Überwachungsgeräte

Wir bieten Ihnen eine umfassende Auswahl an Überwachungsgeräten mit unterschiedlichen und innovativen Funktionalitäten, die perfekt auf Ihre Bedürfnisse angepasst werden können. So können drohende Störungen möglichst frühzeitig erkannt werden, bevor die Versorgungssicherheit beeinträchtigt wird. Entdecken Sie in unserem Portfolio Versorgungssicherheit auf ganz neuer Ebene. 

Sie haben Fragen oder wünschen mehr Informationen zu unseren Überwachungsgeräten? Wir haben für jedes Anliegen den passenden Ansprechpartner.

Customer Service

Produktübersicht

Unsere Überwachungsgeräte im Überblick

Der Einsatz von Überwachungsgeräten hilft, entsprechende Veränderungen frühzeitig zu erkennen und sorgt für Versorgungssicherheit. Unser Angebot umfasst Kontrollfunkenstrecken, analoge Zähler sowie digitale und tragbare Überwachungsgeräte.
 
Bestellnummer
Prinzip
Fernüberwachung
Kontrollfunkenstrecken
3EX6 040
Funkenstrecke
Keine
3EX6 020
Funkenstrecke
Glasfaserleiter
Analoge Zähler
3EX5 030-0
Zählung der Ableitimpulse
Keine
3EX5 030-1
Zählung der Ableitimpulse
Hilfskontakt
3EX5 050-0
Zählung der Ableitimpulse
Keine
3EX5 050-1

Zählung der Ableitimpulse &

Gesamtleckstromanzeige

Hilfskontakt
3EX5 060/062

Sensor mit Fernanzeige;

Zählung der Ableitimpulse,

Gesamtleckstromanzeige

Anzeige bis zu 200m

Entfernung motierbar

Digitale Überwachungsgeräte
3EX5 080-0

Zählung der Ableitimpulse,

Gesamt- und resistive Kom-

ponente des Leckstroms,

Grün-Gelb-Rot Ampelanzeige

Keine
3EX5 080-1

Zählung der Ableitimpulse,

Gesamt- und resistive Kom-

ponente des Leckstroms,

Grün-Gelb-Rot Ampelanzeige

Drahtlose

PC-Kommunikation

Tragbare Überwachungsgeräte

Überwachungsgeräte

LCM 500

Transportables Messsystem

für Vor-Ort-Messungen

Drahtlose 

PC-Kommunikation

Unsere unterschiedlichen Überwachungsgeräte

Kontrollfunkenstrecken

Kontrollfunkenstrecken 3EX6 040 und 3EX6 020

Die Kontrollfunkenstrecke 3EX6 040 wird auf der Erdseite des Ableiters in Serie geschaltet. Sie ermöglicht die Feststellung stattgefundener Ableitvorgänge sowie die annähernde Bestimmung der aufgetretenen Ableitströme anhand der charakteristischen Strommarken.
Die Funkenstrecke 3EX6 020 verfügt über eine Fernanzeige mit optischem Anschluss.

Bestellnummer
3EX6 040
3EX6 020
Prinzip
Funkenstrecke
Funkenstrecke
Zählung der Ableitimpulse
X
X
Energieversorgung
Keine
Keine
Fernanzeige
Keine
Optischer Anschluss
Analoge Zähler

Zähler

Der Zähler 3EX5 030 ist ein traditionelles Überwachungsgerät für Überspannungsableiter. Er wird in die Erdungsleitung von Ableitern eingebaut und ermöglicht die Feststellung eines stattgefundenen Ableitvorganges.
 

Der Zähler mit Leckstrommesser 3EX5 050 bietet darüber hinaus eine laufende Messung und Anzeige des Ableiterleckstroms.

Des Weiteren sind die Versionen 3EX5 030-1 und 3EX5 050-1 mit einem Hilfskontakt zur Fernzählung ausgestattet.

Zähler für Fernüberwachung 3EX5 060/62

Der Sensor 3EX5 060 ist ein Überwachungsgerät für Überspannungsableiter, das in die Erdungsleitung von Ableitern eingebaut wird. Der Sensor ermöglicht die Feststellung eines stattgefundenen Ableitvorganges und misst kontinuierlich den Leckstrom.

Das Display 3EX5 062 visualisiert die im Sensor erkannten Ableitvorgänge und den Leckstrom an einem für die Ablesung vorteilhaften Ort. Die Anzeige kann in Entfernungen von bis zu 200 m Leitungslänge montiert werden.
Die Displayeinheit verfügt zusätzlich über einen Anschluss zur lokalen Messung des Leckstroms, beispielsweise mit einem Oszilloskop (Messleitung Sonderzubehör).



Bestellnummer
3EX5 030-0
3EX5 030-1
3EX5 050-0
3EX5 050-1
3EX5 060/062
Prinzip
Zähler
Zähler

Zähler &

Ampere-

meter

Zähler &

Ampere-

meter

Sensor mir Fernanzeige:

Zählung der Ableitimpulse,

Gesamtleckstromanzeige

Zählung der Ableitimpulse
X
X
X
X
X

Amperemeter für 

Gesamtleckstrom [μA]

 
 
X
X
X
Energieversorgung
Keine
Keine
Keine
Keine
Keine
Fernanzeige
Nein

Optischer 

Anschluss

Nein
Hilfskontakt

Anzeige bis zu 200 m

Entfernung montierbar

Digitale Überwachung

ACM-basic 3EX5 080-0

Die basic Version 3EX5 080-0 des Siemens Überwachungsgerätes ACM (engl.: Arrester Condition Monitoring) bietet eine große Fülle an Standardfunktionen, beispielsweise die Messung und Anzeige des Gesamtleckstroms, die Zählung und Anzeige der Ableitimpulse sowie die Analyse der dritten Harmonischen des Leckstroms mit Kompensation von netzbedingten Oberschwingungen, Temperaturkorrektur und Zustandsanzeige mittels drei LEDs in den Farben einer Verkehrsampel.

Wenn bereits die Ausführung basic am Ableiter im Einsatz ist, kann mit Hilfe des USB-Funkmoduls, der kostenlosen Software und einer spezifischen Zugriffslizenz ohne weitere Arbeiten am Ableiter auf die Ausführung advanced aufgerüstet werden. Dies ermöglicht es, die ganze Funktionsbreite dieses leistungsfähigen Überwachungssystems zu nutzen.

ACM-advanced 3EX5 080-1

Die Version 3EX5 080-1 des ACM-Überwachungsgerätes ist mit einem Funk-USB-Modul ausgestattet und bietet eine direkte und drahtlose Kommunikation mittels eines PCs oder Notebooks.

Mit Hilfe des USB - Funkmoduls (3EX5 086) und der kostenlosen Software "ACM Service Tool" kann eine Verbindung zwischen einem Monitoring-Gerät und einem PC anhand des vorhandenen USB-Anschlusses hergestellt werden. Mit der ACM Service Tool-Software können die gemessenen und errechneten Daten auf einem PC dargestellt, analysiert und ausgewertet werden. Ebenso können einige kundenspezifische Parameter (Ableitertyp, Datum / Zeit-Korrektur, Ortsangabe, Name, etc.) geändert und gespeichert sowie Software-Updates durchgeführt werden.
Bestellnummer
3EX5 080-0
3EX5 080-1
Zählung der Ableitimpulse

Zählung der Ableitimpulse,

Gesamt- und ohmscher

Leckstrom, Ampelanzeige

Zählung der Ableitimpulse,

Gesamt- und resistive Komponen-

te des Leckstrom, Ampelanzeige,

Fernüberwachung

LED-Ampelanzeige
X
X
Zählung der Ableitimpulse
X
X
Gesamtleckstrom [μA]
X
X

Scheitelwert des resistiven Leckstromanteil auf

Basis der 3. Harmonischen Analyse des Leckstroms

mit Temperaturkorrektur und Oberwellenkompen-

sation [µA]

 
X
Impulshöhe [A] und -dauer [µs]
 
X
Ableiter Energieaufnahme [kJ]
 
X

Ereignisprotokolldatei mit bis zu 2000 Einträgen

[Datum, Uhrzeit]

 
X
Energieversorgung
Solar
Solar
Fernüberwachung
Nein

2.4 GHz kabellos bis zu 50 m

Reichweite

(optional bis 120 m)

Tragbares Überwachungsgerät

Live Condition Monitoring mit LCM 500

Der LCM 500 ist ein transportables Messsystem zur Messung der dritten Harmonischen Komponente des Leckstroms von Metalloxid-Überspannungsableitern ohne Betriebsunterbrechung.
 

Die Information über den Anteil des daraus berechneten resistiven Leckstroms kann wertvolle Informationen über den Zustand des Ableiters beinhalten.

Bestellnummer
LCM 500
Prinzip
Transportables Messystem für Vor-Ort-Messungen
Zählung der Ableitimpulse
X
Gesamtleckstrom [µA]
X
Ohmscher Leckstromanteil auf Basis der 3. Harmonischen [µA]
X
Impulshöhe [A] und -dauer [µs]
X
Ableiter Energieaufnahme [kJ]
X
Ereignisprotokolldatei [Datum, Uhrzeit]
X
Energieversorgung
Batterie / Netz
Fernüberwachung
Drahtlose PC-Kommunikation
Downloads, Support und Services

Unsere Services für Sie

Hier finden Sie Details zu unseren Überwachungsgeräten und können sich über unsere Dienstleistungen informieren.

Downloads

Support

Services

Support

Services

Prüffelder Schaltwerk Berlin

Auf unseren akkreditierten Prüffeldern führen wir Komponentenprüfungen durch.

Prüffelder Schaltwerk Berlin

Numerische Simulation und analytische Berechnungsmethoden für eine effiziente Produktentwicklung.

Kontakt

Kontaktieren Sie unseren Customer Service

Haben Sie noch Fragen zu unseren Produkten und Lösungen? Kontaktieren Sie uns. Wir freuen uns, Sie individuell zu beraten.