Erfolgreiche Kurzschlussprüfung an einem der weltweit größten Spartransformatoren

Stärkste Belastungsprobe für Transformatoren - Siemens testet erfolgreich einen 500 kV Einphasen-Spartransformator (auch Spartrafo genannt) mit einer Nennleistung von 300 MVA. Die getestete Einheit gehört zu den weltweit größten kurzschlussgeprüften Spartrafos und wurde von einem unabhängigen Prüflabor in den Niederlanden zertifiziert.

Zertifizierungsprozess mit Fernreise eines 225 Tonnen schweren Spartransformators von China in die Niederlande und zurück

Die Kurzschlussprüfung nach internationalen Normen wie IEC oder IEEE ist eine der herausforderndsten Prüfungen, welche an elektrischen Betriebsmitteln durchgeführt wird. Somit können höchste Sicherheits- und Zuverlässigkeitsanforderungen gewährleistet werden. Aufgrund von hohen Kosten und Zeitaufwand, wird dieser Test nur an der ersten Einheit aus einer Serie von neu entwickelten und gefertigten Leistungstransformatoren durchgeführt.

 

Das Siemens Werk Guangzhou (China) führte eine Kurzschlussprüfung an einem der weltweit größten einphasigen Spartrafos in einem unabhängiges Prüflabor in den Niederlanden durch. Nach der erfolgreichen Kurzschlussprüfung konnte eine Reaktanzabweichung von nur 0,1% festgestellt werden, zehnmal besser als in internationalen Normen vorgeschrieben. Dieser Wert quantifiziert die mechanische Festigkeit des Transformators in Bezug auf mechanische Verformung bzw. auf die Verschiebung der Wicklungen. Nach dem erfolgreichen Test in den Niederlanden wurde der Transformator wieder in das Werk nach China transportiert. Dort erfolgten weitere Abnahmeprüfungen und eine visuelle Inspektion des Aktivteils unter Kundenaufsicht, um das erforderliche Zertifikat zu erhalten.

 

Das Design und die Anwendung dieses Transformatorentyps ist üblicherweise in Gebieten mit langen Übertragungsstrecken wie bspw. in Ländern in Asien und Südamerika.

Der Kurzschluss ist die höchste mechanische Belastung für einen Transformator

In allgemeinen haben Leistungstransformatoren aufgrund der erhöhten Belastung eine 30 prozentige Durchfallquote während einer Kurzschlussprüfung. Das zertifizierte Bestehen der anspruchsvollen Prüfung bestätigt unseren Kunden, dass sie auf ein Produkt mit herausragender Zuverlässigkeit in ihren Energieübertragungsnetzen setzen können.

Kunden können in Qualitätsstandards basierend auf Simulationstechnologien der nächsten Generation vertrauen

Siemens besitzt jahrzehntelange Erfahrung im Design und in der Herstellung von Leistungstransformatoren, mit mehr als 130 erfolgreich getesteten Einheiten in der Mittel- und Hochspannung. Optimierte Sicherheitsrichtlinien, langjährige Engineering-Erfahrung und höchste Qualitätsstandards in den Siemens Werken gewährleisten die Herstellung von Transformatoren nach unternehmensweit einheitlichen Standards. Zur Weiterverbesserung der Designvorgaben für die mechanischen Verhaltensweise des Aktivteils eines Transformators, verwenden wir Computersimulationen, Modelltransformatoren und Wicklungsmodelle.

 

Seit neuestem wird die Kurzschussfestigkeit von Siemens Transformatoren unter Anwendung von Simulationsmethoden der nächsten Generation sichergestellt. Aufgrund dieser neuen Methoden müssen Transformatoren nur in Einzelfällen zeit- und kostenintensiv geprüft werden. Erfahrungen aus Kurzschlussprüfungen an Modellaufbauten sowie realen Leistungstransformatoren werden mit den Berechnungs- und Simulationsmodellen zu einem digitalen Zwilling kombiniert. Mit diesem digitalen Zwilling wird das elektromechanische Verhalten von Wicklungen im Kurzschlussfall dynamisch abgebildet.

Dank unserer Designsimulationen der nächsten Generation mit digitalem Zwilling, liefert Siemens innovative und robuste Übertragungsprodukte und Systeme für anspruchsvollste Anwendungen.
Dr. Beatrix Natter, CEO Siemens Transmission Products

Siemens Transmission Products

Produkte zur Stromübertragung spielen eine entscheidende Rolle in der Energie-Wertschöpfungskette. Siemens Transmission Products bietet alle Hauptelemente, inkl. Leistungstransformatoren, gasisolierten und / oder luftisolierten Schaltanlagen und Komponenten, sowohl einzeln als auch gebündelt und mit dem dazugehörigen Engineering. Dank unseres globalen Netzwerks von Fertigungsstätten und führenden Innovationen bieten wir das höchste Niveau an Qualität und Zuverlässigkeit und unterstützen unsere Kunden dabei, ihre Ziele zu erreichen.