Distanzschutz für Übertragungsleitungen

Distanzschutz für Übertragungsleitungen – SIPROTEC 7SA522

SIPROTEC 7SA522

Das Gerät SIPROTEC 7SA522 bietet einen umfassenden Distanzschutz und umfasst alle für den Leitungsschutz üblicherweise erforderlichen Funktionen. Es ist zur schnellen und selektiven Fehlerklärung an Übertragungs- / Verteilungsleitungen und Freileitungen mit oder ohne Serienkompensation ausgelegt. Der Netzsternpunkt kann starr geerdet oder widerstandsgeerdet, gelöscht mittels Petersen-Spule oder isoliert sein. Das Gerät 7SA522 ist für 1-polige und 3-polige Auslösung mit und ohne Signalübertragungsverfahren geeignet.

Starten Sie den Konfigurator für mehr technische Informationen und Hinweise zur Bestellung.

Konfigurieren und Kaufen

Eigenschaften & Funktionen

Distanzschutz für Übertragungsleitungen SIPROTEC 7SA522

Eigenschaften

Das Gerät 7SA522 enthält sämtliche Schutzfunktionen, die üblicherweise für den Übertragungsleitungsschutz erforderlich sind:

  • Sehr kurze Auslösezeit

  • Geeignet für Kabel und Freileitungen mit oder ohne Serienkompensation

  • Selbstlernende Erkennung für Pendelfrequenzen bis 7 Hz

  • Digitale Querverbindung für Zweibein- und Dreibeinleitungen

  • Adaptive spannungslose Pause (ASP)

 

Hardware

  • Binäreingänge: 8 bis 24

  • Binärausgänge: 16 bis 44
  • High-Speed-Relais: 5/10 (optional)
  • Text Display
  • Einbau- oder Aufbaugehäuse

Kommunikationsschnittstellen

  • Systemschnittstelle 
    – IEC 61850

    – IEC 60870-5-103 
    – PROFIBUS DP
    – DNP 3 

  • Service port
    – DIGSI 4
    – Modem
  • 2 serielle Wirkschnittstellen zur Schutzsignalübertragung
  • Frontschnittstelle
    – DIGSI 4
  • Zeitsynchronisation über IRIG-B oder DCF77 oder Systemschnittstelle

 

 

Funktionen

Schutzfunktionen

  • Distanzschutz mit sechssystemiger Messung (21/21N)

  • Gerichteter Erdfehlerschutz für ein- und dreipolige Auslösung (50N/51N/67N)

  • Signalübertragungsverfahren (85)

  • Fehlerorter

  • Pendelerfassung / Auslösung (68/68T)

  • Phasenüberstromzeitschutz (50/51/67)

  • Endfehlerschutz (50STUB)

  • Schutz beim Zuschalten auf Kurzschluss (50HS)

  • Überspannungsschutz / Unterspannungsschutz (59/27)

  • Unterfrequenz- / Überfrequenzschutz (81O/U)

  • Automatische Wiedereinschaltung (79)

  • Synchrocheck (25)

  • Leistungsschalter-Versagerschutz (50BF)

Steuerungsfunktion

  • Schaltbefehle für Leistungsschalter und Trenner

Überwachungsfunktionen

  • Auslösekreisüberwachung (74TC)

  • Selbstüberwachung von Hardware und Software

  • Messwertüberwachung

  • Ereignisprotokollierung / Störschreibung

  • Störschreibung

  • Schaltstatistik

Frontseite

  • Benutzerfreundliche Handhabung mit numerischem Bedienfeld

  • LEDs für Vor-Ort-Anzeige

  • PC-Frontschnittstelle zur komfortablen Bedienung

  • Funktionstasten

Downloads