SIMATIC ET 200iSP

SIMATIC  ET 200iSP

Das bewährte eigensichere IO System für den Ex-Bereich

Das dezentrale Peripheriesystem SIMATIC ET 200iSP ist die wirtschaftliche Lösung für den explosionsgefährdeten Bereich. Die eigensichere und modulare Peripherie ist besonders flexibel und aufwandsarm bei Engineering, Montage und Verkabelung. Die SIMATIC ET 200iSP findet vor allem in der Prozessindustrie Verwendung und bietet optimale Integration in SIMATIC PCS 7 und andere Leitsysteme. Als eigensichere Peripherie ermöglicht sie die direkte Installation im explosionsgefährdeten Gas- und Staub-Bereich, d.h. in Zone 1 und 2 sowie 21 und 22;  Sensoren und Aktoren können direkt in Zone 0 sowie 20 liegen. Für die SIMATIC ET 200iSP liegen umfangreiche Normen und Zulassungen vor

Produktinformation

Mehr Informationen zum SIMATIC ET 200iSP Peripheriesystem

Weitere Informationen finden Sie in anderen Siemens Online-Applikationen:

Kontakt

Der direkte Weg zu Ihrem SIMATIC ET 200iSP Ansprechpartner

Sie haben noch Fragen zu unseren SIMATIC ET 200iSP Systemen? Sie möchten mit uns über Ihre konkreten Herausforderungen sprechen oder suchen einen kompetenten Partner für Ihr Projekt? Dann kontaktieren Sie Ihre regionalen Ansprechpartner – wir freuen uns auf Ihre Anfrage.