SINAMICS Safety Integrated

Key Visual SINAMICS Safety Integrated

Einfach sicher, doppelt effizient!

Die SINAMICS Antriebsfamilie bietet Umrichter für jede Leistung und Performance. Darüber hinaus bringen die SINAMICS Umrichter die Sicherheitsfunktionen gleich mit, denn sie haben die Sicherheitsfunktionen nahtlos im Standardportfolio integriert. Die Antriebe sind einfach an die Steuerungen SIMATIC, SINUMERIK und SIMOTION angebunden, und durch die Kommunikation über PROFIsafe perfekt auf diese abgestimmt. Dies bietet Ihnen kürzere Inbetriebnahmezeiten und höhere Wirtschaftlichkeit dank effizientem Engineering und geringerem Verdrahtungsaufwand.

Gehen Sie auf Nummer sicher mit dem kostenlosen Safety Evaluation Tool

Safety Evaluation Tool

Safety to go

Safety to go

In dieser Videoserie gibt es alles zum Thema antriebsbasierte Sicherheitstechnik. Gönnen Sie sich eine kurze Kaffeepause mit unseren Experten.

Episode 0 – Los geht’s

Diese Folge ist der Auftakt zur neuen Serie. Robert Bechtloff stellt sich vor und erklärt die Motivation hinter der Serie.

 

Episode 1 – Einführung in Safety Integrated

In dieser Folge beantworten wir die Frage, warum Safety für alle Maschinenbauer wichtig ist und was eigentlich hinter dem Begriff Safety Integrated steckt.

Portfolioüberblick

SINAMICS Frequenzumrichter und ihre Sicherheitsfunktionen

Im großen Portfolio von SINAMICS mit Safety Integrated finden Sie schnell die richtige Lösung für Ihre Antriebs- und Sicherheitsaufgabe - einfach zu realisieren und zukunftssicher.
*kein PROFIsafe
Funktionen
STO
SS1
SBC
SBT
SLA
SDI
SSM
SLA
SOS
SS2
SP
SLP
SCA
SINAMICS V90 *)
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
SINAMICS G115D
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
SINAMICS G120C
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
SINAMICS G120
-
-
-
-
-
-
-
SINAMICS G120D
-
-
-
-
-
-
-
-
SINAMICS G130/G150
-
-
-
-
-
-
SINAMICS S210
-
-
-
SINAMICS S120
SINAMICS S150
Finden Sie den richtigen Umrichter für Ihre Sicherheitsaufgabe.

Zur Safety Auswahlhilfe

Sicherheitsfunktionen

Integrierte Sicherheitsfunktionen

Fehlersichere Antriebe zeichnen sich durch ihre integrierten Sicherheitsfunktionen aus, die sie als mögliche Reaktionen auf sicherheitsrelevante Ereignisse dem Anwender bieten. Nachfolgend werden die in den Siemens-Antrieben verfügbaren Safety Integrated Funktionen beschrieben. Sämtliche Funktionen erfüllen in ihrer funktionalen Sicherheit die in Teil 5-2 der internationalen Norm IEC 61800 für drehzahlveränderbare Antriebssysteme definierten Anforderungen. Die Funktionen SBT und SP gehen über den Umfang der IEC 61800-5-2 hinaus.  

Funktionen zum sicheren Stillsetzen

Funktionen für sicheres Bremsenmanagement

Funktionen zum sicheren Überwachen der Bewegung

Funktionen zum sicheren Überwachen der Position

Ausführliche Beschreibungen und Anwendungsbeispiele der Sicherheitsfunktionen finden Sie hier

Zur Broschüre

Tutorials

SINAMICS Safety Abnahmetest

Der Weg zur sicheren Maschine – In dieser Videoreihe zeigen wir, warum man einen Abnahmetest der Sicherheitsfunktionen benötigt und wie man ihn mit SINAMICS Startdrive Advanced ganz einfach durchführen kann.
Referenzen

Unsere Kunden sind überzeugt

Durch die Integration der Sicherheitsfunktionen in die Antriebe ergeben sich für Maschinenbauer und Anwender gleichermaßen große Vorteile: Der Aufwand für die Realisierung einer sicheren Maschine sinkt deutlich - und die Zuverlässigkeit der Lösung ist in vielen Applikationen weltweit nachgewiesen.

Safety Evaluation Tool

Fehlersichere Antriebstechnik

Das Safety Evaluation Tool hilft Ihnen schnell und sicher bei der Bewertung von Sicherheitsfunktionen Ihrer Maschine. Dieses TÜV-geprüfte Online-Tool für die Normen IEC 62061 und ISO 13849-1 bringt Sie dabei auf direktem Weg ans Ziel. Als Ergebnis erhalten Sie einen normenkonformen Report, der als Sicherheitsnachweis in die Dokumentation Ihrer Anlage oder Maschine integriert werden kann.

Gehen Sie auf Nummer sicher mit dem kostenlosen Safety Evaluation Tool

Safety Evaluation Tool