SITOP PSU8600 – das einzigartige Stromversorgungssystem mit PROFINET

SITOP PSU8600 ist das erste Stromversorgungssystem mit vollständiger Integration in Totally Integrated Automation. Das zahlt sich nicht nur beim Engineering im TIA Portal oder in herstellerunabhängigen Kommunikationssystemen, sondern auch im Betrieb aus. So sind Spannung und Strom für jeden Ausgang individuell einstellbar und der integrierte Überlastschutz erlaubt die Überwachung jedes Ausgangs. Je nach Anforderung lassen sich ohne Verdrahtungsaufwand weitere Module aus dem Systembaukasten ergänzen, z.B. zur Pufferung von Netzausfällen. Umfassende Diagnose- und Maintenance-Informationen stehen über PROFINET zur Verfügung. Optimal unterstützt wird auch das Energiemanagement einer Anlage oder Maschine: von der Erfassung der Energiedaten der einzelnen Ausgänge bis zum Ein- und Ausschalten der Ausgänge via PROFIenergy. SITOP PSU 8600 setzt so einen neuen Maßstab in Sachen Anlagenzuverlässigkeit und Effizienz.

Konfigurieren Sie Ihr SITOP PSU8600 System im TIA Selection Tool cloud

Konfigurieren & bestellen

Portfolio – alle Systemkomponenten im Überblick

Grundgeräte SITOP PSU8600 (1- und 3-phasig)

Grundgeräte SITOP PSU8600

Große Leistung auf kleinstem Raum

Der hohe Wirkungsgrad der Grundgeräte von bis zu 94% sorgt für geringe Verlustwärme und ermöglicht so eine sehr kompakte Bauform. Die bis zu vier auf Überlast überwachten Ausgänge sparen zudem den Platz für Leitungsschutzgeräte. Dank integrierter Ethernet/PROFINET-Kommunikation eröffnen sich neue Möglichkeiten bei der Diagnose und dem Anwendungsbereich der Stromversorgung.

  • 1-phasige Stromversorgung DC 24V/20 A und 3-phasige Stromversorgung, Ausgangs-Nennstrom 20 A oder 40 A bei DC 24 V 
  • Ein oder vier auf Überlast überwachte Ausgänge, individuell einstellbar von 4 V bis 28 V
  • Integrierte Ethernet/PROFINET-Schnittstelle mit zwei Ports
  • Einfache Projektierung im TIA Portal
  • Umfangreiche Diagnoseinformationen und Einstellmöglichkeiten während des Betriebs
  • Extrem schmale Baubreite

Erweiterungsmodule SITOP CNX8600

Erweiterungsmodule SITOP CNX8600

Mehr Ausgänge für mehr Flexibilität

Mit den Erweiterungsmodulen lassen sich die Grundgeräte um bis zu 32 zusätzliche selektiv überwachte Ausgänge erweitern. Die Verbindung erfolgt an der Oberseite der Module ohne Verdrahtungsaufwand über den System Clip Link, einen Verbindungsstecker für Systemdaten und Energieversorgung.

  • Teil des Systembaukastens von SITOP PSU8600
  • Spannung und Stromschwellwert je Ausgang getrennt und stufenlos einstellbar
  • Ausgangsspannung: DC 24 V (einstellbar je Ausgang von 4 V bis 28 V)
  • Pro Grundgerät max. vier Erweiterungsmodule: 4 x 5 A, 4 x 10 A bzw. 8 x 2,5 A – auch in beliebigen Kombinationen 
  • Schmale Baubreite: 60 mm für 4-fach Erweiterungsmodule und 100 mm für 8-fach Erweiterungsmodul 

Puffermodule SITOP BUF8600

Puffermodule SITOP BUF8600

Überbrückung von kurzen und längeren Netzausfällen

Zum Schutz vor kurzzeitigen Spannungseinbrüchen auf der Netzseite (Brownouts) können Puffermodule mit Elektrolytkondensatoren eingesetzt werden, die bis zu 600 ms bei 40 A Laststrom puffern. Längere Netzausfälle bis zu 20 s überbrücken die Varianten mit Doppelschicht-Kondensatoren (UltraCaps) bei 40 A. Weil die Pufferzeit bei kleinerem Pufferstrom entsprechend länger ist, lassen sich z.B. Industrie-PCs gezielt herunterfahren.

  • Ein Grundgerät mit bis zu zwei beliebigen Puffermodulen kombinierbar
  • Einfacher Anschluss über den System Clip Link, einen Verbindungsstecker für Systemdaten und Energieversorgung
  • Baubreiten: 60 mm/125 mm
Unterbrechungsfreie Stromversorgung UPS8600 zur Pufferung bei Netzausfall 6EP4197-8AB00-0XY0

USV-Modul SITOP UPS8600 mit Batterie-modulen BAT8600

USV-Modul UPS8600

Überbrückung von längeren Netzausfällen im Minuten- bis Stundenbereich bei voller Systemleistung

Zum Schutz vor längeren Spannungseinbrüchen auf der Netzseite kann ein USV-Modul mit entsprechenden Batteriemodulen eingesetzt werden. Damit können Netzeinbrüche im Minuten- bis Stundenbereich überbrückt werden. Mit diesen Ergänzungsmodulen besteht bei Netzausfall die Möglichkeit, die Anlage gezielt und gesichert herunterzufahren. Für die meisten Stromunterbrechungen reicht die Überbrückungszeit aus, so dass die Anlage ohne Störung weiterlaufen kann.

  • USV-Modul UPS8600 zur Lade-/Entladereglung mit bis zu fünf Batteriemodulen BAT8600 gleicher Bauart
  • Einfacher Anschluss der UPS8600 über den System Clip Link, einem Verbindungsstecker für Systemdaten und Energieversorgung
  • Intelligentes Batteriemanagement für optimale Lebenszeit der Akkumulatoren
  • Batteriemodule BAT8600 mit Akkumulatoren in Blei- und Lithium-Eisenphosphat-Technologie
Highlights

Integrierte Stromversorgung mit System

Komplexe Anlagen stellen hohe Anforderungen an die Effizienz, Flexibilität und Zuverlässigkeit ihrer Komponenten. Das innovative Stromversorgungssystem SITOP PSU8600 erfüllt sie alle – dank einzigartiger Funktionalität, Diagnosefähigkeit, vollständiger Integration in TIA und offene Kommunikationsnetze und modularer Erweiterbarkeit.

Einfach integrierbar – einfacher Umgang

Wenn nur alles so einfach wäre: SITOP PSU8600 lässt sich vollständig in vernetzte Automatisierungsanwendungen und in das TIA Portal einbinden. Das Engineering im TIA Portal ist sehr komfortabel, z.B. auch durch vorgefertigte SIMATIC-S7-Funktionsbausteine für die Datenauswertung und kostenlose WinCC-Faceplates für das Bedienen und Beobachten. Die Integration in vernetzte Maschinen und Anlagen kann einfach über die Ethernet/PROFINET-Schnittstelle erfolgen. Zudem kommuniziert SITOP PSU8600 über die OPC UA-Schnittstelle auch mit Systemen anderer Hersteller. Die Parametrierung sowie das Bedienen und Beobachten hierfür kann über den bedienerfreundlichen SITOP Manager erfolgen. Den Fernzugriff ermöglicht der integrierte Webserver.

Leistungsstark und funktional – viele Möglichkeiten

Durchdacht bis ins kleinste Detail: Mit den 1- und 3-phasigen SITOP PSU8600 können Sie Maschinen und Anlagen noch schneller projektieren, in Betrieb nehmen und wirtschaftlicher betreiben. Warum? Zum Beispiel weil die Grundgeräte über einen Wirkungsgrad von bis zu 94% verfügen und platzsparend gebaut sind. Weil sich die Ausgänge selektiv überwachen und flexibel zwischen 4 V und 28 V einstellen lassen – auch im laufenden Betrieb. Und weil Sie sich das Stromversorgungssystem mit dem modularen Systembaukasten bestehend aus Grundgeräten PSU8600 sowie CNX-, BUF- und UPS-Modulen ganz individuell zusammenstellen können. Dank „System Clip Link“ sogar ohne zusätzliche Verdrahtung der Module. Die kontinuierliche Strom- und Spannungsmessung aller Ausgänge unterstützt zudem das Energiemanagement und ein gezieltes Abschalten in Pausenzeiten, z.B. über PROFIenergy.

Zuverlässig – hohe Verfügbarkeit

Verfügbarkeit hat ein System: SITOP PSU8600. Durch die umfassenden Diagnosemöglichkeiten des Stromversorgungssystems lassen sich Störungen und Überlastzustände frühzeitig erkennen, zuordnen und beheben. So werden alle Ausgänge einzeln überwacht und bei einer Störung selektiv abgeschaltet. Dadurch legt ein Kurzschluss oder eine Überlast an einem einzigen Verbraucher nicht die komplette Anlage still. Spannung und Stromschwellwert sind dabei für jeden Ausgang individuell einstellbar. Bei Netzausfällen bis in den Sekunden- oder Minutenbereich kommen systemeigene Puffermodule zum Zug. Zum Schutz vor längeren Netzausfällen puffert das DC-USV-Modul bis in den Stundenbereich. Über Batteriemodule als Energiespeicher lassen sich Prozesse aufrechterhalten oder PCs sicher herunterfahren.

Alle wichtigen Daten auf einen Blick:

Broschüre SITOP PSU8600

SITOP Manager

Wussten Sie schon, dass Sie SITOP PSU8600 mit dem ...

... SITOP Manager auf Windows 7 oder 10 projektieren und diagnostizieren können? Machen Sie es sich einfach: Integrieren Sie das Stromversorgungssystem SITOP PSU8600 und die unterbrechungsfreien Stromversorgungen SITOP UPS500 und UPS1600 mit der kostenlosen Software SITOP Manager bequem in offene Systeme.

Leistungsstark und kompromisslos sicher

Mit der Software SITOP Manager können alle SITOP PSU8600 und SITOP DC-USVs eines Netzwerks über einen PC mit dem Betriebssystem Windows 7 oder 10 parametriert und diagnostiziert werden – ideal besonders, wenn die Anlagenprojektierung und -programmierung nicht über das TIA Portal oder SIMATIC Step 7 erfolgen. Dank webbrowserbasierter Bedienoberfläche ist die Anwendung auch auf mobilen Endgeräten lauffähig und passt sich automatisch der Displaygröße an. Die Kommunikation zwischen SITOP Manager und Stromversorgung erfolgt über den offenen, herstellerunabhängigen und Ethernet-basierten Kommunikationsstandard OPC UA. Dieser erfüllt besonders hohe Sicherheitsstandards.

Wählen Sie Ihr Stromversorgungssystem SITOP PSU8600 schnell und einfach über das TIA Selection Tool aus

Referenzen & Applikationen

Mit SITOP PSU8600 Erfolgsgeschichten erleben!

Das leistungsstarke und modulare Stromversorgungssystem SITOP PSU8600 liefert Anwendern zahlreiche Vorteile bei der Gleichspannungsversorgung von Anlagen und Maschinen – vom Engineering bis zum Betrieb.
Downloads, Support, Services

Wissenswertes rund um SITOP PSU8600

Hier können Sie sich weiterführende Broschüren und Unterlagen rund um das modulare Stromversorgungssystem SITOP PSU8600 herunterladen. Support-Links leiten Sie z.B. zu den systemspezifischen FAQs, Handbüchern, Produktmitteilungen und technischen Daten. Entdecken Sie zudem unsere praktischen Serviceangebote.

Ihr schnellster Weg zu den Experten

Lösungsvorschläge für Ihre Fragen und direkter Zugang zu unseren technischen Experten aus dem „Technical Support“

Ihr schnellster Weg zu den Experten

Die Sonderuntersuchung dient vor allem der Ursachenanalyse von Problemen, für deren gehäuftes Auftreten bisher keine Erklärung gefunden werden konnte

Logistische Rückwarenabwicklung aus Service-Prozessen

Abwicklung über die zentrale Retouren-Logistik im Service Logistics Center Erlangen
Rücklieferadresse: Siemens AG Retouren Center c/o Geis Industrie-Service GmbH, Tor 1-4, Kraftwerkstraße 25a, 91056 Erlangen

Kontakt

Haben Sie noch Fragen?

Wenn Sie noch mehr über das modulare Stromversorgungssystem SITOP PSU8600 wissen möchten oder Fragen haben, wenden Sie sich einfach an unsere Experten. Sie helfen Ihnen gerne weiter.

Sie wollen mehr erfahren?

Kontaktieren Sie uns