Ungerichteter Überstromzeitschutz

Ungerichteter Überstromzeitschutz – Reyrolle 7SR45

Reyrolle 7SR45

Wandlerstromversorgter ungerichteter Überstromzeitschutz mit Anschlussmöglichkeit für eine externe Hilfsspannungsversorgung. Es ist in verschiedenen Varianten erhältlich, je nach Konfiguration der Stromwandler, Binäreingänge, Binärausgänge, Stromversorgung und Kommunikation.

Eigenschaften & Funktionen

Ungerichteter Überstromzeitschutz Reyrolle 7SR45

Eigenschaften

Das digitale Schutzgerät Reyrolle 7SR45 bietet Funktionen für unabhängigen und abhängigen Überstromzeit- und Erdfehlerschutz und ermöglicht eine Erkennung mit einer Mindestbetriebseinstellung von 0,2 x In für den Phasenübestromzeitschutz. Das Gerät ist wandlerstromversorgt und kann optional an eine externe Stromversorgung angeschlossen werden, was für zusätzliche Sicherheit und weitere Kommunikationsanschlüsse für die SCADA-Anbindung sorgt. Das kompakte Einbaugehäuse ist mit frontseitigen Navigationstasten, LCD-Display und einer frontseitigen

USB-Schnittstelle ausgestattet.

 

  • Wandlerstromversorgt  mit Anschlussmöglichkeit für eine externe Hilfsspannungsversorgungs

  • 10 Störfallprotokolle

  • Ereignisliste (bis zu 100 Ereignisse)

  • Passwortschutz

  • Selbstüberwachung

  • Überstromzeitschutzfunktionen

  • Geräteeinstellung mit Reydisp Evolution PC Software

  • Hohe Empfindlichkeit (Auslösung ab 20% Nennstrom möglich)
  • Seriellen Schnittstelle

 

Hardware

  • 4 Stromwandler mit 1 A- oder 5 A-Eingängen

  • bis zu 4 Binäreingänge und 4 Binärausgänge

  • 2 Binärausgänge (gespeichert, 1 Wechsler und 1 Schließer)

  • 1 Impulsausgang
  • 2 Gehäuseformen für die Montage in Ortsnetzstationen

 

Benutzeroberfläche

  • 2-zeiliges LCD Display mit 16 Zeichen, hintergrundbeleuchtet

  • Navigationstasten

  • 9 benutzerfreundlich vorbelegte LEDs
  • mechanisches Schauzeichen
  • USB Frontschnittstellel

  • Optionale rückseitige RS485-Kommunikationsschnittstelle

Funktionen

Schutzfunktionen

  • 50 Unverzögerter Überstromzeitschutz Phase
  • 50N/G Unverzögerter Überstromzeitschutz Erde (berechnet/gemessen)
  • 51 Verzögerter Überstromzeitschutz Phase
  • 51N/G Verzögerter Überstromzeitschutz Erde (berechnet/gemessen)
  • 50LC/SOTF Schnellauslösung bei Zuschaltung auf Fehler

Zusatzfunktionen

  • 49T Externe Schnellauslösung über Binäreingang
  • 68 Schutzfunktionsblockierung/ Einschaltstromblockierung
  • 86 Einschaltsperre

Kommunikation

  • IEC 60870-5-103
  • MODBUS RTU

Downloads