Die intelligente Wahl für Ihre Automatisierungsaufgabe: SIMATIC Controller

SIMATIC Controller sind die intelligente Wahl für Ihre Automatisierungsaufgabe

Leistungsstark, kompakt, modular, ob im Schaltschrank oder direkt an der Maschine, ob SPS- oder PC-basiert: Mit SIMATIC Controllern finden Sie die passende Steuerung.

Sie haben die Anforderung, unser SIMATIC Controller-Angebot hat die richtige Antwort. Skalierbar, durchgängig, leistungsstark und effizient im Engineering – typisch SIMATIC eben.

Finden Sie jetzt in fünf Schritten Ihren passenden SIMATIC-Controller

Zur Web-Anwendung

Leistungsmerkmale und Funktionen

In fünf Schritten zur passenden Steuerung

Art des Aufbaus, Systemperformance, Programmierung, Motion Control, Systemarchitektur: Sie wissen bereits, welche Funktionen und Leistungsmerkmale Ihre Steuerung mitbringen soll? Dann bringt Sie unser Funktionscheck in fünf Schritten direkt zur passenden SIMATIC-Steuerung.
Applikationen

Für jede Anwendung der passende SIMATIC Controller

Jede Maschine oder Anlage hat individuelle Anforderungen an Systemperformance und Anwendungskomplexität. In unserem SIMATIC Controller-Portfolio finden Sie die passende Steuerung für Ihre Applikation.

Typisch für diese Anwendung:

Kompressoren, Druckluft- und Vakuumtechnik finden sich in vielen Branchen und Prozessen. Bei der Steuerungstechnik sind diese Aspekte wichtig:

  • Kleine bis mittlere Mengengerüste
    Eine geringe Anzahl an E/As, die Performance der Signalverarbeitung bewegt sich im unteren und mittleren Bereich.
  • Umfangreiche Kommunikationsmöglichkeiten
    Kompressoren, Druckluft- und Vakuumtechnik erfordern unterschiedliche Schnittstellen.
  • Kosteneffizienz
    Kompressoren, Druckluft- und Vakuumtechnik erfordern integrierte Regelungstechnik in Form von PID-Reglern.

Für diese Anforderungen empfehlen wir Ihnen den Basic Controller SIMATIC S7-1200. Besuchen Sie die Produktseite für weitere Informationen oder starten Sie direkt unser TIA Selection Tool!

Typisch für diese Anwendung:

Oftmals erfordern Fertigungsprozesse eine Vielzahl an unterschiedlichen Ablaufprogrammen, die gesteuert werden müssen.

  • Mittleres Mengengerüst und modular erweiterbar
    Einfache Steuerungsaufgaben können typischerweise mit einem mittleren Mengengerüst abgedeckt werden. Viele Automatisierungslösungen müssen funktional anpassbar sein und erfordern eine modular aufgebaute Steuerung. 
  • Modulare Erweiterbarkeit und Flexibilität
    Die Flexibilität gilt besonders für das Automatisierungsprogramm, so müssen oftmals unterschiedliche Ablaufprogramme mit den entsprechenden Parametern vorgehalten werden. 
  • Kosteneffizienz
    Diese Applikationen sind hohem Preisdruck ausgesetzt und müssen möglichst kostensparend realisiert werden, um wettbewerbsfähig zu bleiben.

Für diese Anforderungen empfehlen wir Ihnen den Basic Controller SIMATIC S7-1200. Besuchen Sie die Produktseite für weitere Informationen oder starten Sie direkt unser TIA Selection Tool!

Typisch für diese Anwendung:

Einfaches Regeln spielt in einer Vielzahl an Produktionsprozessen eine wichtige Rolle. Beispielsweise werden Temperatur, Druck und Durchfluss gesteuert.
  •  Umfangreiche Kommunikationsmöglichkeiten
    Die Geräte erfordern unterschiedliche Kommunikationsschnittstellen (u.a. PROFINET, Modbus/TCP, serielle Protokolle).
  • Modulare Erweiterbarkeit und Flexibilität
    Die Regelungstechnik muss funktional anpassbar sein: modular aufgebaute Steuerung, flexibles Automatisierungsprogramm.
  • Integrierte Technologiefunktionen
    Integrierte Regelungsmöglichkeiten stellen einen exakten Verlauf der Regelgrößen und Parameter sicher.

Für diese Anforderungen empfehlen wir Ihnen den Basic Controller SIMATIC S7-1200. Besuchen Sie die Produktseite für weitere Informationen oder starten Sie direkt unser TIA Selection Tool!

Typisch für diese Anwendung:

In vielen Produktions- und Logistikprozessen ist die reibungslose Materialversorgung – z.B. über Förderbänder oder FTS  – essenziell. Der passende Controller zeichnet sich durch diese Eigenschaften aus:

  • Kompakt und vielseitig
    Das Steuerungssystem hat oft wenig Platz. Der Controller muss auch auf geringem Raum flexibel erweiterbar sein.
  • Safety
    Safety- und Standardfunktionalitäten in einem Gerät: Das spart Platz und macht die Programmierung einfach und flexibel.
  • Robustheit
    Hoch resistent bei Schocks, dauerhaften Vibrationsbelastungen und zuverlässig bei größeren Temperaturschwankungen.

Für diese Anforderungen empfehlen wir Ihnen den Distributed Controller SIMATIC ET 200SP. Besuchen Sie die Produktseite für weitere Informationen oder starten Sie direkt unser TIA Selection Tool!

Typisch für diese Anwendung:

Beim Fördern muss Material z.B. per Förderband über weite Strecken oder mittels FTS zielgenau transportiert werden. Hierfür bedarf es der jeweils richtigen Fördertechnik, die oftmals dezentral aufgebaut ist. Das muss den passenden Controller auszeichnen:

  • Maschinennahe Installation
    Macht Fördereinheiten autark von der überlagerten Steuerung, spart Kabelwege und vereinfacht die Diagnose.
  • Umfangreiche Funktionalität
    Die Steuerung muss ein breites Anforderungsspektrum erfüllen: Safety, Motion-Aufgaben sowie Prozess- und Systemdiagnose.
  • Robustheit
    Die Systeme müssen robust gegenüber Wasser, Staub, Temperatur-, Schock- und Vibrationsbelastungen sein.

Für diese Anforderungen empfehlen wir Ihnen den Distributed Controller SIMATIC ET 200pro. Besuchen Sie die Produktseite für weitere Informationen oder starten Sie direkt unser TIA Selection Tool!

Typisch für diese Anwendung:

Die Mobilität der Zukunft braucht offene und flexible Lösungen für die Automatisierung. Für den passenden Controller bedeutet das:

  • Kompakt und vielseitig
    Systeme für E-Ladesysteme müssen möglichst kompakt und gleichzeitig funktional vielseitig sein.
  • Durchgängig und skalierbar
    Das System muss von wenigen bis weit über 100 Ladepunkte flexibel erweiterbar sein.
  • Offene Schnittstellen
    Es gibt vielfältige Schnittstellen zwischen der Ladeeinheit und dem Back-End (oftmals Bezahlsysteme).

Für diese Anforderungen empfehlen wir Ihnen den Distributed Controller SIMATIC ET 200SP Open Controller. Besuchen Sie die Produktseite für weitere Informationen oder starten Sie direkt unser TIA Selection Tool!

Typisch für diese Anwendung:

Je nach Größe einer Maschine oder Anlage werden flexibel einsetzbare, zuverlässige Steuerungen benötigt, die einen großen Performance-Bereich abdecken. Dafür muss der Controller einiges mitbringen:

  • Hohe Performance
    Leistungsreserven, schneller Datenaustausch und intelligente Kommunikation, kürzeste Zyklus- sowie Reaktionszeiten
  • Große Mengengerüste
    Viele Eingangssignale einlesen, weiterverarbeiten, schnell an viele Aktoren weitergeben, Daten zuverlässig aufbereiten
  • Skalierbarkeit
    Flexible Anlagen und Linien erfordern modulare Konzepte und unterschiedliche Ausbaustufen des Automatisierungssystems.

Für diese Anforderungen empfehlen wir Ihnen den Advanced Controller SIMATIC S7-1500. Besuchen Sie die Produktseite für weitere Informationen oder starten Sie direkt unser TIA Selection Tool!

Typisch für diese Anwendung:

Bei der Material- und Produktprüfung muss die Automatisierung in Sekundenbruchteilen entscheiden, ob die Qualität stimmt. Dabei muss der passende Controller einiges leisten:

  • Vielseitige Schnittstellen
    Eine redundante, offen erweiterbare Steuerung für den Zugriff von mehreren Bedienstationen oder über das Intranet
  • Performante Datenerfassung
    Unterstützung von Analysen für Anlagenverfügbarkeit, Produktivität, Energieverbrauch und Qualität
  • Komplexe Datenauswertung
    Die Produktionsdaten müssen für Rückverfolgbarkeit und Qualitätssicherung über einen langen Zeitraum verfügbar sein.

Für diese Anforderungen empfehlen wir Ihnen den Advanced Controller SIMATIC S7-1500 Software Controller. Besuchen Sie die Produktseite für weitere Informationen oder starten Sie direkt unser TIA Selection Tool!

Typisch für diese Anwendung:

Komplex zu regelnde Prozesse müssen oftmals physikalisch modelliert werden. Der passende Controller muss daher einiges leisten:

  • Hohe Verfügbarkeit im laufenden Betrieb
    Die Steuerung muss robust gegenüber Schmutz, Schock und Vibration sein.
  • Modellbasierte Regelungstechnik
    Die Steuerung muss Stellmotoren automatisch nachjustieren, z.B. für einen konstanten Materialfluss bei Gießprozessen.
  • Komplexe Prozessüberwachung
    Prozesse und Gesetzgebung fordern die detaillierte Prozessabsicherung und einwandfreie Funktion der Komponenten.

Für diese Anforderungen empfehlen wir Ihnen den Advanced Controller SIMATIC S7-1500 Software Controller. Besuchen Sie die Produktseite für weitere Informationen oder starten Sie direkt unser TIA Selection Tool!

Typisch für diese Anwendung:

Pick and Place, Montage- oder Handlingaufgaben benötigen frei programmierbare Bewegungen im Raum für verschiedene Kinematiken. Das muss der passende Controller leisten:

  • Einfache Programmierung
    Programmierung im gewohnten Umfeld auf Basis PLCopen
  • Systemintegrierte Kinematiken
    Typische Kinematiken mit bis zu 4 interpolierenden Achsen einfach parametrieren 
  • Komfortables Engineering
    Einfache Konfiguration, Inbetriebnahme und Diagnose der Kinematik sowie 3D-Visualisierung der Bewegungen

Für diese Anforderungen empfehlen wir Ihnen den Advanced Controller SIMATIC S7-1500 T-CPU für anspruchsvolle Motion Control-Anwendungen. Besuchen Sie die Produktseite für weitere Informationen oder starten Sie direkt unser TIA Selection Tool!

Typisch für diese Anwendung:

Das Bearbeiten von Produkten während der Bewegung erfordert präzise Achsgleichläufe zwischen Produktvorschub sowie Säge, Messer, Querschneider und Siegeleinheit. Das muss der passende Controller mitbringen:

  • Einfache Programmierung
    Programmierung technologisch anspruchsvoller Bewegungen im gewohnten Umfeld auf Basis PLCopen
  • Hochdynamische Auf-/Absynchronisation
    Schnelle Produktionsabläufe und hohe Taktraten erfordern hohe Dynamik und Genauigkeit für exakte Schnittpositionen.
  • Druckmarkensynchronisation
    Präzise Druckmarkenerfassung zur Anpassung an sich ändernde Produkteigenschaften.

Für diese Anforderungen empfehlen wir Ihnen den Advanced Controller SIMATIC S7-1500 T CPU für anspruchsvolle Motion Control-Anwendungen. Besuchen Sie die Produktseite für weitere Informationen oder starten Sie direkt unser TIA Selection Tool!

Typisch für diese Anwendung:

Flexible Abfüllvorgänge beispielsweise in der Getränkeindustrie erfordern eine an das Behälterformat schnell und individuell anpassbare Bewegung des Füllrohrs. Das muss der passende Controller mitbringen:

  • Einfache Programmierung
    Programmierung technologisch anspruchsvoller Bewegungen im gewohnten Umfeld auf Basis PLCopen
  • Nichtlineare Bewegungsführung
    Flexible Anpassung an neue Produkteigenschaften und Behältergeometrien für schnelle Änderung der Produktionsabläufe
  • Druckmarkensynchronisation
    Präzises Etikettieren erfordert die genaue Erfassung der Etikettenpositionen und deren Platzierung.

Für diese Anforderungen empfehlen wir Ihnen den Advanced Controller SIMATIC S7-1500 T CPU für anspruchsvolle Motion Control-Anwendungen. Besuchen Sie die Produktseite für weitere Informationen oder starten Sie direkt unser TIA Selection Tool!

Systemüberblick

SIMATIC Controller im Vergleich

Unsere SIMATIC Controller haben für die unterschiedlichsten Automatisierungsanforderungen immer die richtige Steuerung: Die Basic, Advanced, Distributed und Software Controller überzeugen mit Skalierbarkeit und Durchgängigkeit in den Funktionen. Egal, für welche Steuerung Sie sich entscheiden: Das Engineering im Totally Integrated Automation Portal (TIA Portal) ermöglicht für jeden Anwendungsfall optimale Automatisierungslösungen.

Integrierte Funktionalitäten in allen SIMATIC Controllern

Neben der Skalierbarkeit bietet jeder Controller durchgängige Systemfunktionen wie effizientes Engineering, hohe Performance, innovatives Design, vielfältige Diagnose, Safety Integrated, Technology Integrated und Security Integrated. Das ermöglicht Flexibilität in der Gestaltung oder Adaption von Automatisierungslösungen, ohne immer wieder zusätzliches Know-how aufbauen zu müssen.

Die intelligente Wahl für Ihre Automatisierungsaufgabe

Ob kompakte Steuerungslösungen mit integrierten Funktionen, leistungsstarke Steuerungen für höchste Ansprüche, Controller für verteilte Architekturen oder PC-basierte Automatisierung: Unser SIMATIC Controller Portfolio hat die passende SPS für Ihre Anforderungen.

Basic Controller

Basic Controller – Flexibel durch vielfältige Kommunikationsmöglichkeiten

Basic Controller sind die intelligente Wahl für kompakte Automatisierungslösungen mit integrierter Kommunikations- und Technologiefunktion. Die SIMATIC S7-1200 Controller sind in Standard- und fehlersicherer Ausführung verfügbar.

Advanced Controller

Advanced Controller – Gesteigerte Produktivität durch ultimative Power

Advanced Controller automatisieren sowohl komplette Produktionsanlagen als auch Anwendungen mit höchsten Ansprüchen an Performance, Flexibilität und Vernetzbarkeit. Die SIMATIC S7-1500 ist die neueste Steuerungsgeneration und damit der zukunftssichere Controller mit optimalen Systemeigenschaften.

Distributed Controller

Distributed Controller - Platzsparend durch kompakte Bauform

Distributed Controller kommen bei Maschinen mit verteilter Architektur und Serienmaschinen mit geringem Platzangebot zum Einsatz. Dazu wurden die Vorteile einer SIMATIC S7-1500 mit der Bauform einer SIMATIC ET 200SP vereint. Für einen feinmodularen Aufbau bei rauen Umgebungsbedingungen direkt an der Maschine steht auch in der Bauform der SIMATIC ET 200pro eine CPU mit S7-1500-Technologie zur Verfügung.

Software Controller

Software Controller - Offen und unabhängig automatisieren

Wenn höchste Präzision und Geschwindigkeit sowie eine PC-basierte Automatisierung benötigt werden, kommt der Software Controller zum Einsatz. Der PC-basierte Controller ist im Betrieb autark vom Betriebssystem.

Downloads & Support

Weitere Informationen

Alles zu SIMATIC Controllern auf einen Blick

Support Services

Im Rahmen des Online und Technical Support bietet Siemens Industry ein breites Leistungsspektrum: Online Support, Technical Support, Application Support und Managed System Services.

Ersatzteil-Services

Die Ersatzteil-Services von Siemens Industry sind weltweit verfügbar und sorgen für eine reibungslose und schnelle Ersatzteillieferung – und damit für optimale Anlagenverfügbarkeit

SITRAIN - Digital Industry Academy

Weiter- und Fortbildung für alle Siemens Industrie Produkte – direkt vom Hersteller, individuell, mit neuesten Methoden. 

Engineering-Effizienz

TIA Portal Newsletter

TIA Portal steigert die Effizienz im Engineering. Melden Sie sich zum Newsletter an und erfahren Sie, wie Sie Ihre Engineering-Effizienz verbessern können.

Sie möchten regelmäßig News zum TIA Portal erhalten?

Newsletter abonnieren