Wägezelle SIWAREX WL230 SB-S SA

Die Scherstab-Wägezelle SIWAREX WL230 SB-S SA wurde äußerst kompakt gestaltet und ist so auch für den Einsatz in beengten Verhältnissen bestens geeignet. Mit den zugehörigen Einbaueinheiten liegen die Einbauhöhen bei 76mm bis 2t und 111mm für die 5t Variante. Weitere Highlights sind die hohen Auflösungen bis 15.000 Teile sowie die Eichfähigkeit der Wägezelle - sie ist auf die Klasse C3 nach OIML R60 zugelassen. Die Wägezelle ist aus Edelstahl und hat die Schutzart IP68. 

Nutzen

  • Für eichfähigen Einsatz geeignet

  • Äußerst kompakte Bauform

  • Varianten für explosionsgefährdete Bereiche in Vorbereitung

Detail

Nennlast
500kg, 1, 2, 5t
Genauigkeitsklasse
C3 nach OIML R60
Anzahl der Teilungswerte
10.000 ... 15.000
Schutzart
IP68
Werkstoff des Aufnehmers
Edelstahl

Typische Anwendungsbereiche: groß ausgelegte Behälterwaagen, Hängebahn- und Plattformwaagen

Zubehör

Für unsere Scherstab-Wägezellen bieten wir folgende Einbauelemente

Einbaueinheit SIWAREX WL230 SB-S SA

Die selbstzentrierende Kompakteinbaueinheit für Wägezellen des Typs SIWAREX WL230 SB-S SA eignet sich besonders für den Einbau in Behälter-, Plattform- und Rollgangswaagen. Mit den neuen Einbaueinheiten ist ein äußerst kompakter Aufbau möglich. So ist die Einbauhöhe für 0,5t…2t lediglich 76mm.

Grundplatte und Elastomerlager SIWAREX WL230 SB-S SA

Die Grundplatte und das Elastomerlager bilden zusammen mit den Wägezellen der Baureihe SIWAREX WL230 SB-S SA eine selbstzentrierende Lagereinheit. Der spezielle Aufbau der Elastomerlager sorgt dafür, dass eine Querkraft eine wesentlich größere seitliche Verformung bewirken kann als eine gleich große senkrechte Kraft in Messrichtung. Bei möglichen seitlichen Bewegungen können so hohe Verspannungen in den Wägezellen verhindert werden. 

Die Wägezelle ist nicht im Lieferumfang der Grundplatte oder des Elastomerlagers enthalten.

Lastfuss SIWAREX WL230 SB-S SA

Der selbstzentrierende Lastfuß für SIWAREX WL230 SB-S SA Wägezellen eignet sich für den einfachen und schnellen Aufbau von Plattform- und Behälterwaagen.

Der Lastfuß übernimmt die direkte Krafteinleitung in die Wägezelle.

Der Lastfuß deckt den Nennlastbereich der Wägezellen von 500 kg bis 5 t ab.

Download, Support, Dienstleistungen

Hier finden Sie Downloads, Support und Dienstleistungen für die Siemens Wägetechnik

Der schnellste Weg zu den Experten

Lösungsvorschläge für Ihre Fragen und direkter Zugang zu unseren Experten des Technik-Supports.

Dienstleistungsangebote

Um wettbewerbsfähig zu bleiben, müssen Industrieunternehmen die Verfügbarkeit und Produktivität ihrer Anlagen gewährleisten. Als Ihr Partner bieten wir Ihnen Dienstleistungen, die auf unserem umfangreichen Technologie- und Industrie-Know-How beruht.

Dienstleistungskatalog

Als Ihr Partner bieten wir ein einzigartiges Portfolio an Dienstleistungen, die auf unserem umfangreichen Fachwissen in Technologie und Industrie beruhen, und begleiten Sie damit in die digitale Zukunft Ihres Unternehmens.

Trainings und E-Learnings

Nutzen Sie unsere Produkttrainings oder individuell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenen Schulungen - als E-Learning oder vor Ort in unseren Ausbildungszentren in mehr als 60 Ländern.

Safety integrated

Sicherheit ist ein entscheidender Faktor in der Prozessindustrie. Deshalb verfügt eine große Anzahl unserer Messgeräte über eingebaute Sicherheitsmechanismen für maximale Risikoreduzierung in Ihrer Prozessanlage.

Kontakt

Wie können wir Ihnen helfen?

Egal ob Sie Druck, Temperatur, Durchfluss, Füllstand oder Gewicht messen müssen, Siemens besitzt erstklassige Messgeräte, die zu den individuellen Bedürfnissen Ihrer Anlage oder Ihres Anwendungsbereichs passen – zusammen mit einem weltweiten Netzwerk an technischem Support, der 24 Stunden 7 Tage in der Woche verfügbar ist. Unsere leistungsfähige und kosteneffiziente Auswahl an industriellen Lösungen umfasst auch Geräte für Ventilstellung, Prozessüberwachung, Aufzeichnung, Regelung, Kommunikation und vieles mehr.

Der direkte Draht zu Ihrem Ansprechpartner

Ansprechpartner Datenbank