. Störechoausblendung zur Unterdrückung von Störechos fester Einbauten, der verbesserte Rauschabstand und eine erhöhte Genauigkeit von 0,15% vom Messbereich oder 6 mm (0,25") verleihen dem Probe LU höchste Zuverlässigkeit. SITRANS Probe LU arbeitet mit der Sonic Intelligence® Signalverarbeitung vom bewährten Probe. Er verbindet zudem neueste Funktionen zur Echoverarbeitung mit modernster Mikroprozessor- und Kommunikationstechnologie. Probe LU bietet zwei Kommunikationsoptionen: HART oder PROFIBUS PA (Profilversion 3.0, Class B). Der Sensor des Probe LU ist in ETFE oder PVDF erhältlich, um den chemischen Anforderungen Ihrer Applikation gerecht zu werden. Für Anwendungen mit veränderlichen Material- und Prozesstemperaturen besitzt der Probe LU einen integrierten Temperaturfühler zur Kompensation des Messfehlers bei Temperaturschwankungen.

Hauptanwendungsbereiche: Lagerung von Chemikalien, Filterbett, Lagertanks mit Flüssigkeiten

 

Zusatzkomponenten können mit den meisten Messgeräten eingesetzt werden, um funktionale Erweiterungen zu realisieren, beispielsweise abgesetzte Anzeigen und Fernüberwachungslösungen. Weitere Informationen dazu finden Sie hier.

 

Nicht zu vergessen: Eine sichere Füllstandmesslösung beinhaltet Schalter als Füllstand- und Überfüllsicherung, zur Leermeldung und als Trockenlaufschutz. Klicken Sie hier für weitere Informationen.

Nutzen

  • Kontinuierliche Füllstandmessung in Messbereichen bis 12 m (40 ft) 
  • Einfache Installation und Inbetriebnahme 
  • Programmierung mit eigensicherem Infrarot Handprogrammiergerät, SIMATIC PDM oder HART® Communicator 
  • Kommunikation über HART oder PROFIBUS PA 
  • ETFE oder PVDF Ultraschallsensoren für chemische Kompatibilität 
  • Patentierte Sonic Intelligence Signalverarbeitung 
  • Extrem hoher Rauschabstand 
  • Automatische Störechoausblendung zur Unterdrückung von Störechos fester Einbauten 
  • Umrechnung Füllstand/Volumen bzw. Füllstand/Durchfluss 

Detail

Messbereich
0,25 … 12 m (0.8 … 39 ft)
Prozesstemperatur
-40 ... 85 °C (-40 ... 185 °F)
Ausgang

4 ... 20 mA/HART

PROFIBUS PA

Eigensicher (optional)

Download, Support, Dienstleistungen

Hier finden Sie Downloads, Support und Dienstleistungen für die Ultraschall-Füllstandmessung von Siemens

Der schnellste Weg zu den Experten

Lösungsvorschläge für Ihre Fragen und direkter Zugang zu unseren Experten des Technik-Supports.

Dienstleistungsangebote

Um wettbewerbsfähig zu bleiben, müssen Industrieunternehmen die Verfügbarkeit und Produktivität ihrer Anlagen gewährleisten. Als Ihr Partner bieten wir Ihnen Dienstleistungen, die auf unserem umfangreichen Technologie- und Industrie-Know-How beruht.

Dienstleistungskatalog

Als Ihr Partner bieten wir ein einzigartiges Portfolio an Dienstleistungen, die auf unserem umfangreichen Fachwissen in Technologie und Industrie beruhen, und begleiten Sie damit in die digitale Zukunft Ihres Unternehmens.

Gut geschult für exzellentes Handling

Erhalten Sie standardisiertes oder individuelles Know-how direkt vom Hersteller – mit Trainingscentern in mehr als 60 Ländern

Safety integrated

Safety is key in the process industries. A failure in instruments relevant for safety may have serious implications for humans, the process and the environment. Therefore, a wide range of our process instruments come with on-board safety features for maximum risk reduction.

Kontakt

Was Genauigkeit und Zuverlässigkeit für Ihre Anwendungen bedeuten

Ihre Anlage läuft auf Hochtouren – und die Messstoffe und Bedingungen in Ihren Tanks/Behältern/Messschächten ändern sich ständig. Siemens Ultraschalltechnik wählt nach jedem Messvorgang das richtige Echo, um stabile Messwerte zu erhalten und dennoch schnell auf tatsächliche Änderungen des Materialfüllstands zu reagieren. Das Ergebnis? Mehr Kosteneffizienz in ihrem Betrieb. Durchgehend präzise Bestandsüberwachung. Optimierte Prozessteuerung. Vermeidung teurer Reinigungsarbeiten aufgrund von Verschüttung.

Der direkte Draht zu Siemens

Ansprechpartner Datenbank