Safety Evaluation Tool

Ohne Umwege zur sicheren Maschine

Das kostenlose Safety Evaluation Tool (SET) für die Normen IEC 62061 und ISO 13849-1 bringt Sie auf direktem Weg ans Ziel. Denn dieses TÜV-geprüfte Online-Tool hilft Ihnen schnell und sicher bei der Bewertung von Sicherheitsfunktionen Ihrer Maschine. Als Ergebnis erhalten Sie einen normenkonformen Report, der als Sicherheitsnachweis in die Maschinendokumentation integriert werden kann.  

Mit dem Safety Evaluation Tool zur sicheren Maschine

Zum Tool

Datenschnittstelle

Neutrale Datenschnittstelle VDMA 66413 im Safety Evaluation Tool

Universelle Datenbasis für sicherheitsbezogene Kennwerte: Das Safety Evaluation Tool bietet die Möglichkeit, Gerätekennwerte anderer Hersteller zu importieren und dort für die Berechnung zu nutzen (Bereitstellung der Bibliothek durch den Hersteller vorausgesetzt).

Import von Sicherheitskennwerten

Mit dem Safety Evaluation Tool können Sie Sicherheitskennwerte von Produkten anderer Hersteller im VDMA 66413 XML-Format importieren und für die Berechnung nutzen. Eine Übersicht der sicherheitstechnischen Kenngrößen der Safety Integrated Produkte von Siemens kann für Ihre Berechnungsverfahren aus dem Safety Evaluation Tool als PDF über den Menüpunkt „Produktkenngrößen” heruntergeladen werden. Die Übersicht wird ohne Gewähr bereitgestellt. Die Sicherheitskennwerte von Siemens Produkten im XML-Format zum Import in andere Tools finden Sie im unteren unter folgendem Link

Einheitliche Datenschnittstelle

Das Einheitsblatt VDMA 66413 „Funktionale Sicherheit – Universelle Datenbasis für sicherheitsbezogene Kennwerte von Komponenten oder Teilen von Steuerungen” beschreibt ein einheitliches elektronisches Übergabeformat für die sicherheitsrelevanten Kennwerte von Automatisierungskomponenten. Ziel des Einheitsblattes ist es, im Interesse der Anwender die Sicherheitskennwerte in einem einheitlichen Format für die Berechnungstools zur Verfügung zu stellen.

 

Siemens hat dabei wesentlich an der Definition der universellen Datenbasis mitgewirkt, daneben auch weitere Hersteller und Prüfstellen wie IFA (Institut für Arbeitsschutz der DGUV), TÜV Rheinland und TÜV SÜD.

Der Datenimport im SET funktioniert über einen zusätzlichen Menüpunkt „Kennwertbibliothek”, über den Tool-Anwender die VDMA 66413 XML-Datei eines anderen Herstellers in das Safety Evaluation Tool importieren können. Selbstverständlich ist es auch möglich, die sicherheitsrelevanten Daten der Produkte händisch einzugeben.

Vorteile

Alle Vorteile auf einen Blick

Mit dem Safety Evaluation Tool für die Normen IEC 62061 und ISO 13849-1 bewerten Sie schnell und einfach die Sicherheitsfunktionen Ihrer Maschine. Als Ergebnis erhalten Sie einen normenkonformen Bericht, der als Sicherheitsnachweis in Ihre Maschinendokumentation integriert werden kann.

Starten Sie jetzt

Ihr direkter Weg zur sicheren Maschine

Bewerten Sie den Status der Maschinensicherheit in Ihrer Anlage: Das Safety Evaluation Tool führt Sie schnell und sicher durch die Berechnungsschritte. TÜV-geprüft und kostenlos. 

Mit dem Safety Evaluation Tool zur sicheren Maschine

"SET Getting Started" herunterladen