Künstliche Intelligenz  in der Industrie

KI in der Industrie

Technologie mit Köpfchen

Die Daten der Digitalisierung nutzen – für noch mehr Produktivität

Mit der digitalen Transformation werden immer mehr Daten erzeugt. Künstliche Intelligenz (KI) und Maschinelles Lernen sind Technologien, die es Ingenieuren und Datenwissenschaftlern ermöglichen, die riesigen Datenmengen zu strukturieren, zu analysieren und auszuwerten. Die Anwendungsbeispiele erstrecken sich über den gesamten Lebenszyklus: Intelligente Empfehlungen, generatives Design, Anomalieerkennung und vorbeugende Wartung optimieren die Art und Geschwindigkeit, mit denen Produkte entworfen und produziert werden. Um industrielle KI auf vertrauensvoll und wertschöpfend zu nutzen, müssen sie nahtlos mit Software und Automatisierung sowie der entsprechenden IT-Infrastruktur interagieren. Vertrauensvolle Zusammenarbeit und offene Ökosysteme sind notwendig, um das große Potenzial dieser Technologien auszuschöpfen.

KI schafft Vorteile über den gesamten industriellen Lebenszyklus hinweg

Wie mit dem vollen Potenzial von Daten das Design und die Produktion optimiert werden (englisch)
Talking digital industries

Podcasts: KI in der Industrie

Die künstliche Intelligenz hat ihren Weg in die industrielle Welt gefunden. Aber wie verändert KI konkret die Produktion? Heute und in der Zukunft? In unserem Podcast "Talking Digital Industries" diskutiert Moderator Chris Brow diese und andere Fragen mit drei KI-Experten. Hören Sie zu und erfahren Sie mehr über die vielen Möglichkeiten, die die KI bietet.

 

Sie können die Folge auch über Ihre Podcast-App oder auf Spotify anhören. Oder Sie hören den Podcast gleich hier:

KI in der Industrie      (in englisch) 

 

Und wir haben weitere Podcast-Episoden zu diesem Thema:

 

The future of AI and machine learning

 

Cheers to data science

 

 

 

 

 

Wie KI Ihnen helfen kann

Künstliche Intelligenz ermöglicht die vertrauenswuerdige Verarbeitung und Analyse großer und komplexer Datensätze ueber den gesamten Lebenszyklus hinweg – für bessere Produkte, effizientere Software und eine optimierte Produktion.

Digital Enterprise – Beginnen Sie mit der digitalen Transformation

Der digitale Zwilling im Digital Enterprise

Das Digital Enterprise Portfolio von Siemens treibt die digitale Transformation der Industrie dank der nahtlosen Integration von Automatisierung, Software und Zukunftstechnologien weiter voran. Profitieren Sie von der Verschmelzung der virtuellen mit der realen Welt und den Möglichkeiten durch digitale Zwillinge eines neuen Produkts, einer Maschine, einer neuen Anlage oder der gesamten Produktion. Um den Einstieg in die Digitalisierung und die Umsetzung zu erleichtern, bieten wir zudem umfassende Beratungsleistungen und die gemeinsame Entwicklung einer Digitalisierungsstrategie inklusive Roadmap an. Informieren Sie sich über die Möglichkeiten für Ihr Unternehmen.

Erfahren Sie mehr

Whitepapers

Erhalten Sie hier mehr Informationen und Whitepapers

Kontakt

Kontaktieren Sie uns

Wir freuen uns, Ihre Fragen und Kommentare zur Künstlichen Intelligenz in der Industrie zu beantworten.