Hotel InterContinental in Sydney, Australien

Ein perfekter Ort zum Wohnen und Entspannen. Ein zuverlässiges Brandschutzsystem von Siemens sorgt für eine rundum sichere Umgebung. #CreatingPerfectPlaces
Ein perfekter Ort zum Wohnen und Entspannen

Hotel InterContinental in Sydney, Australien

Das Hotel InterContinental Sydney ist in einem wunderschön restaurierten Gebäude aus dem Jahr 1851 untergebracht. Seit einiger Zeit gab es immer wieder Falschalarme aufgrund von Fehlinterpretationen bestimmter Ereignisse. Das bestehende Brandschutzsystem war veraltet und arbeitete nicht mehr korrekt.

Herausforderung

Im InterContinental Sydney sollte ein Brandschutzsystem eingebaut werden, das echte Feuer zuverlässig entdeckt, Fehlalarme jedoch weitestgehend ausschließt. Die vorhandene Verkabelung sollte in das neue System eingebunden werden, um die Kosten niedrig zu halten und den Hotelbetrieb und die Gäste so wenig wie möglich zu stören.

Lösung

Das Brandschutzsystem Cerberus PRO mit seiner einzigartigen ASA-Technologie erwies sich als die beste Wahl für das InterContinental Sydney. Für das System wurden 600 neuronale Brandmelder des Typs ASA im gesamten Hotel eingebaut.

Außerdem wurden verschiedenste Detektoren und Brandmelder installiert, die jeweils optimal an die Anforderungen der einzelnen Räumlichkeiten angepasst sind. So ließ sich die bestehende, 20 Jahre alte Verkabelung komplett integrieren. Das angeschlossene Gefahrenmanagementpult von Siemens ermöglicht die einfache Bedienung der Brandmeldeanlage.

Nutzen

Da keine neuen Kabel gezogen werden mussten, konnte das Modernisierungsprojekt rasch und von den Gästen fast unbemerkt durchgeführt werden. Während der Umstellung lief der Hotelbetrieb weiter und alle Räume waren bewohnbar.

Referenzen

#CreatingPerfectPlaces überall auf der Welt