HLK-Optimierung

HLK-Optimierung

Eine intelligente Möglichkeit, Ihre Betriebskosten zu senken
Betriebsabläufe verändern

Belasten versteckte betriebliche Mängel Ihr Budget?

Ineffiziente Kaltwassersysteme und Lüftungsanlagen können zu einer beträchtlichen Energieverschwendung führen. Ein unerwarteter Ausfall dieser Anlagen kann teuer sein. Aber durch Optimierung der Kaltwassersysteme und Lüftungsanlagen lässt sich das verhindern.

Verbessern Sie Betriebsabläufe mit einer HLK-Optimierung

Durch den Einsatz von Technologien zur Optimierung des Betriebs lassen sich enorme Potenziale für Energieeinsparungen und betriebliche Verbesserungen generieren. Ein intelligenter technischer Ansatz sorgt dafür, dass Ihre Kaltwassersysteme und Lüftungsanlagen effektiver auf den eigentlichen Bedarf reagieren und Energie nur dort einsetzen, wo sie auch wirklich gebraucht wird – ohne Abstriche bei den Einsparungen oder dem Gebäudekomfort machen zu müssen.

Ein ineffizienter Anlagenbetrieb belastet Ihre Betriebskosten

Eine unzureichend gewartete Kältemaschine verbraucht jährlich ca. 30 % mehr Energie als nötig, um den gleichen Komfort zu bieten wie ein effizientes System.

In vielen Gebäuden entfällt mehr als 50% der jährlichen Stromnutzung allein auf Kältemaschinen. Das entspricht Tausenden von Euro, die in das Kerngeschäft investiert werden könnten – und das Jahr für Jahr.

Demand Flow® von Siemens

Demand Flow® ist eine patentierte und bewährte Technologie zur Optimierung von Kälteanlagen. Anhand von Systemalgorithmen optimiert sie alle Komponenten, die Energie verbrauchen.

Demand Flow® nutzt einen ganzheitlichen Ansatz zur HLK-Optimierung, um Energiekosten zu senken, die Betriebseffizienz nachhaltig zu verbessern, eine solide Rendite zu gewährleisten und langfristigen Mehrwert zu schaffen. Wir liefern unmittelbare Ergebnisse mit unserer automatisierten Technologie und integrierten Analysefunktionen, die Ihre internen Ressourcen entlasten und die Gerätelebensdauer verlängern.
Want to learn more?

Download the flyer

Daten in Ergebnisse umsetzen – für Ihr gesamtes Gebäudeportfolio

Mit leistungsstarken Ressourcen zur Datenerfassung und -analyse hilft Siemens Ihnen bei der Entscheidungsfindung rund um Ihre Immobilien – von Mietvertragsneuverhandlungen über Objektkauf bis zu Veräußerungsstrategien. Das Herzstück ist dabei immer Navigator – die cloudbasierte Energie- und Nachhaltigkeitsplattform. Unsere Experten nutzen die Gebäudedaten, die Navigator zugänglich macht, und werten sie mit ihrem profunden Wissen aus Gebäudebetrieb und Energiemanagement aus. Sie identifizieren, bewerten und priorisieren kontinuierlich neue Optimierungspotenziale für Gebäudeeffizienzprogramme. Am Anfang stehen dabei immer die richtigen Daten. Aus diesen werden Möglichkeiten, und aus den richtigen Möglichkeiten ergeben sich wertvolle Ergebnisse.

Referenzen

Gebäudeeffizienz in Aktion

Sehen Sie sich einige Projekte an, an denen wir beteiligt waren, um herauszufinden, wie Unternehmen wie das Ihre von unserer Kompetenz und unseren Services profitiert haben.