SIVACON S8 MCC

Intelligente Energieverteilung

Grundlegende Anforderungen einer „ganzheitlichen Intelligenz“ an die elektrische Energieverteilung

Zusammenfassung

„Energiewende“ und „Digitalisierung“ sind aktuelle Schlagworte, die die Weiterentwicklung der Energieversorgung – und damit speziell auch der elektrischen Energieverteilung beschreiben.
 

Für eine zukunftsorientierte Ausrichtung genügt es nicht mehr, von einem statischen Punkt aus optimale Produkteigenschaften zu bestimmen und zu bewerten. Erst eine dynamische Betrachtungsweise bezieht Faktoren wie Betriebsänderungen, betriebswirtschaftliche Einflüsse und das zeitliche Verhalten von Umgebungsbedingungen in die Analyse und Auswahl von Produkten und Systemen zur elektrischen Energieverteilung ein. 

Verknüpft man die Möglichkeiten der Digitalisierung mit den Auswirkungen einer denkbaren Umsetzung der Energiewende, dann kristallisiert sich das Thema „ganzheitliche Intelligenz“ als Zukunftstrend heraus.

Um das Whitepaper zu erhalten, tragen Sie bitte Ihre Kontaktdaten ein, damit wir Ihnen einen Download-Link zusenden können. Ihre Daten sind bei uns sicher – Einzelheiten hierzu entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.