Schienenverteiler-Systeme SIVACON 8PS

Energieverteilung für das Zeitalter der Digitalisierung

Mit den Schienenverteiler-Systemen SIVACON 8PS setzen Sie im Zeitalter der Digitalisierung auf eine überlegene Alternative zum Kabel – wirtschaftlich, effizient flexibel und sicher.

SIMARIS sketch: Das Tool für dreidimensionale Strangführungspläne – jetzt frei verfügbar zum Download.

Download Software

Besuchen Sie uns auf der "The smarter E Europe 2019"

15. bis 17. Mai 2019, München, Deutschland - Messe München, Halle B2, Stand 110

 

Auf dem Weg in die Energiezukunft greifen Dekarbonisierung, Dezentralisierung und Digitalisierung untrennbar ineinander. Schließlich geht es um die intelligente und nachhaltige Erzeugung, Bereitstellung und Nutzung von Energie. Wie dies in der Praxis funktioniert, zeigen wir auf der "The smarter E Europe 2019" in München.

Digitalisierung

Die Digitalisierung der Stromverteilung

Die Vorteile der Digitalisierung können Sie mit den Schienenverteiler-Systemen SIVACON 8PS in jedem Projektschritt nutzen – von der Planung über die Installation bis zum Betrieb. SIMARIS Softwaretools unterstützen Ihre Planung effizient. Mit SIMARIS sketch entwerfen Sie dreidimensionale Strangführungspläne für die Schienenverteiler-Systeme BD01, BD2, LD, LI und LR. Aus BIM-Daten wird ein digitaler Zwilling der Schienenstränge erzeugt. Die App BusbarCheck begleitet Sie durch die Installation.

SIVACON 8PS: Tools für die Digitalisierung der Energieverteilung

SIMARIS design, SIMARIS project, SIMARIS sketch:
SIMARIS Softwaretools helfen Ihnen bei der Digitalisierung der Energieverteilung.

 

powerline-Technologie

Setzen Sie auf SIVACON 8PS mit powerline-Technologie

Energiedaten und Energie per Plug-and-Play: Die innovative powerline-Technologie macht das für die Schienenverteiler-Systeme SIVACON 8PS möglich – wirtschaftlich und sicher. Energiedaten werden einfach in Automatisierungs- und Energiemanagementsysteme sowie in cloud-basierte Systeme (IoT) übertragen. Über die Leiterbahnen bzw. Phasen der Schienenverteiler-Systeme BD2, LD und LI nehmen Daten und Strom denselben Weg.

Energiedaten einfach übertragen

Die Vorteile von SIVACON 8PS mit powerline-Technologie: 

  • Wirtschaftliche Montage ohne zusätzliche Daten-Kabel oder aufwendige Verdrahtung
  • Platzsparende und leichte Installation
  • Hohe Flexibilität per Plug-and-Play-Fähigkeit für Energie und Energiedaten
  • Smarte Datenübertragung für Datentransparenz und vorausschauende Wartung  
  • Bestehende SIVACON 8PS Systeme einfach nachzurüsten

Digital in die Zukunft: Lösungen für die Niederspannungs-Energieverteilung

Die digitale Transformation in der Industrie und Infrastruktur bietet enorme Potentiale. Energieverteilung, IT und Internet verschmelzen zusehends miteinander. Diese Entwicklungen beeinflussen auch die Planung und Auslegung der elektrischen Energieverteilung. Sie trägt entscheidend zur digitalen Transformation in Industrien, Gebäuden und Infrastruktur bei. Machen Sie sich jetzt fit für die Herausforderungen von heute und morgen und erfahren Sie, wie Sie sich entscheidende Wettbewerbsvorteile sichern.

SIVACON Portfolio

Nutzen Sie die Energieverteilung der Zukunft

Sechs Systeme für unterschiedliche Anwendungen, Ströme von 40 A bis 8.200 A, durchdachte Systemkomponenten für alle Aufgaben in der Haupt- und Unterverteilung: Die Schienenverteiler-Systeme SIVACON 8PS sind die richtige Antwort auf die Herausforderungen der elektrischen Energieverteilung. Und eine attraktive Alternative zum herkömmlichen Kabel.

System BD01

System BD01

  • Sichere Energieversorgung für Kleinverbraucher
  • Für Anwendungen von 40 A bis 160 A
  • Werk- und Produktionsstätten, Supermärkte, Rechenzentren, Hochhäuser, Messehallen, Automobilindustrie

System BD2

System BD2

  • Universelle Stromschiene für große Leistung auf kleinem Raum
  • Für Anwendungen von 160 A bis 1250 A
  • Werk- und Produktionsstätten, Produzierende Industrie, Heimwerkermärkte, Rechenzentren, Hochhäuser, Nahrungsmittelindustrie, Messehallen, Krankenhäuser, Automobilindustrie

System LD

System LD

  • Die sichere Stromschiene für die Produktion
  • Für Anwendungen von 1100 A bis 5000 A
  • Automobilindustrie, Produzierende Industrie, Nahrungsmittelindustrie, Messehallen, Windkraftanlagen, Halbleiterfertigung

Systeme LDM und LDM-P 

System LDM und LDM-P

     System LDM

  • Strom in Windkraftanlagen sicher und effizient übertragen
  • Für Anwendungen von 800 A bis 8,200 A
  • Speziell entwickelt für Windkraftanlagen                        


    System LDM-P

  • Strom in Photovoltaik- und Containerstationen effizient übertragen
  • Für Anwendungen von 1,800 A bis 7,000 A
  • Speziell entwickelt für Solarapplikationen

System LI

System LI

  • Eine integrierte Lösung für sichere und effiziente Energieversorgung in der Infrastruktur und in industriellen Anwendungen
  • Für Anwendungen von 800 A bis 6300 A
  • Rechenzentren, Hochhäuser, Produzierende Industrie, Chemische Industrie, Flughäfen, Messehallen, Krankenhäuser, Heimwerkermärkte, Shopping Malls, Supermärkte

System LR

System LR

  • Stromschiene für hohen Schutz in rauer Umgebung
  • Für Anwendungen von 400 A bis 6300 A
  • Chemische Industrie, Öl und Gas, Tunnel und U-Bahn, Anwendungen im Freien

Software SIMARIS sketch

Software SIMARIS sketch

  • Verläufe der Schienenverteiler einfach planen und konfigurieren
  • 3D-Strangführungspläne erstellen
  • Kombination aller Schienenverteiler-Systeme untereinander möglich

Building Information Modeling (BIM)-Daten

Effizienz von Planung bis Wartung durch den Einsatz von BIM-Daten

  • revit - Daten für die Systeme BD01, BD2, LD und LI verfügbar
  • Einfache Anpassung des Schienenstranges an die Gebäudeform
  • Kollisionsfreie Schienenstränge mit übergreifenden Bauteilen wie Wasserleitungen und Lüftungsschächten

BusbarCheck

Installations-App für einfache und qualitativ hochwertige Installation und Dokumentation

  • Detaillierte Erklärung aller Schritte für eine einfache und geführte Installation
  • Bolzenprotokoll und fachgerechte Dokumentation für eine bessere und einfachere Bewertung der Installation
  • Verwendbar für alle Installationsfirmen und SIVACON 8PS Schienenverteilerinstallationen in Deutschland und ausgewählten weiteren Ländern (Belgien, Bulgarien, Tschechische Republik, Dänemark, Finnland, Frankreich, Griechenland, Großbritannien, Niederlande, Österreich, Ungarn, Irland, Italien, Luxemburg,  Norwegen, Polen, Portugal, Rumänien, Schweden, Schweiz, Slowakei,  Slowenien, Spanien)

SIVACON 8PS: Zusammenspiel für flexible Anwendungen

Als durchdachte Lösung helfen Ihnen Schienenverteiler SIVACON 8PS mit entscheidenden Vorteilen über den gesamten Projektverlauf und über unterschiedlichste Anwendungen hinweg – von der Energieversorgung einer Werkhalle über Büro- oder Geschäftshäuser bis zum Anschluss von Ladestationen für e-Cars.

Schiene statt Kabel

Schienenverteiler-Systeme SIVACON 8PS: Die innovative Alternative zum Kabel

Ob Projektplaner, Installateur oder Endnutzer: Mit den Schienenverteiler-Systemen SIVACON 8PS profitieren Sie von einer Reihe interessanter Eigenschaften. Zum Beispiel sparen Sie Kosten, da die Installation schneller und einfacher zu erledigen ist. Sie brauchen weniger Einbauraum und können die Anlage früher betriebsfertig übergeben. Die Systeme sind außerdem besonders flexibel in der Planung oder für zukünftige Erweiterungen. Wirtschaftlicher, schneller, flexibler: SIVACON 8PS ist Ihre innovative Alternative zum herkömmlichen Kabel.

So einfach geht die Installation mit SIVACON 8PS

So verschaffen Sie sich Wettbewerbsvorteile      

Warum sind Schienenverteiler-Systeme SIVACON 8PS besser als Kabel? 

 
Schienenverteiler-Systeme SIVACON 8PS
Kabel
Normenkonformität

• Bauartgeprüft gemäß IEC 61439-1/-6

• Hohe Strombelastbarkeit, Betriebssicherheit und Kurzschlussfestigkeit 

• Individuallösung; Normenkonformität wesentlich schwieriger nachzuweisen (z. B. Berücksichtigung der Reduktionsfaktoren)
Brandlast
• Sehr gering
• Sehr hoch, abhängig vom Kabeltyp
Flexibilität bei Änderungen,
Erweiterungen oder Verschiebung
von Lastabnahmeschwerpunkten

• Sehr hohe Flexibilität durch variable Abgangskästen, die je nach Bedarf verändert, ergänzt oder ausgetauscht werden können, auch unter Spannung. Gemäß EN 50110-1 (VDE 0105-1); bitte beachten Sie immer auch nationale Vorschriften/Normen.

• Keine Stillstandzeiten

• Anpassungsfähige Energieversorgung

• Hoher Aufwand: Austausch vorhandener Geräte oder Erweiterung für zusätzliche Abgänge in der Schaltanlage und entsprechende Änderungen der Kabelinstallation

• Lange Stillstandzeiten

• Starre Energieversorgung

Platzbedarf

• Sehr gering durch kompakte Bauweise, Einbau konturengleich zur Gebäudestruktur

• Kleinere Stellfläche durch verkleinerte zentrale Schaltanlage

• Hoch aufgrund von Biege-Radien, Verlegeart und Häufung 

• Größere Stellfläche der zentralen Schaltanlage durch integrierte Schutzgeräte

Fehlersuche und -beseitigung
• Einfach, da übersichtliche Installation und verbrauchernahe Schaltgeräte
• Zeitaufwändig, da Installation wenig übersichtlich, Schaltgeräte verbraucherfern 
Elektromagnetische Beeinflussung
• Geringe Beeinflussung durch günstige Leiteranordnung und Metallgehäuse

• Bei Standardkabeln relativ hoch

• Keine definierte Leiteranordnung

Montagezeit
• Kurze Montagedauer
• Lange Montagedauer
Systemaufbau und Betrieb (Systemlebenszyklus)

• Hohe Sicherheit und Verfügbarkeit durch vorkonfigurierte und standardisierte Abgangskästen

• Planung: Sicherheit bei Qualität und Kosten

• Installation: Plug-and-Play, problemlose Konfigurationsänderung

• Betrieb: bauartgeprüftes Standard-/Bausteinsystem für einfache Änderung der Konfiguration, Wartung und

Ersatzteil-Haltung

• Hoher Aufwand bei Kabelinstallation und bei zentral angeordneten Schutz- und Schaltgeräten

• Planung: Detaillierte Planung und Budgetierung im Voraus erforderlich

• Installation: Änderungen vor Ort oder später im Betrieb aufwändig sowie größere Stellfläche erforderlich

• Betrieb: Änderungen der Konfiguration nur möglich, wenn die Anlage bzw. ganze Stränge abgeschaltet werden, gemäß EN 50110-1 (VDE 0105-1); bitte beachten Sie immer auch nationale Vorschriften/Normen

Anbindung an Cloud (IoT),
Automatisierung und Energiemanagement
• Einfache und wirtschaftliche Integration dank standardisierter powerline-Technologie 
• Aufwändig durch Verlegen paralleler Kommunikationsleitungen
Broschüre „Energie und Daten erfolgreich auf die Schiene gesetzt“

Download

Applikation

SIVACON 8PS im Einsatz. Ein System, viele Anwendungen

Ob Bürogebäude, Messehalle, Rechenzentrum, Werkstatt, Krankenhaus oder Windkraftanlage, ob für Nahrungsmittelindustrie, Öl und Gas, Automobilindustrie, die Chemische Industrie oder die Produktion: Die Schienenverteiler-Systeme SIVACON 8PS sind überall dort im Einsatz, wo eine zuverlässige, sichere und wirtschaftliche Energieverteilung gewährleistet werden soll.
Downloads, Support, Services

Nutzen Sie unsere Service-Angebote

Ausschreibungstexte, Kataloge, technische Dokumentation und natürlich der Kontakt zu unserem Customer Support Center: Hier finden Sie wichtige Unterlagen und Links für Ihre Schienenverteiler-Systeme SIVACON 8PS.

Customer Support

  • +491805242471

    (Gebühren abhängig vom Provider)

Technische Dokumentation

Eine Übersicht über die verfügbare technische Dokumentation für die Schienenverteiler-Systeme SIVACON 8PS finden Sie tagesaktuell unter 

Ausschreibungstexte

Zu Ihrer Unterstützung bieten wir Ihnen ein umfassendes Angebot an Ausschreibungstexten unter 

Totally Integrated Power (TIP) Consultant Support

Speziell für die Planung und Konzeption elektrischer Energieverteilungsanlagen unterstützen Sie Fachexperten aus TIP Consultant Support unter 

Online-Bestell-System

Komplexen Anforderungen jederzeit gerecht werden – mit den Schienenverteiler-Systemen SIVACON 8PS.

Industry – Bilddatenbank

Kostenlose Fotos, Grafiken und CAx-Daten für Ihre Präsentation oder Ihren Engineering-Prozess. 

Siemens Power Academy

Die Siemens Power Academy bietet professionelle Trainings in den Bereichen Energieerzeugung, -verteilung und -übertragung.

Der Power Engineering Guide

Jetzt frei verfügbar zum Download

Der Power Engineering Guide ist ein Handbuch für diejenigen, die sich mit der Erzeugung, Übertragung und Verteilung von elektrischer Energie befassen – von der Projektierung bis hin zur Umsetzung und Kontrolle. Entdecken Sie die Schienenverteiler-Systeme SIVACON 8PS im Kapitel 3.3.7 und 4.5.5.