Cerberus PACE – Beschallungs- und Sprachalarmsystem (EN)

Leben schützen – perfekte Orte schaffen

Wenn es um Sicherheit geht, brauchen Sie absolutes Vertrauen in Ihre Sprachalarmanlage (SAA). Damit im Notfall eine geordnete und schnelle Evakuierung sichergestellt werden kann. Besser noch, wenn die Technik gleichzeitig als Beschallungs- oder Elektroakustische Lautsprecheranlage (ELA) dient und höchste Tonqualität bietet. So entsteht ein perfekter Ort, geschützt und lebenswert. Mit Cerberus PACE – dem Klang der Sicherheit.

Schützen Sie Ihre Investition

Qualität, auf der Sie langfristig aufbauen können

Cerberus PACE (Public Address and Controlled Evacuation) wurde gezielt entwickelt, um höchste Standards zu erfüllen, einschließlich EN54-16. Das System ist flexibel, modular und lässt sich präzise an Ihre spezifischen Bedürfnisse anpassen. Es kann wie ihr Gebäude stetig erweitert werden. Und falls Sie ein bestehendes Altsystem modernisieren wollen, können Sie vorhandene Leitungen und Lautsprecher zunächst integrieren und danach schrittweise erneuern. In Echtzeit, denn Cerberus PACE ermöglicht die Neukonfiguration ohne Unterbrechung des laufenden Betriebs. End-of-line Module und mehrfache Redundanz stellen die Integrität des Systems zu jeder Zeit sicher. Und professionelle Tonqualität sorgt dafür, dass Ihre Ansagen laut und deutlich ankommen.
Produktinformation

Modular auf Ihre spezifischen Bedürfnisse anpassbar

Klein, mittel oder groß. Cerberus PACE schützt Leben in Gebäuden jeglicher Größe, Art und Komplexität. Das System bietet zahlreiche Optionen zur perfekten Anpassung an Ihre spezifischen Anforderungen. Am Anfang steht eine Beschallungs- und Sprachalarmanlage im Einklang mit höchsten Standards und professioneller Tonqualität. Darauf aufbauend wählen Sie das gewünschte Redundanzniveau, den erforderlichen Leitungsaufbau für die Lautsprecher und, wenn gewünscht, das Funktionspaket für den Fernzugriff auf die Anlage. Dank seiner modularen Architektur und der Kompatibilität der Komponenten ist das System problemlos skalierbar und erweiterungsfähig – was Ihren Investitionsbedarf zeitlich streckt und die Umsetzung künftiger Ansprüche erleichtert.

Features die auf Ihre Bedürfnisse eingehen

Maßgeschneidert auf Ihre gewünschte Systemintegrität

Systemkritische Funktionalitäten werden räumlich verteilt, um potenzielle Einzelfehlerquellen (Single-Points-of-Failure, SPOF) zu vermeiden. Das Redundanzniveau wird nach Ihren jeweiligen Vorgaben ausgelegt, mit reduntanten Verkabelungen, Switches, Verstärkern oder einem zusätzlichen Netzwerk – wenn benötigt bis hin zur vollständigen Doppelung der Struktur. Dabei erfüllt das System schon in der grundlegendsten Ausführung neben strengsten Normen wie EN 54-16 auch eine Vielzahl lokaler Vorschriften und übertrifft diese mit zunehmender Redundanz.

Kompromisslose Sicherheit bei der Neukonfiguration Ihrer Anlage

Viele Instandhaltungen, Upgrades und Erweiterungen sind ohne Einschränkung der Sicherheit und bei laufendem Betrieb möglich. Darüber hinaus besteht auf Wunsch die Möglichkeit, aus der Ferne zur Fehlerbehebung und Wartung auf die Anlage zuzugreifen.

Unterschiedlichste Auslegungen für jede Anwendung

Abhängig von Ihrem Gebäude und dem gewünschten Redundanzniveau stehen mehrere Lautsprecherleitungsstrukturen zur Wahl. Von Einzel- und Doppeleitungen über verzweigte Baumstrukturen bis hin zu Schleifen mit oder ohne Isolatoren – Cerberus PACE unterstützt Auslegungen aller Art. Und mit der nötigen Intelligenz: End-of-line Module stellen sicher, dass die Lautsprecherleitungen korrekt funktionieren, prüfen laufend deren Integrität und melden mögliche Fehler.

Schützen Sie Ihre Investition

Sie müssen nicht wieder bei null anfangen, falls Ihre SAA/ELA veraltet oder defekt sein sollte. Cerberus PACE ermöglicht die schrittweise Nachrüstung des bestehenden Leitungsaufbaus und der Lautsprecher, um Konformität mit EN54-16 zu erreichen und die Funktionalität der Anlage zu modernisieren. Der Schlüssel dazu ist die Installation intelligenter End-of-line Module, die eventuell auftretende Fehler rechtzeitig erkennen. So können Sie bereits getätigte Investitionen sichern und neue zeitgerecht strecken.

Leichte Fehlerbehebung und Wartung

Das System ermöglicht den Fernzugriff auf die Anlage mit jedem intelligenten Endgerät (Smartphone etc.). Das erleichtert die Durchführung routinemäßiger Instandhaltungsmaßnahmen wie Systemchecks und den Test einzelner Lautsprecherleitungen während der Wartung vor Ort. Der Fernzugriff ist außerdem hilfreich beim Ändern der Durchsagen oder Musik Ihrer ELA.

Ein sichereres und angenehmeres Erlebnis

In Notfällen besteht kein Spielraum für Missverständnisse. Auch sollte Ihre ELA gut klingen statt Ohrenschmerzen zu verursachen. Beides ist eine Frage von Qualitätsstandards, und um die höchsten zu erfüllen, bietet Cerberus PACE professionelle Klangqualität mit niedrigen Latenzzeiten. Das System fördert das Lifestyle-Erlebnis, das Sie den Gästen und Mietern Ihrer Immobilie bieten.

Die Anlage am Laufen halten

Die Leistungstrennung mit einem Loop Isolator stellt sicher, dass bei einem Ausfall so wenige Lautsprecher wie möglich abgeschaltet werden. Sie isoliert Kurzschlüsse, beugt Schäden vor und hilft Ihnen bei der raschen Fehlersuche. Der Loop Isolator gehört zu einem Selbstschutzmechanismus, der die Leitungsschleife weitestmöglich funktionsfähig hält – und er ist inhärent ausfallsicher, sodass er die Systemintegrität nicht kompromittiert.

Downloads und Support

Weitere Informationen

Entdecken Sie Cerberus PACE, werfen Sie einen näheren Blick auf die diversen Systemprodukte und kombinieren Sie die Technologie mit unserem Cerberus PRO Brandschutzsystem.

Kontact

Kontaktieren Sie uns

Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen zu unserem umfassenden Brandschutz-Portfolio aus Technologien, Lösungen und Services.