Smart Office

Machen Sie Ihr Bürogebäude zum Teamplayer

Intelligente Zusammenarbeit beginnt mit einem smarten Umgebung. #CreatingPerfectPlaces
Das Smart Office passt sich an Ihre Bedürfnisse an

Bürogebäude tragen aktiv zum Geschäftserfolg bei

Ab 2030 werden ca. 75% der Erwerbstätigen Millennials sein – eine Altersgruppe, die großen Wert auf eine produktivere und flexiblere Arbeitsumgebung legt. Diese soll sich der jeweiligen Tätigkeit anpassen und das sogenannte activity-based Working unterstützen.

 

Das Smart Office bietet genau das. Es setzt moderne Gebäudetechnik ein, die die Leistungsfähigkeit der Mitarbeitenden stärkt und die effiziente und wirtschaftliche Nutzung der Räumlichkeiten ermöglicht. 

Weil ideale Bedingungen für die jeweilige Aufgabe herrschen. 

Weil Mitarbeitende selbst bestimmen können, wie und wann die Flächen genutzt werden. 

Weil Zusammenarbeit gefördert wird.

 

Wenn man bedenkt, dass durchschnittlich 90% der Kosten im Unternehmen auf das Personal entfallen, ist es zweifellos sinnvoll, ein optimales Arbeitsumfeld zu schaffen. Mit Smart Office wird das Bürogebäude zum Teil des Teams. Wir zeigen Ihnen wie.

WORKTECH19 Munich

Besuchen Sie Worktech am 26. Juni in München und erfahren Sie mehr in Elisa Rönkä’s Rede, unserer Head of Smart Office Europe, «Wie Gebäude aktiv zum Geschäftserfolg beitragen».

Smart Offices sorgen für Produktivität und Flexibilität

Wenn das Büro zum Erlebnis wird

Ein Arbeitstag besteht aus den unterschiedlichsten Aufgaben: von konzentriertem Arbeiten über Besprechungen zu vertraulichen Anrufen und vieles mehr. Das Smart Office ist ein flexibler Teamplayer, bei dem die Räumlichkeiten den unterschiedlichen Anforderungen entsprechen.

Über die Comfy-App können Sie mit ein paar Klicks einen Schreibtisch oder Besprechungsraum reservieren oder einen Kollegen ausfindig machen. Zudem merkt sich das Gebäude die Vorlieben und Anforderungen der Nutzer und passt zum Beispiel Temperatur und Beleuchtung entsprechend an. Dank intelligenter Technik und smarten Sensoren von Enlighted sind die Arbeitsplätze sehr effizient und flexibel nutzbar und das Smart Office wird zum Wettbewerbsvorteil bei der Gewinnung von Talenten und Experten.

 

Nahtlos, reibungslos, vernetzt – im Smart Office wird Arbeiten zum Erlebnis. 

Verdantix Report über die jüngsten Übernahmen von Siemens

Siemens hat sein Portfolio an Lösungen für intelligente Gebäude durch die Übernahme von Comfy, Enlighted und J2 Innovations gestärkt und eine neue Unternehmensstrategie "Vision 2020+" gestartet, die den Weg vorzeigt, Unternehmen in einer Ära der schnelllebigen Digitalisierung flinker und profitabler zu machen. Der Report von Verdantix analysiert das von Siemens akquirierte Trio auf dem Markt für intelligente Gebäude und untersucht, was Gebäudebetreiber in Zukunft von Siemens erwarten können.

Erwarten Sie mehr von Ihren Gebäuden

Nachhaltige Lösungen für Ihr Bürogebäude – und die Umwelt

Mithilfe hochmoderner Gebäudetechnik können in fast jedem Gebäude Smart Offices eingerichtet werden. Besonders wichtig in dieser Hinsicht ist eine Gebäudemanagementplattform, die für ein optimales Zusammenspiel aller Gewerke sorgt. Durch die Raumautomation wird beispielsweise eine durchgängige Steuerungsstrategie gewährleistet, sodass alle HLK-Systeme, Beleuchtung und Beschattung perfekt ineinandergreifen. Für die Gebäudenutzer bedeutet dies optimale Luftqualität und individuell einstellbare Komfortwerte. Aber, Mitarbeitende wollen sich auch sicher fühlen: Hochentwickelte Brandschutzsysteme sorgen für reibungslose Abläufe im Notfall und Sicherheitssysteme gewährleisten eine effiziente Zutrittskontrolle. Alle Systeme sind flexibel konzipiert und einfach und kostengünstig an neue Raumaufteilungen und -erfordernisse anzupassen.

Wirtschaftlicher und gleichzeitig ressourcenschonender Gebäudebetrieb? Die Antwort darauf lautet: Digitalisierung. Heutzutage lässt sich dank Netzwerkfähigkeit und praktisch unbegrenzter Rechen- und Speicherleistung in der Cloud der Lebenszyklus eines Gebäudes komplett digital gestalten. Sensoren zur Datenerfassung und Analyse ermöglichen dem Smart Office die intelligente Reaktion auf die Umgebungsbedingungen. Durch die Verknüpfung der Wettervorhersage mit Daten zu Nutzerverhalten und Stromverbrauch lässt sich z.B. der Energieverbrauch optimieren. Cloudgestützte Gebäude- und Energiemanagementplattformen helfen Ihnen bei der Schaffung einer nachhaltigen Geschäfts- und Arbeitsumgebung.

 

Produktivität, Sicherheit, Transparenz, Nachhaltigkeit – die intelligente Infrastruktur eines Smart Office verschafft Ihnen Wettbewerbsvorteile.

Portfolio

Die perfekte Ausrüstung, um perfekte Orte zu schaffen

Wir haben genau die Produkte, die Sie brauchen, um Ihre Büroflächen attraktiv, nachhaltig und intelligent zu gestalten – und Ihr Gebäude in einen perfekten Ort zu verwandeln.
Referenzen

#CreatingPerfectPlaces auf der ganzen Welt