Leitungsdifferentialschutz

Leitungsdifferentialschutz

SIPROTEC 7SD610 und SIPROTEC 7SD5

Die Leitungsdifferentialschutzgeräte SIPROTEC 7SD610 und 7SD5 sind besonders für den selektiven Schutz von ein- und mehrseitig gespeisten Leitungen und Kabeln in Mittel- und Hochspannungsanlagen ausgelegt. Auch Transformatoren und Kompensationsspulen im Schutzbereich sind möglich. Das SIPROTEC 7SD5 ist auch als kombiniertes Leitungsdifferential- und Distanzschutzgerät erhältlich. Mit dem leistungsfähigen Engineeringwerkzeug DIGSI 4 bieten die SIPROTEC 4-Geräte benutzerfreundliche Systemlösungen für Schutz, Automatisierung und Überwachung mit hoher Felderfahrung und Sicherheit.

Möchten Sie jederzeit auf dem Laufenden bleiben?

Newsletter bestellen