Brandenburger Regierungsstandort Potsdam, Deutschland

Ein perfekter Ort, um zu regieren. Effiziente Überwachung und Steuerung sowie volle Konformität dank Brandschutz- und Sicherheitsausrüstung von Siemens. #CreatingPerfectPlaces
Ein perfekter Ort, um zu regieren

Brandenburger Regierungsstandort Potsdam, Deutschland

Der Brandenburger Regierungsstandort in Potsdam umfasst 20 Gebäude, unter anderem die Staatskanzlei, mehrere Ministerien und die Landesbibliothek.

Aufgabe

In den 1990er Jahren wurden am Standort diverse Brand- und Einbruchmeldesysteme sowie Gegensprechanlagen installiert, jedoch fehlte ein übergeordnetes Gefahrenmanagementsystem. Daher konnten die Sicherheitsbeauftragten weder Aktionen und Notfallmeldungen zentral protokollieren noch Alarmierungen nachvollziehen. Die Folge waren viele Fehlalarme sowie steigende Wartungs- und Servicekosten. Deshalb beauftragte die Brandenburgische Regierung ein komplett neues Brandschutz- und Sicherheitssystem in den 20 betroffenen Gebäuden.

Lösung

Siemens BT installierte ein neues Brandmeldesystem Sinteso FS20 und ein Einbruchmeldesystem CIC 1000 in allen Gebäuden, ergänzt um neue Alarmsirenen, Brandmelder und Überwachungskonsolen sowie Einbruchsdetektoren, Zutrittskontroll- und Videoüberwachungssysteme Über IP-Technik sind alle Anlagen auf die zentrale Sicherheitsleitstelle aufgeschaltet. Das Kernstück der neuen Brandschutz- und Sicherheitstechnik ist der Gefahrenmeldeanlagen(GMA)-Manager, in dem alle Informationen der Systeme zusammenlaufen. Dank dieser zentralen Überwachung und Steuerung können die Sicherheitskräfte bei Notfällen schnell reagieren. Die Installation der neuen Systeme erfolgte bei laufendem Betrieb.

Nutzen

Mit der neuen Sicherheitstechnik haben die Sicherheitskräfte schnellen, zentralen Zugriff auf alle notwendigen Informationen, was eine erheblich effizientere und kostensparende Bedienung und Steuerung erlaubt. Dabei gewährleistet Siemens die Einhaltung geltender Gesetze und Vorschriften und garantiert die langfristige Betriebskontinuität. Die zentrale Steuerung und Überwachung der verschiedenen Systeme sichert zudem einen kompletten Überblick über die Lage in allen Gebäuden, sodass Gefahrensituationen frühzeitig erkannt und entsprechende Maßnahmen schnell und präventiv eingeleitet werden können.

Referenzen

#CreatingPerfectPlaces überall auf der Welt