Substation Gateway

Substation Gateway – SGW1050

SGW1050

SGW1050 ist ein hochsicheres, aber offenes und flexibles Kommunikations-Gateway für den Einsatz in einem intelligenten Verteilnetz.

Möchten Sie immer die neuesten Informationen erhalten?

Newsletter bestellen

Eigenschaften & Funktionen

Substation Gateway SGW1050

Beschreibung

SGW1050 ist ein Kommunikations-Gateway das via G3-PLCTM, eine hochzuverlässige und schnelle Kommunikationsinfrastruktur über ein bestehendes Niederspannungsnetz aufbaut. G3-PLCTM ist ein auf Interoperabilität ausgelegter Industriestandard und wird von einer Vielzahl von Versorgungsunternehmen, Halbleiter- und Geräteherstellern sowie Systemintegratoren innerhalb des Smart Grid-Ökosystems genutzt.

Anwendung

Typischerweise wird das SGW1050 in einer Schaltanlage, einer Ortsnetzstation oder einer Sammelschienenverteileranlage eingesetzt. Es kommuniziert mit Geräten wie Smart Metern / Power Quality Messgeräten oder anderen Sensoren über G3-PLCTM über jede Art von Niederspannungsinfrastruktur.  Die Kommunikation zur Leitstelle oder einem Cloud-System wie MindSphere erfolgt über die integrierte Ethernet- oder Mobilfunkschnittstelle.

Funktionen / Merkmale

  • G3-PLCTM PAN-Koordinator zur Unterstützung von Cenelec A oder FCC-Band einschließlich Notching-Funktionen (Ausblenden von bestimmten Trägerfrequenzen zum Schutz anderer Funkdienste)
  • 3x elektrisches Ethernet RJ45 10/100Base-TX (WAN, Lokal, Service)
  • 4G/LTE CAT4, 3G UMTS/HSPA und 2G/GPRS/EDGE
  • Integriertes 230 V Netzteil
  • Unterstützte Protokolle: DLMS/COSEM (IEC62056), Modbus TCP, OPC UA Pub Sub, HTTPS, TLS, SNMPv3, NTP
  • Zero-Touch Installation
  • Zertifiziert von der G3-PLC Alliance

Vorteile

SGW1050 ist ein leistungsstarkes Kommunikations-Gateway mit Linux-basierten offenen Design, dessen Einsatzmöglichkeiten über Smart Metering weit hinausgehen. Die G3-PLCTM-Schnittstelle kann nicht nur zum Anschluss an intelligente Stromzähler verwendet werden, sondern auch zur Kommunikation mit anderen Endgeräten die über andere Niederspannungsanlagen wie Stromschienen erreicht werden, wie zum Beispiel Stromqualitätsmessgeräte, Störschreiber, Ladestationen oder andere multifunktionale Messgeräte die im Niederspannungs- oder Verteilnetz eingesetzt werden. Der lokale Ethernet-Anschluss ermöglicht den Anschluss anderer intelligenter Geräte, die sich am oder in der Nähe des SGW1050 befinden. Somit können Geräte zur Netzüberwachung und -steuerung in der Verteilerstation / Ortsnetzstation einfach an Netzleitstellen oder Cloud-Systeme angeschlossen werden.

Downloads