Ungerichteter Überstromzeitschutz

Ungerichteter Überstromzeitschutz – Reyrolle 7SR45

Reyrolle 7SR45

Das digitale Schutzgerät Reyrolle 7SR45 bietet Funktionen für UMZ und AMZ Überstromzeit- und Erdfehlerschutz. Es ermöglicht eine hohe Empfindlichkeit mit einer Mindesteinstellung von 0,2 x In für den Phasenüberstromzeitschutz.

Starten Sie den Konfigurator für mehr technische Informationen und Hinweise zur Bestellung.

Konfigurieren und Kaufen

Eigenschaften & Funktionen

Ungerichteter Überstromzeitschutz Reyrolle 7SR45

Eigenschaften

Das kompakte Einbaugehäuse ist mit frontseitigen Navigationstasten, LCD Display und einer frontseitigen USB Schnittstelle ausgestattet. Das Gerät wird über die Primärstromwandler versorgt und benötigt daher keine Hilfsspannungsversorgung. Die Geräteeinstellung kann entweder über die Fronttasten oder über die kostenlose Reydisp Evolution PC Software vorgenommen werden.

 

  • Wandlerstromversorgt

  • 10 Störfallprotokolle

  • Ereignisliste (bis zu 100 Ereignisse)

  • Passwortschutz

  • Selbstüberwachung

  • Überstromzeitschutzfunktionen

  • Geräteeinstellung mit Reydisp Evolution PC Software

  • Hohe Empfindlichkeit (Auslösung ab 20% Nennstrom möglich)

Hardware

  • 4 Stromwandler mit 1 A- oder 5 A-Eingängen

  • 2 Binäreingänge

  • 2 Binärausgänge (gespeichert, 1 Wechsler und 1 Schließer)

  • 1 Impulsausgang

Benutzeroberfläche

  • 2-zeiliges LCD Display mit 16 Zeichen, hintergrundbeleuchtet

  • Navigationstasten

  • 9 benutzerfreundlich vorbelegte LEDs

Funktionen

Schutzfunktionen

  • Unabhängiger Überstromzeitschutz Phase (50)

  • Unabhängiger Überstromzeitschutz Erde (berechnet) (50N)

  • Unabhängiger Überstromzeitschutz Erde (gemessen) (50G)

  • Abhängiger Überstromzeitschutz Phase (51)

  • Abhängiger Überstromzeitschutz Erde (berechnet) (51N)

  • Abhängiger Überstromzeitschutz Erde (gemessen) (51G)

  • Schnellauslösung bei Zuschaltung auf Fehler (SOTF)

  • Einschaltstromstabilisierung

Downloads