Reyrolle 5

Reyrolle 5

Protecting Grids with Confidence

Schutz, Steuerung, Überwachung und Messung sind wesentliche Voraussetzung für den Betrieb elektrische Anlagen und Netze, um die Zuverlässigkeit, Nachhaltigkeit und die Sicherheit des Betriebspersonals zu erhöhen. Unser Ziel ist es, Schutzgeräte anzubieten, die flexible Lösungen und eine einfache Integration in zunehmend dezentrale und digitalisierte Energienetze ermöglichen. Mit der neuen Reyrolle 5-Gerätereihe reagieren wir auf die sich ändernden Bedürfnisse unserer Kunden. Aufbauend auf unserer 100-jährigen Geschichte der Schutzgeräte-Entwicklung, nutzen wir auch in der neuen Gerätereihe unsere bewährten und zuverlässigen Algorithmen. Mit der standardmäßigen Ethernet-Kommunikation nach IEC 61850 und verbesserter Cybersicherheit ermöglichen die Reyrolle 5-Geräte die weitere Digitalisierung von Unterstationen. Das benutzerfreundliche, intuitive Design und die geringe Anzahl an Bestellvarianten geben dem Benutzer Sicherheit, und dies gilt auch für die Programmiersoftware Reydisp.

Möchten Sie jederzeit auf dem Laufenden bleiben?

Newsletter bestellen

Reyrolle 5-Schutzgeräte

Reyrolle 5-Schutzgeräte sind für die Stromnetze der Zukunft mit verbesserter Kommunikation und Cyber-Security unter Beibehaltung der gewohnten Benutzerfreundlichkeit und einfachen Produkthandhabung konzipiert. Das große LCD-Display, die taktilen Drucktasten und die programmierbaren LEDs bieten eine benutzerfreundliche Bedienoberfläche. Für den einfachen Tausch ist das Relais in Einschubtechnik ausgeführt.

Abzweig- und Überstromzeitschutz – Reyrolle 7SR51

Der Überstrom- und Abzweigschutz Reyrolle 7SR51 beinhaltet serienmäßig eine Vielzahl von Schutzfunktionen und die IEC 61850 Ethernet-Kommunikation. Um die Produktvarianten weiter zu minimieren, decken die Hilfsspannungsversorgung und die Binäreingänge mit konfigurierbaren binären Eingangsschwellen den gesamten Arbeitsbereich ab.

Transformatordifferentialschutz – Reyrolle 7SR54

Das Reyrolle 7SR54 bietet Schutz, Steuerung und Überwachung für 2- und 3-Wicklungstransformatoren. Es werden alle Transformatorvektorgruppen und Erdfehler berücksichtigt.

 

Der Transformatordifferentialschutz Reyrolle 7SR54 verfügt serienmäßig über eine Vielzahl von Schutzfunktionen und die Ethernet-Kommunikation nach IEC 61850. Um die Produktvarianten weiter zu minimieren, decken die Hilfsspannungsversorgung und die Binäreingänge mit konfigurierbaren binären Eingangsschwellen den gesamten Arbeitsbereich ab.

Reyrolle 5 - Die 5. Generation digitaler Schutzgeräte

Downloads