SIMATIC Regelsysteme für hochflexible und dynamische Anwendungen 

SIMATIC TDC und SIMATIC FM 458-1 DP

SIMATIC TDC ist das Multiprozessor-Automatisierungssystem für Antriebs-, Regelungs- und Technologieaufgaben mit höchsten Mengengerüsten und kürzesten Zykluszeiten. SIMATIC TDC ist ein modulares Multiprozessorsystem, das aus einem oder mehreren Baugruppenträgern besteht. Die Baugruppenträger werden mit Prozessorbaugruppen, Peripheriebaugruppen und Kommunikationsbaugruppen bestückt. Die intelligente Applikationsbaugruppe FM 458-1 DP  vereint hohe Rechenleistung, Verarbeitungsgeschwindigkeit, Präzision und Flexibilität. Die Voraussetzung, vielfältigste technologische Aufgaben selbst bei ausgesprochen hoher Taktrate universell zu lösen.

Portfolio

SIMATIC Regelsysteme auf einen Blick

Jedes SPS-Regelsystem von Siemens bietet höchste Leistung, Flexibilität und Funktionalität für anspruchsvolle mechatronische Aufgaben.

Multiprozessor Regelsystem SIMATIC TDC

Das SPS-Regelsystem SIMATIC TDC ist  frei projektierbar mit STEP 7, den Engineering Tools CFC und SFC und der Bausteinbibliothek  D7-SYS. Sie enthält beliebig kombinierbare Funktionsbausteine – von einfachen mathematischen oder logischen Operationen bis hin zur Übernahme der gesamten Bewegungsführung von Linear- und Rundachsen.

SIMATIC TDC löst auch komplexe Antriebs-, Regelungs- und Technologieaufgaben mit höchsten Mengengerüsten und kürzesten Zykluszeiten auf einer einzigen Plattform. Das System kommt insbesondere bei großen Anlagen in der Prozess-, Energie- und Antriebstechnik zum Einsatz:

  • Metallerzeugung,  Metallbearbeitung: Drahtziehanlagen, Streck-, Biege- und Richtmaschinen, Pressen, Stranggussanlagen, Walzwerke, Staucher, Scheren, Haspeln

  • Hochspannungsgleichstromübertragungs-Lösungen (HGÜ)

    Flexible AC Transmission Systems (FACTS), z.B. Blindleistungskompensationsanlagen

SIMATIC FM 458-1 DP High End Applikationsbaugruppe

SIMATIC FM 458-1 DP basiert auf über 15 Jahren Erfahrungen mit hochperformanten Regelsystemen und vereinigt dieses Know-how mit den Vorzügen von SIMATIC – dem seit Jahrzehnten weltweit führenden Automatisierungssystem. Im Gegensatz zu anderen Funktionsbaugruppen mit statischen Strukturen/Funktionen ist die Applikationsbaugruppe FM 458-1 DP flexibel, an individuelle Anforderungen angepasst, projektierbar. Die Applikationsbaugruppe empfiehlt sich für mechatronische Lösungen mit hohen Taktraten, insbesondere in den Bereichen der Produktions-, Verpackungs- und Druckmaschinenindustrie.