Effiziente und zuverlässige Stromversorgung für Dubai

Dubai Electricity and Water Authority (DEWA)

Herausforderung

Die Dubai Electricity and Water Authority (DEWA) spaltete im Zuge der Deregulierung ihr Geschäft in zwei Teile: ein Distribution Control Center (DCC) und ein Transmission Control Center. Das Global Ranger System (GRS) des DCC hatte seine Gebrauchsdauer bereits überschritten und musste erneuert werden und das TCC wollte seine Zuverlässigkeit und Verfügbarkeit verbessern. Darüber hinaus wollten beide Bereiche ihre Betriebseffizienz durch modernste Energiemanagement-Systeme mit innovativen Anwendungsfunktionen erhöhen.

Lösung

Die Lösung besteht aus einem Spectrum Power 4 DMS, zwei neuen Stromverteilungszentralen, der Anpassung der Umspannstation durch zusätzliche Kommunikationsports in vorhandenen Remote-Terminal-Einheiten und Kontrollstationssystemen, der Erweiterung des vorhandenen Kommunikationssystems und der Migration der Daten vom alten GRS.

Für das TCC installierte Siemens ebenfalls eine Turnkey-Lösung. Die erbrachten Services beinhalteten Spectrum Power Energy Management-Systeme, Verbindungen zu Kraftwerken und einer 400/132 kV-Umspannstation sowie die Erweiterung der Kommunikationssysteme.

Kundennutzen

Die Komplettlösung von Siemens führte zur gewünschten Effizienzerhöhung.

Das DCC profitiert von innovativen Funktionen für Verteilungsüberprüfungen und die Verteilungsplanung. Netzverluste können nun verringert werden, beispielsweise durch die Überprüfung der Auswirkungen von Kurzschlüssen, die Installation einer intelligenten Alarmverarbeitung sowie durch Empfehlungen für die Neukonfiguration der Einspeisung zur Wiederherstellung von Services nach einem Ausfall. Diese Funktionen und Instrumente unterstützen darüber hinaus die Notfallplanung und das Management von Ausfällen, wodurch verschiedene Service-KPIs (Key Performance Indicators) verbessert werden können. Darüber hinaus stehen erweiterte Stabilitätsprüfungsfunktionen zur Verfügung, um Stromausfälle besser verhindern zu können. Das TCC zeichnet sich durch seine hohe Netzstabilität und die erhöhte Effizienz bei Übertragungsvorgängen aus. Erweiterte Kontrollfunktionen für die Stromerzeugung garantieren eine zuverlässige Stromversorgung.

Dank der leistungsstarken Multisite-Anwendung von Siemens profitiert die DEWA nun von einem höchst zuverlässigen und verfügbaren Energiemanagement-System.