Transformatordifferentialschutz

Transformatordifferentialschutz – Reyrolle 7SR54

Reyrolle 7SR54

Das Transformator-Differentialschutzgerät Reyrolle 7SR54 bietet Schutz, Steuerung und Überwachung für Zwei- und Dreiwicklungstransformatoren. Es werden alle Schaltgruppen und Erdfehler des Transformators unterstützt

Eigenschaften & Funktionen

Transformatordifferentialschutz Reyrolle 7SR54

Eigenschaften

Reyrolle 5 ist für die Stromnetze der Zukunft mit verbesserter Kommunikation und Cybersecurity konzipiert und bietet weiterhin die bekannte benutzerfreundliche Bedienung und eine einfache Produkthandhabung.

 

Das Transformator-Differentialschutzgerät Reyrolle 7SR54 bietet Schutz, Steuerung und Überwachung für Zwei- und Dreiwicklungstransformatoren. Es werden alle Schaltgruppen und Erdfehler des Transformators unterstützt.

 

Das Transformator-Differentialschutzgerät Reyrolle 7SR54 verfügt serienmäßig über eine Vielzahl von Schutzfunktionen und eine Ethernet-Kommunikation nach IEC 61850. Um die Produktvarianten weiter zu minimieren, decken die Hilfsspannungsversorgung und die Binäreingänge mit konfigurierbaren binären Eingangsschwellen den gesamten Arbeitsbereich ab

 

Das große LCD-Display, die Tasten mit Druckpunkt und die programmierbaren LEDs ermöglichen eine einfache Bedienung des Geräts. Die Einschubtechnik ermöglicht einen einfachen Tausch.

 

Eingänge und Ausgänge

8 Stromwandler + 16 BE + 8 BA

8 Stromwandler + 4 Spannungswandler + 12 BE + 8 BA

8 Stromwandler + 4 Spannungswandler + 37 BE + 18 BA

12 Stromwandler + 24 BE + 10 BA

12 Stromwandler + 4 Spannungswandler + 35 BE + 16 BA 

 

Kommunikation

Serienmäßig USB-Anschluss an der Vorderseite (Konfiguration mit dem PC-basierten SoftwareTool Reydisp), Rückseite RS485, 2 x elektrische RJ45-Ports oder optional optische EthernetAnschlüsse.

 

Gehäuse

Größe 12 als Einschubtechnik

 

Display

Hintergrundbeleuchtetes LCD 128 x 128 mit Text- und Grafik-Anzeigemöglichkeiten, geeignet für einzeilige Mimikdiagramme

 

 

Funktionen

Die Standardfunktionen können umfassen:

  • 37/37G Unterstromschutz – Phase/Erde 
  • 46 Gegensystem-Überstromzeitschutz 
  • 46BC Leiterbrucherkennung 
  • 49 Thermischer Überlastschutz 
  • 49TS Überwachung von Temperatursensoren
  • 50/50G/50N Unverzögerter Überstromzeit-/Erdschlussschutz 
  • 50AFD Lichtbogen-Blitzerkennung
  • 50BF Leistungsschalter-Versagerschutz – 3-polig 
  • 51/51G/51N Verzögerter Überstromzeit-/Erdschlussschutz 
  • 51CL Überstromzeitschutz Kaltlast – Phase 
  • 52 Leistungsschaltersteuerung 
  • 60CTS Stromwandlerüberwachung 
  • 74CC/74TC EIN-Kreis- und Auslösekreisüberwachung 
  • 81HB2 Einschaltstromerkennung 
  • 81HB5 Übererregungserkennung – 5. Harmonische 
  • 86 Einschaltsperre 
  • 87GH Erdfehler-Differentialschutz – hochohmig 
  • 87NL Erdfehler-Differentialschutz – niederohmig 
  • 87T-BD Transformator-Differentialschutz – stabilisiert 
  • 87T-HS Transformator-Differentialschutz – Hochstrom

Weitere Funktionen – erfordern Spannungswandlereingänge

  • 21LB Selektiver Lastbereich (7SR5421) 
  • 24 Übererregungsschutz
  • 25 Synchrocheck - Synchronisierungsfunktion
  • 27/27Vx Unterspannungsschutz 
  • 47 Überspannungsschutz, Gegensystem/Mitsystem/Nullsystem 
  • 51V Spannungsabhängiger Überstromzeitschutz – Phase (7SR5421) 
  • 59/59Vx Überspannungsschutz 
  • 59N Überspannungsschutz, Nullsystem 
  • 60VTS Spannungswandlerüberwachung
  • 67/67G/67N Gerichteter Überstromzeitschutz – Phasen-/ Erdschlussschutz (7SR5421) 
  • 78VS Spannungsvektorverschiebung - 81 Frequenzschutz - "f>" oder "f<" 
  • 81 Frequenzschutz – "f>" oder "f<"

Überwachungsfunktionen

  • Primär, sekundär und Phasenfolge, Strom und Spannung 
  • Frequenz, Leistung, Energie und Fehlerort
  • Fehler-, Ereignis- und Störfallaufzeichnungen 
  • Ereignisaufzeichnungen (auswählbare Ereignisse werden an der Gerätevorderseite angezeigt) 

Kommunikation

  • IEC 60870 5 103, MODBUS RTU, DNP 3.0, IEC 61850

Anwendungsbereiche

  • Umfassender Schutz für Zwei- oder Dreiwicklungstransformatoren 
  • Differentialschutz für Spartransformatoren, Drosseln und Motoren 

Vorteile

  • Einstellung zur Auswahl der Anzeige von alternativen Sprachen auf der LCD-Anzeige der Frontblende: Französisch, Deutsch, Portugiesisch, Spanisch und Türkisch
  • Kompaktes Design und niedrige Produktlebenszykluskosten
  • Zuverlässiger Betrieb durch leistungsstarke, bewährte Schutzalgorithmen
  • IEC 61850 Ausgabe 1 & 2 mit HSR-, PRP- und RSTP-Betrieb für erhöhte Verfügbarkeit
  • Einfache Produktbestellung
  • Kombinierte 1-A- und 5-A-Stromwandlereingänge
  • 28 programmierbare dreifarbige LEDs für klare Anzeigen
Downloads

Downloads