Smart eMobility Betrieb – EnergyIP E-Car Operation Center 

0 Millionen
  • öffentliche Ladestationen werden bis 2030 weltweit installiert. (Quelle: International Energy Agency (IEA) - Global EV Outlook 2018)

Managen Sie Ihre Ladeinfrastruktur bestmöglich

Download Whitepaper (in English)

Modern city

European Utility Week 2019

Besuchen Sie uns 12.-14. November 2019 in Paris und finden Sie heraus, wie wir energieintelligente Gesellschaften fördern.

Lernen Sie das EnergyIP E-Car Operating Center kennen

Smarte Technologien, die die Zukunft der Städte gestalten

In Anbetracht der wichtigen Rolle der Elektromobilität im städtischen Raum muss die Infrastruktur für die Elektromobilität den Anforderungen des Netzes entsprechen, aber auch den Bedürfnissen aller Menschen, die in einer modernen Smart City arbeiten. Die Fahrer müssen sicher sein, dass sie ihre Fahrzeuge überall aufladen können, und die Bezahlung des Stroms muss über alle Verteilungspunkte hinweg einheitlich sein. Diese Infrastruktur erfordert das Management durch ein E-Car Operation Center, das Gehirn der E-Mobilität.

Eine komplette und vernetzte Lösung

Reduzierung des CO2-Fußabdrucks der Mobilität - eine komplette und vernetzte eMobility-Infrastrukturlösung Das EnergyIP E-Car Operation Center: ein zentrales System

Die wichtigsten Funktionsmodule sind:

  • Management der Ladestationen,
  • Management der Kundenverträge,
  • Management der Ladevorgänge auf intelligente Weise, je nach Zustand des Stromnetzes oder nach dem Echtzeitpreis der Energie,
  • Roaming und Clearing.

Das System ist offen und mit dem Rest der Welt verbunden und ermöglicht so die Integration mit Systemen von Drittanbietern oder allgemein auf dem Markt erhältlichen Roaming-Plattformen. Das System ist Cloud-basiert Software as a Service (SaaS). Webportal- und Smartphone-Anwendungen für Endverbraucher sind verfügbar: Benutzer können Ladestationen buchen, den Echtzeit-Status von Ladeeinheiten, die Historie der Ladedetails sowie den Status ihrer Verträge und RFID-Karten einsehen.

Bessere Betriebsabläufe - bessere Auslastung - besseres Geschäft

Ein einziges System kann mehrere Unternehmen (Gemeinden, intelligente Städte/Gemeinden, Parkhausbesitzer/Betreiber sowie alle anderen Unternehmen oder Betriebe) und eine Vielzahl von Ladeinfrastrukturen (Autobahnverwaltung / öffentliche Ladesäulen/ Flotten/Depots inkl. Busse) verwalten. Diese Fähigkeit ermöglicht einen ganzheitlichen Blick auf das Ökosystem der E-Mobilität. Das Siemens E-Car Operation Center verfügt über eine Multi-Mandanten-Funktion. In der Praxis, eine Betriebszentrale kann gelichzeitig für mehrere Kunden Dienstleistungen anbieten, die in den Elektromobilitätsmarkt eintreten. Dadurch werden die Betriebs- und Lieferkosten gesenkt und spezifische Funktionen für alle an der Elektromobilität beteiligten Akteure angeboten.

Optimiertes öffentliches Laden

  •   Management verschiedener Ladesäulentypen
  • Maximierung des Zugangs zum Ladennetz durch mehrere Vertrags- und Zahlungsmöglichkeiten: Pay-per-Use, Flatrate, Vorauszahlung über RFID-Karten, direkte Zahlung mit Kreditkarte und PayPal.
  • Visualisierung aller unterschiedlichen Ladearten auf standardisierte Weise
  •  E-Car Webportal und E-Car App zur Förderung des Gebührendienstes gegenüber dem Fahrer

 

Optimiertes Flottenmanagement

  • Erhöhung der Verfügbarkeit von Fahrzeugen
  • Erhöhung der Verfügbarkeit von Ladestationen zum Parken und Aufladen mit Hilfe von Echtzeitinformationen von E-Car OC und E-Car APP
  •  Optimierter Einsatz von Elektrofahrzeugen und damit Reduzierung der Energiekosten und der CO2-Emissionen
  • Zufriedene E-Fahrer, daher hohe Wiederholungsrate und Empfehlung an andere E-Fahrer
  • Optimierte Nutzung der Investitionen in den Fuhrpark

Holen Sie das Beste raus für Ihr E-Vehivle-Depot

  • Sondertarife, z. B. um den Umsatz zu maximieren, indem der Ladevorgang zu Zeiten mit niedrigem Energiepreis vorgenommen wird.
  • Möglichkeit der Verwaltung der Aufladung je nach Energieverfügbarkeit (Übernachtaufladung oder Schnellaufladung), Energiepreis, Priorität der Fahrzeugwartung usw.
  • Lastmanagement mit erweiterten Funktionalitäten (Lastkurve) zur Vermeidung von Netzüberlastung
Downloads und Support

Die Zukunft der Mobilität ist elektrisch! Aber: Die Verwaltung und der Betrieb einer Ladeinfrastruktur kann überwältigend sein.

Erfahren Sie mehr über das EnergyIP E-Car Operation Center
Whitepaper

Download des Whitepapers " Manage your charging infrastructure – better” (Englisch)